Quelle: ESV Kaufbeuren /

Philippe Bader

Spieltage fünf und sechs sowie ein vorgezogenes Spiel vom 21. Spieltag

Max Schmidle bestreitet sein 400. DEL2 Spiel für den ESVK. Joker am Freitag in Bayreuth und am Dienstag in Bad Nauheim

Die DEL2 Spieltage fünf und sechs sowie ein vorgezogenes Spiel vom 21. Spieltag stehen für den ESV Kaufbeuren auf dem Programm. Am Freitagabend gastieren die Joker bei den Bayreuth Tigers. Spielbeginn beim aktuellen Tabellenzwölften der DEL2 ist um 20:00 Uhr. Am Sonntag um 18:30 Uhr steht für die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann ein Heimspiel auf dem Programm. Zu Gast in der erdgas schwaben arena ist der EHC Freiburg. Am Dienstag geht es für die Rotgelben dann mit der vom 21. Spieltag vorgezogenen Auswärtspartie beim EC Bad Nauheim weiter. Spielbeginn im Colonel-Knight-Stadion ist um 19:30 Uhr.

Tickets für das Heimspiel gegen den EHC Freiburg sind wie gewohnt im Ticket Onlineshop, in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in der ESVK Geschäftsstelle und an den Abendkassen erhältlich. Weiter werden alle Heimspiele der Joker live via ESVK.TV auf Sprade.TV übertragen. Die Zusammenfassungen der Spiele sowie die Pressekonferenz und Stimmen von einzelnen Spielern zum jeweiligen Spiel gibt es zeitnah auf esvk.tv zu sehen.

Eine besondere Partie steht für Stürmer Max Schmidle am Freitag in Bayreuth auf dem Plan. Der 33-Jährige wird sein 400. DEL2 Pflichtspiel für seinen Heimatverein absolvieren. Insgesamt kann der Außenstürmer schon auf 687 Spiele in Deutschlands zweithöchster Spielklasse zurückblicken. Der ESV Kaufbeuren wird Max Schmidle am Sonntag vor dem Heimspiel gegen den EHC Freiburg dementsprechend Ehren. Interview mit Max Schmidle auf esvk.tv.

Trainer Andreas Brockmann wird in den kommenden Spielen weiter auf Steven Billich, der noch immer auf Krücken angewiesen ist und auch auf Max Schäffler verzichten müssen. Letzterer laboriert an einer Fußverletzung und eine Rückkehr auf das Eis scheint in der kommenden Woche wieder im Bereich des Möglichen. Kapitän Sebastian Osterloh ist nach einem kleinen Rückschlag und einer weiteren Pause wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen. Ein Einsatz am Wochenende kann durchaus in Betracht gezogen werden. Verteidiger Simon Schütz vom Partnerclub ERC Ingolstadt wird am Donnerstag zur Mannschaft stoßen und für die Joker auflaufen.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal