Netzwerktreffen des Bildungsbüros Kaufbeuren

Plattformen zum Austausch und Wegweiser für künftige Handlungsfelder

von links: Tanja Stölzle und Julia Mergler (beide Bildungsbüro). Foto: Kaufbeuren-aktiv

Das Bildungsbüro der Stadt Kaufbeuren hat unter anderem die Aufgabe, bildungsrelevante Themen für Kaufbeuren zu beobachten, zu analysieren und dadurch den notwendigen Handlungsbedarf für die Stadt zu erkennen. Hierzu veranstaltet es regelmäßig Netzwerktreffen wie den Runden Tisch Berufliche Aus- und Weiterbildung oder das Bildungsberatertreffen.

„Durch den Runden Tisch haben wir die Möglichkeit, mit Experten aus Wirtschaft, den Kammern, Behörden, Schulen und Bildungseinrichtungen über Ihre Einschätzung zur Situation in der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Kaufbeuren zu sprechen“, erläutert Julia Mergler vom Bildungsbüro.

So sind beim letzten Runden Tisch Ende April wertvolle Anregungen aus den Bereichen Berufsorientierung und –vorbereitung, der Sprachförderung und Integration geäußert worden. Daneben wurde auch der Wunsch nach einer besseren Koordination und Transparenz der Bildungsangebote an das Bildungsbüro herangetragen.

„Wir werden die aufgezeigten Verbesserungspotentiale nun prüfen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen“, so Mergler weiter. Ein erster Schritt könnte die Verstärkung des Teams durch den Bildungskoordinator für Neuzugewanderte ab 01.07.2016 sein. Ziel der Stelle ist, dass Neuzugewanderte aus EU- und Nicht-EU-Ländern sich für Schule, Ausbildung und Arbeitsmarkt schneller und besser fit machen können.

Neben der Möglichkeit, Rückmeldungen von den Experten zu erhalten, ist es dem Team des Bildungsbüros ein wichtiges Anliegen, den verschiedenen Akteuren eine Plattform zum Austausch und zur kollegialen Beratung untereinander zu bieten.

Austausch und Beratung stehen neben der fachlichen Information auch bei den Bildungsberatertreffen, die gemeinsam mit der VHS Kaufbeuren organisiert und durchgeführt werden, im Vordergrund. So konnten sich die Beratungskräfte der Schulen und Organisationen beim letzten Treffen Mitte Mai über attraktive und gleichwertige Karrierewege ohne Studium informieren und gemeinsam darüber diskutieren.

„Wir freuen uns, dass sich so viele Akteure bei den Netzwerktreffen einbringen und mit am Puls der Zeit zu orientieren“, so das Team des Bildungsbüros, Tanja Stölzle und Julia Mergler.

... mehr zum Bildungsbüro unter kaufbeuren-aktiv.de

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal