Quelle: Feuerwehrmuseum Kaufbeuren /

Pressestelle

Hohe Auszeichnung für das Feuerwehrmuseum

Verein ist stolz auf CTIF-Zertifizierung

Foto: Feuerwehrmuseum
Foto: Feuerwehrmuseum

Feuerwehrmuseen gibt es viele, eine Zertifizierung nach CTIF-Kriterien haben nur wenige. Als fünfzehntes Museum weltweit wird jetzt das Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu ausgezeichnet. CTIF ist das internationale technische Komitee für vorbeugenden Brandschutz und Feuerlöschwesen. Es fördert weltweit die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehren und anderen Rettungsorganisationen auf vielen Ebenen.


Die CTIF-Kommission "Feuerwehr- und CTIF-Geschichte, Museen und Dokumentation" unterstützt Feuerwehren bei der Sammlung und Archivierung historischer Objekte und berät Feuerwehr-Museen beim Aufbau von Ausstellungen und der Dokumentation. Seit 1996 entwickelte sie einen Kriterienkatalog mit einer damit verbundenen Zertifizierung für Feuerwehrmuseen als besonderes Qualitätsmerkmal für die Ausstellungen. Insgesamt sind bisher 14 Häuser nach CTIF-Kriterien zertifiziert.


2017 eröffnete das Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu die neue Ausstellung am Bleichanger. Schon bei der Planung unterstützte das CTIF die Museumsmacher und bei der Eröffnungsfeier schlug der damalige Vorsitzende der Geschichtekommission im CTIF, Peter Schmid vor, das Museum zertifizieren zu lassen. Seither wurde die Ausstellung weiterentwickelt und der nach wie vor ausschließlich ehrenamtliche Betrieb professionalisiert. Einige Kriterien wie Barrierefreiheit und Fremdsprachen-Führer wurden seither umgesetzt.


Am Dienstag, den 8. September 2020 nun erhielt das Kaufbeurer Museum das Zertifikat. Vom CTIF kamen Gerald Schimpf, Vorsitzender der Geschichtekommission und Ingo Valentini, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Feuerwehr- und Brandschutzgeschichte nach Kaufbeuren und überreichten in einem kleinen Festakt Urkunde und Plakette des Zertifikats.


Museums-Vorstand Helmut Winkler mit seiner Mannschaft ist besonders stolz auf diese Auszeichnung, denn damit wird das internationale Niveau der Ausstellung bestätigt und es ist Ansporn, die Ausstellung immer weiter zu entwickeln.
So wird es im kommenden Jahr eine neue Sonderausstellung mit Rahmenprogramm geben, ein digitaler Museumsführer ist in Vorbereitung und das Familien-Ferien-Programm wird wiederholt. Neben den regulären Öffnungszeiten können Gruppen jederzeit Termine für Sonderführungen vereinbaren.

PS: Das Angebot bis zur Winterpause entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang.

 

Bisher zertifizierte Feuerwehr-Museen:

Feuerwehrschausammlung Weiz - Österreich

Feuerwehrmuseum Wien - Österreich

Oberösterreichisches Feuerwehrmuseum St. Florian – Österreich

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Groß St. Florian - Österreich

Centralne Muzeum Pożarnictwa Mysłowice - Polen

Wielkopolskie Muzeum Pożarnictwa w Rakoniewicach - Polen

Feuerwehr- und Technikmuseum Eisenhüttenstadt - Deutschland

Deutsches Feuerwehrmuseum Fulda - Deutschland

Feuerwehrmuseum Winnenden - Deutschland

Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein, Norderstedt - Deutschland

Sächsisches Feuerwehrmuseum Zeithain - Deutschland

Hasičské Muzeum Přibyslav - Tschechien

Muzeum České Hasičské Jednoty Praha - Tschechien

Musée du sapeur-pompier d'Alsace, Vieux Ferrette - Frankreich

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal