Quelle: Hockey for Hope e.V. / Alexander Uhrle

Hockey for Hope e. V. spendiert einen schönen Tag

Sat1 Frühstücksfernsehen schloss sich diesem einfach an

Dreh der Einstiegszene in den ESVK-Mannschaftsbus an der Biberburg Pforzen. Foto: Alexander Uhrle
Dreh der Einstiegszene in den ESVK-Mannschaftsbus an der Biberburg Pforzen. Foto: Alexander Uhrle

Auch wenn die finanzielle Situation aufgrund der Corona-Maßnahmen im Jahr 2021 nicht viel zuließ, so konnte man zumindest die Kinder der Biberburg Pforzen glücklich machen – und Sat1 war dabei...

Der Vorsitzende von Hockey for Hope, Alexander Uhrle, veranstaltet traditionell zu seinem  Geburtstag ein privates Eishockeyspiel, bei welchem Spenden für Hockey for Hope gesammelt  werden. Da 2021 dieses Spiel leider ausfallen musste, sammelte er über Facebook und das Resultat  war beeindruckend: Über 1.300 € kamen hierbei zusammen. Dieses Geld sollte reichen, um den  Kindern des Kinderheims Biberburg einen besonderen Tag zu schenken, denn auch sie litten unter  dem Lockdown.

Sat1 Frühstücksfernsehen möchte Hockey for Hope begleiten

Zwischenzeitlich meldete sich die Produktionsfirma alpha entertainment, welche u.a.  für das Sat1 Frühstücksfernsehen produziert und gerne einmal Hockey for Hope begleiten würde. Da  der Tag für die Biberburg gerade geplant wurde, schloss sich das Sat1 Frühstücksfernsehen diesem  einfach an. 

Ein paar Wochen später war es nun soweit und der Tag hatte es in sich: Die Kinder wurden vom  Mannschaftsbus des ESV Kaufbeuren abgeholt, eine große Überraschung, die für strahlende  Gesichter sorgte. Der Bus wurde dankenswerterweise vom Unternehmen Busreisen Berchtold aus  Kempten gestellt. Nach dem Dreh der ersten Szenen ging es nun zum Reptilienzoo Allgäu, der  exklusiv für die Biberburg öffnete. Hier konnten die Kinder nicht nur Reptilien aller Art bewundern,  sondern ein paar der Gäste hatten sogar das Glück, z. B. Erdmännchen oder Echsen füttern zu dürfen.

ESVK spendiert einen Schal für jeden Besucher

Nach einer Stärkung ging es zum nächsten Programmpunkt: dem Heimspiel des ESV Kaufbeuren  gegen die Eispiraten Crimmitschau und auch hier war das Kamerateam dabei. Damit die Kinder die  Kaufbeurer Farben auch entsprechend repräsentieren konnten, spendierte der ESVK einen Schal für  jeden der kleinen Besucher. Viele der Kinder kannten zwar das Stadion, z. B. durch die von Hockey  for Hope organisierte Eisdisco oder das Streethockeytraining, aber ein Spiel des ESVK war für die meisten eine Premiere und diese hatte es in sich: Es ging mit dem Stand von 4:4 ins Penaltyschießen,  welches der Heimverein leider verlor. Dies tat der Stimmung der 24 Kinder keinen Abbruch und es  ging müde, aber glücklich zurück in die Biberburg nach Pforzen.

Der Ausstrahlungstermin des Beitrages beim Sat1 Frühstücksfernsehen ist für Dienstag, 19. Oktober  zwischen 09:00 und 10:00 geplant.

Unterstützungsmöglichkeiten

Da noch ein Betrag von den Spenden übrig ist, wird eine weitere Aktion noch folgen. Wer Hockey for Hope in seiner Arbeit unterstützen möchte, kann dies seit Kurzem nicht nur via  Banküberweisung oder Paypal erledigen, sondern es gibt weitere, zeitgemäße Unterstützungsmöglichkeiten wie z. B. als Patron mit einer regelmäßigen Kleinspende, via Amazon  Smile oder als registrierter Helfer. Weitere Informationen hierzu gibt es auf dem neuen  Internetauftritt www.hockey-for-hope.org.

Hockey for Hope möchte sich ganz herzlich bei den Unterstützern des Tages bedanken: Busreisen  Berchtold Kempten, ESV Kaufbeuren Spielbetriebs GmbH, Reptilienzoo Allgäu sowie dem Sat1  Frühstücksfernsehen bzw. ALPHA entertainment Film- und Fernsehproduktion GmbH.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal