Quelle: Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V.

Rustikalmarkt lockt mit vielen Neuerungen am 06. Oktober in die Innenstadt

Während des Marktes bieten die Kaufbeurer Innenstadtgeschäfte einen verkaufsoffenen Sonntag. Hier kann nach Lust und Laune von 13 – 17 Uhr gebummelt werden

Foto: Marketingagentur Tenambergen
Foto: Marketingagentur Tenambergen

Rustikalmarkt lockt mit vielen Neuerungen am 06. Oktober in die Innenstadt

Während des Marktes bieten die Kaufbeurer Innenstadtgeschäfte einen verkaufsoffenen Sonntag. Hier kann nach Lust und Laune von 13 – 17 Uhr gebummelt werden

Die Herbstzeit beginnt und pünktlich hierzu findet in Kaufbeuren der jährliche Rustikalmarkt am Sonntag, 06. Oktober 2019, statt. Interessierte können es sich an diesem Tag mit Freunden, Familie, dem Partner oder auch alleine einfach gut gehen lassen. Sie können durch die Innenstadt schlendern, das ein oder andere bei den Händlern kaufen und durch die Geschäfte bummeln. Das Angebot an herbstlichen Dekorationsartikeln, handwerklich erstellten Schätzen und landwirtschaftlichen Erzeugnissen ist vielseitig. Als Besonderheit wird in der Zeit von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr ein Falkner mit seinen Jagdvögeln am Kirchplatz St. Martin aufzufinden sein.

Rund 40 Händler verkaufen an ihren Ständen die verschiedenen Waren, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist. Neu in diesem Jahr ist die Marktfläche, die sich über die gesamte Innenstadt erstreckt und durch landwirtschaftliche Produkte erweitert wird. Oberbürgermeister Stefan Bosse wird um 11:00 Uhr den diesjährigen Rustikalmarkt vor dem Rathaus eröffnen. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, um 11:15 Uhr an den ökumenischen Erntedank-Gebeten mit den Pfarrern Waltner und Röhm in der Kaiser-Max-Straße teilzunehmen. Die Eröffnung und die Gebete werden musikalisch vom Bläserensemble des Musikverein Harmonie Oberbeuren e.V. begleitet.

In der gesamten Innenstadt werden am Sonntag, 06. Oktober 2019, von 11 – 18 Uhr Markthändler mit ihrem bunten und vielfältigen Warenangebot begeistern und Kinderaugen zum Leuchten bringen. Die Augen der Besucher werden ebenfalls strahlen im Angesicht der handgemachten Dekorationen aus Holz, selbstgeschliffenen Anhänger und Ohrstecker, herbstlichen Blumendekorationen und Gestecken. Auch handgearbeitete Ledergürtel und Geldbörsen, Trachtenschmuck, und Olivenholzprodukte stehen zum Angebot. Darüber hinaus informieren Aussteller über alle Facetten der Landwirtschaft und Direktvermarkter begeistern mit regionalen und saisonalen Produkten. Das Angebot wird an diesem Tag durch Honig, Milchprodukte, Käsespezialitäten, Wurstwaren, selbstgemachte Liköre und Gewürze abgerundet.

Natürlich kommen auch die jungen Besucher des Rustikalmarkts auf ihre Kosten. Es werden eine Eisenbahn, ein Karussell, ein Bulldog-Parcours und auch eine Rollenrutsche aufgebaut. Und diejenigen, die sich ein wenig für die Historie interessieren können sich bei dem Stand des Feuerwehrmuseums über die damaligen Fahrzeuge und das Löschen informieren. Daneben wird auch ein alter Bulldog mit einem Pflug zu sehen sein.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Zahlreiche Klassiker für den hungrigen Magen wie beispielsweise Currywurst, Burger, Kässpatzen und Kuchen stehen auf der Speisekarte. Zum Nachtisch dienen Schokofrüchte, gebrannte Mandeln, Baumkuchen, Milchshakes und frisch gepresster Apfelsaft.

Während des Marktes bieten die Kaufbeurer Innenstadtgeschäfte einen verkaufsoffenen Sonntag. Hier kann nach Lust und Laune von 13 – 17 Uhr gebummelt werden.

Am Veranstaltungstag werden die Kaiser-Max-Straße von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr, das Rosental und der Ringweg von 10:45 Uhr bis 11:45 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal