Gemeinsames Adventskonzert zum Mitsingen

Mit dem Schlusslied “Gott ist ganz leise, willst du ihn hören, werde ganz still, wie Maria es war“ fand dieses Adventskonzert einen gelungenen und besinnlichen Ausklang

Foto: privat
Foto: privat

Gemeinsames Adventskonzert zum Mitsingen

Mit dem Schlusslied “Gott ist ganz leise, willst du ihn hören, werde ganz still, wie Maria es war“ fand dieses Adventskonzert einen gelungenen und besinnlichen Ausklang.

Am 3. Adventssonntag, „Gaudete“, d. h.“Freut euch“, waren zahlreiche Besucher der Einladung der Pfarrei Herz Jesu Neugablonz zum gemeinsamen adventlichen Mitsingen in die Kapelle gefolgt. Menschen unterschiedlichen Alters wollten sich mitten in der oft hektischen Vorweihnachtszeit eine „Auszeit“ gönnen und sich auf das Wesentliche einstimmen lassen.

Unser Kirchenmusiker, Herr Wirbel, hatte dieses Konzert in vier Teilen geplant. Jeder Teil wurde jeweils mit einer weiteren Strophe des bekannten Adventsliedes „Wir sagen euch an den lieben Advent“ eingeleitet und mit einem besinnlichen Text zum Weihnachtsgeschehen begleitet, der von Herrn Pfarrer Hagen vorgetragen wurde.

Bekannte adventlicher Lieder aus dem Gotteslob wurden gemeinsam gesungen. Dank der sicheren Unterstützung durch den Kirchenchor und den Bona Vox Chor fiel es den Anwesenden leicht, sich nach Belieben in eine der Stimmlagen einzuklinken und auch bei dem Kanon „mache dich auf und werde Licht“ kräftig mitzusingen.

Auch mehrstimmige Liedsätze wurden im Wechsel, entweder von einem der beiden Chöre oder miteinander von beiden vorgetragen. So war schließlich der gesamte Kirchenraum von einer wunderschön klingenden und schwingenden adventliche Atmosphäre erfüllt, der sich wohl niemand zu entziehen vermochte. Mit dem Schlusslied “Gott ist ganz leise, willst du ihn hören, werde ganz still, wie Maria es war“ fand dieses Adventskonzert einen gelungenen und besinnlichen Ausklang. So hatte sich der Besuch für alle gelohnt, die sowohl aktiv als auch passiv dabei sein konnten. Jeder konnte während dieser eineinhalb Stunden in die adventliche Musik eintauchen, stille halten, in sich gehen und so die besondere Freude des Gaudetesonntags erspüren, in der letztlich auch der Geist Gottes zum Vorschein kommt.

Nicht zuletzt zeigten die großzügigen Spenden zu Gunsten eines neuen Orgelspieltisches, dass dieses Konzert in der Adventszeit bei den Besuchern auf gute Resonanz gestoßen war. Es wäre deshalb sicherlich schön, wenn es diese Möglichkeit als feste Einrichtung im Advent alle Jahre wieder gäbe.

Text: Gernot Wenzel

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal