"Nachgefragt" zum Thema "Forettle

"Wir sind Kaufbeuren" fragte bei Manfred Pfefferle, Abteilungsleiter bei der Stadtplanung und Bauordnung im Baureferat nach dem aktuellen Stand

Kaufbeurer Rathaus. Bild: Marketingagentur Tenambergen

Ruhig ist es geworden um das Thema "Fachmarktzentrum Forettle".

"Wir sind Kaufbeuren" fragte bei Manfred Pfefferle, Abteilungsleiter bei der Stadtplanung und Bauordnung im Baureferat nach.
 
Frage: Herr Pfefferle, auf welchem Stand befinden sich die aktuellen Planungen für ein Fachmarktzentrum und wie groß sind noch die realistischen Chancen, dass Kaufbeuren auf dem Areal des Forettles ein Zentrum erhält?

Pfefferle: Wir sind bei der Prüfung des eingereichten Bauantrags schon weit vorangeschritten. Derzeit laufen noch Abstimmungen mit dem Investor wegen der Fassadenplanung. Sobald diese abgeschlossen sind, erfolgt die Beteiligung der Nachbarn. Danach informieren wir den Bauausschuss und die Öffentlichkeit über die Details des Bauantrags. Ob das Fachmarktzentrum dann tatsächlich gebaut wird, liegt ganz beim Investor.

Frage: Wie ist der aktuelle Stand der Planungen / Genehmigungen für zusätzliche Einzelhandelsfläche an der Mindelheimer Straße (Josef Scheibel) und in wie weit sind die Planungen von der Realisierung des Forettles abhängig?

Pfefferle: Die beiden Projekte haben nichts miteinander zu tun und sind völlig unabhängig voneinander zu betrachten. Der Stadtrat hat grünes Licht für eine zusätzliche Einzelhandelsfläche westlich der Mindelheimer Straße gegeben. Das Baureferat der Stadt erstellt derzeit einen Bebauungsplan, der noch in diesem Jahr öffentlich ausgelegt werden wird.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal