Sei stille dem Herrn - abgesagt

Musik zu Abschied und Trauer

Bildquelle: Veranstaltungs-Plakat
Bildquelle: Veranstaltungs-Plakat

Update 21.11.2021:

Aufgrund der aktuellen Coronaentwicklung und auch der damit verbundenen Bestimmungen wird das Konzert abgesagt.
Sobald es wieder gut möglich ist, soll es nachgeholt werden.
Die Verantwortlichen danken für Ihr Verständnis.


Originalmeldung:

Der Herbst ist der Monat des Stillerwerdens und des Totengedenkens. Die Sopranistin Hermine Eicke (Landsberg a. L.) und der Organist Albin Wirbel (Kaufbeuren) haben dazu Stücke von Bach, Händel, Fauré u.a. ausgewählt.

Die St.Dominikuskirche wird immer öfter als würdevoller christlicher Rahmen für freie Verabschiedungen gewählt. In diesem Konzert hören Sie Werke, die gut dafür passen.

Freitag, 26.11.2021 – 19 Uhr

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten. 
Einlass ab 18.30 Uhr

Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regelungen.

Weitere Informationen unter: www.st-dominikus-kf.de

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal