Quelle: Stadt Kaufbeuren / Melissa Hellebrandt

Winterspaß auf dem Kirchplatz

Schlittschuhlaufen für Kinder

Bei der Eröffnung tobten sich viele Kinder auf der Eisbahn aus. Bildquelle: Stadt Kaufbeuren
Bei der Eröffnung tobten sich viele Kinder auf der Eisbahn aus. Bildquelle: Stadt Kaufbeuren

Die neue winterliche Attraktion der Stadt Kaufbeuren ist an den Start gegangen und lässt Kinderherzen höher schlagen: Auf dem Kirchplatz wartet eine Kunsteisbahn samt Leihschlittschuhen auf kleine Besucher. Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. hat dieses Projekt ins Leben gerufen.

Seit Donnerstag heißt es: Austoben auf dem Eis! Auf dem Kirchplatz steht nun voraussichtlich bis Ende Februar eine Kunsteisbahn mit einer Größe von 50 Quadratmetern für die kleinen Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Die Eisbahn ist für Kinder bis zehn Jahren geeignet. Wer keine Schlittschuhe hat, kann die Eisfläche trotzdem genießen, denn es stehen 20 Paar Leihschlittschuhe zur Verfügung. Und das Beste: Dieser Service als auch die Eisbahn selbst sind absolut kostenlos.

Die Eisbahn ist täglich von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt: Neben Crêpes und Kinderpunsch gibt es für die erwachsenen Besucher Glühwein. Nach dem Ende des Weihnachtsmarkts wird die Eisbahn in der kalten Jahreszeit zum Treffpunkt für Jung und Alt.

Das Innenstadt-Highlight dieses Winters wurde auch durch Unterstützung einiger Sponsoren ermöglicht. Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. bedankt sich herzlich bei der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren, der VWEW-energie und der Consilio Unternehmensberatungs GmbH.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal