Quelle: BRK Kreisverband Ostallgäu

Jugendrotkreuz Kaufbeuren

Den Helden von heute und morgen Danke sagen

Foto: Marvin Gorke
Foto: Marvin Gorke

Gerade in der jetzigen Zeit will das Jugendrotkreuz Kaufbeuren jene wertschätzen, welche tagein, tagaus alles für die Mitmenschen geben. Jene, die bei Krankheiten und im Alter unterstützen, die die Lebensmittelversorgung stemmen. Jene, die da sind, wenn jemand Hilfe braucht. Jene, die für die Teilhabe an der Gesellschaft sorgen, auch wenn es derzeit persönlich nicht möglich ist. Und nicht zu vergessen jene – die das alles später einmal tun werden!

„Wir vom Jugendrotkreuz Kaufbeuren möchten an dieser Stelle „Danke“ sagen und den Nachwuchs wertschätzen“, so JRK-Leitung Melody Gorke. Schon in jungen Jahren bereiten sich die Kinder in den JRK-Gruppenstunden auf spätere Aufgaben vor. Sie lernen, wie man Erste Hilfe leistet, wie man sozial miteinander umgeht und motiviert ist, anderen das Leben zu erleichtern. „Die Kinder üben bei uns, gemeinsam ein Ziel zu erreichen, auch wenn es besonders schwierig ist und dabei unangenehme Regeln zu beachten sind“, erklärt Katherina Büchele, stellvertretende Leitung des JRK Kaufbeuren.

Der Appell von Gorke und Büchele an die Kinder: „Ihr seid super! Haltet durch in dieser schwierigen Zeit und seid weiterhin füreinander da. Ermutigt andere, sich ebenfalls einem gemeinsamen Ziel zu nähern, indem sich alle an die Regeln halten und passt auf euch und eure Lieben auf!“

Gorke   und   ihr   siebenköpfiges Team   freuen   sich   auf   ein   baldiges Wiedersehen und motivieren die Kinder zwischenzeitlich, ein „Corona-Held“ zu werden: 

H – helfen wo ihr könnt.

E – ermutigen, wenn jemand Unterstützung braucht.

L – Lachen nicht vergessen!

D – Decke nicht auf den Kopf fallen lassen – seid kreativ!

Dankesworte sind schön und tun gut, jedoch wirken sie besser, wenn sie auch noch materiell unterstützt werden. Jedes der Jugendrotkreuz-Mitglieder empfing in den letzten Tagen ein kleines Päckchen. Neben Material zum Basteln eines Gesichtsschutzes enthielt es einen Eisgutschein des Eiscafés „Roma“ in Kaufbeuren. „Wir möchten uns an dieser Stelle beim Eiscafé für die großzügige Unterstützung bedanken“, so Gorke abschließend.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal