5G und Internet der Dinge

Der Verein zur Förderung naturheilkundlicher Heilweisen e.V. Kaufbeuren wiederholt Vortrag im Heinzelmannstift

Aufgrund der Nachfragen und dem Interesse an dem Thema wiederholt der Verein zur Förderung naturheilkundlicher Heilweisen e.V. Kaufbeuren den Vortrag zum Thema "5G und Internet der Dinge" im Heinzelmannstift. Wer den Vortrag im Dezember verpasst hat, bekommt am Mittwoch, 13. Februar, um 19 Uhr die Gelegenheit, den bereits wieder aktualisierten Vortrag mit Referentin Barbara Thielmann (CADUCEUM forum für ganzheitliche methodik) zu besuchen.

5G & IoT:
wie strahlend ist unsere Zukunft damit wirklich?

Mittwoch, 13.Februar 2019
Heinzelmannstift, Heinzelmannstr. 3, 87600 Kaufbeuren
Beginn: 19:00 Uhr

"Alle reden von Klimawandel, aber von elektromagnetischer Verstrahlung von Mensch - Tier und Natur redet keiner!

Die Zusammenhänge werden radikal vom Tisch gefegt mit absurden Beschönigungen und lapidaren Erklärungen.
Man muß jedoch kein Wissenschaftler sein, um 1+1 zusammenzuzählen. Was man braucht ist ein gesunder Menschenverstand...

Der Vortrag gibt die nötigen Erklärungen und Anregungen zur Sachlage."

Wen dieses Thema interessiert und darüberhinaus die Auswirkungen durch erzeugte EM-Strahlung und Weltraumwetter verstehen möchte, kann ebenfalls den weiterführenden Vortrag dazu am 28.2.2019 in Kempten besuchen.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2019 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal