Geschichte zum Ausleihen: Mobile Angebote für Schulen aus dem Stadtmuseum Kaufbeuren

|

Image
Die ausleihbaren Angebote des Stadtmuseums vor dem Stadtmodell von 1930. Foto: Stadtmuseum Kaufbeuren

Mobile Angebote für Schulen aus dem Stadtmuseum Kaufbeuren

Das Stadtmuseum Kaufbeuren hat seit seiner Wiedereröffnung 2013 vielfältige ausleihbare Programme für Grund- und weiterführende Schulen entwickelt. Mit diesen mobilen Lernangeboten kommt das Museum direkt in das Klassenzimmer. Schülerinnen und Schüler tauchen in die Kaufbeurer Geschichte ein, erkunden den Stadtraum oder erfahren vor Ort mehr über die historischen Zusammenhänge. Die Lerneinheiten machen Geschichte erlebbar, stellen Bezüge zur Gegenwart her und fördern das interdisziplinäre Lernen. Ein neu gestaltetes Faltblatt bietet einen umfassenden Überblick zum Angebot „Geschichte zum Ausleihen“. Das Faltblatt wird in diesen Tagen an die Schulen in Kaufbeuren und im Umkreis verschickt, liegt aber auch im Stadtmuseum zur Mitnahme aus.

Museumskoffer & Museumsrucksack

Für die jüngeren Schülerinnen und Schüler stehen zwei Angebote zur Auswahl: Der Museumskoffer vermittelt die Geschichte und die Besonderheiten der mittelalterlichen Reichsstadt Kaufbeuren. Er wurde 2022 überarbeitet und dabei um eine Stadtentdecker-Tour ergänzt. Der Museumsrucksack beschäftigt sich mit der Geschichte des 1946 gegründeten Stadtteils Neugablonz. Dank der finanziellen Unterstützung durch den Förderpreis „Vermittlung Plus“ konnte der Museumsrucksack 2023 grundlegend aktualisiert werden und ist ab sofort in neuer Fassung im Stadtmuseum, und zusätzlich im Isergebirgs-Museum Neugablonz ausleihbar.

Angebote über den Nationalsozialismus in Kaufbeuren

Für weiterführende Schulen stehen zwei mobile Einheiten über die NS-Zeit zur Verfügung: Das Angebot „Verschwundene Geschichte“ beschäftigt sich mit historischen Schauplätzen der Zwangsarbeit in Kaufbeuren und ermöglicht eine Auseinandersetzung mit biographischen Berichten von ehemaligen KZ-Häftlingen. Das Angebot „Kaufbeurer Stolpersteine: Rundgang gegen das Vergessen“ konzentriert sich auf die Lebensgeschichten verschiedener Opfer des NS-Regimes aus der Stadt. Dabei kommt die App „Kaufbeurer Stolpersteine“ zum Einsatz, die für die Schülerinnen und Schüler Hintergrundinformationen und Abbildungen zu den einzelnen Biographien bereithält. Beiden Angeboten ist gemein, dass die Schülerinnen und Schülern in Kleingruppen kurze Präsentationen erarbeiten, die in der Stadt vorgetragen werden.

Für Projekt- oder Wandertage: Geocache durch die Kaufbeurer Altstadt

Der Geocache ermöglicht einen spielerischen Rundgang durch die Kaufbeurer Altstadt. Die Schülerinnen und Schüler lösen Rätsel, um zur nächsten Koordinate zu gelangen und entdecken dabei historische Gebäude und Plätze. Ziel und Ende der Schnitzeljagd ist das Museum, wo am Stadtmodell der zurückgelegte Weg nachgezeichnet wird.

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren/Ostallgäu am Mittwoch, 29.05.2024
27. Mai 2024

Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren/Ostallgäu am Mittwoch, 29.05.2024

Der Hospizverein bittet bis 28.05.2024 um telefonische Anmeldung unter 08341-99…

Das Lebenswerk von Sr. Anna in die Zukunft führen
27. Mai 2024

Das Lebenswerk von Sr. Anna in die Zukunft führen

Kuratoriumssitzung der Internatsstiftung St. Maria Kaufbeuren Eine umfangreiche Tagesordnung war…

Gemeinsam verdoppelt: HypoVereinsbank-Mitarbeiter spenden für humedica e. V.
27. Mai 2024

Gemeinsam verdoppelt: HypoVereinsbank-Mitarbeiter spenden für humedica e. V.

Spende dient einem Projekt für Schülerinnen und Schüler in der…

Überhitzter Testakku löst Einsatz der Feuerwehr Kaufbeuren aus
27. Mai 2024

Überhitzter Testakku löst Einsatz der Feuerwehr Kaufbeuren aus

Informationen zum Einsatz der Feuerwehr Kaufbeuren Die Feuerwehr Kaufbeuren wurde…

Große Erleichterung bei der SVK
27. Mai 2024

Große Erleichterung bei der SVK

In einem spannenden Endspiel sichert sich die SpVgg Kaufbeuren den…

„Nützliches Sport-Accessoire Ihrer Wahl sichern!“
27. Mai 2024

„Nützliches Sport-Accessoire Ihrer Wahl sichern!“

AOK-Mitmachaktion zu Stadtradeln Stadtradeln – Radeln für ein gesundes Klima…


Weitere Nachrichten
Pralles Plus im Portemonnaie für Bäckerei-Azubis in Kaufbeuren
24. Mai 2024

Pralles Plus im Portemonnaie für Bäckerei-Azubis in Kaufbeuren

Bäckereien erleben „Azubi-Schwund“ | Nachwuchs-Offensive gestartet Bäckerei-Azubis backen keine kleinen…

Europawahl: Sperrung des Rathaus-Parkhauses
24. Mai 2024

Europawahl: Sperrung des Rathaus-Parkhauses

Die Stadt Kaufbeuren sperrt am Tag der Europawahl am 09.06.2024…

Bildquelle: Veranstaltungsplakat
24. Mai 2024

„Film ab!er inklusiv“

Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren präsentiert Filmwoche Zum diesjährigen Jubiläum „60 Jahre Lebenshilfe…


Weitere News

Veranstaltungen

Weitere News
Kinder und Jugendliche vor dem Einfluss der Tabakindustrie schützen
24. Mai 2024

Kinder und Jugendliche vor dem Einfluss der Tabakindustrie schützen

Weltnichtrauchertag am 31. Mai Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt: Die Tabakindustrie…

Besuch aus der Partnerstadt
24. Mai 2024

Besuch aus der Partnerstadt

Der Sicherheitsrat aus Gablonz/Jablonec zu Besuch in Kaufbeuren Rund 20…


Angebote

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Musterhaustüren aus der Ausstellung

Musterhaustüren aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterhaustüren aus der Ausstellung, verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.
Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.

Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen