Quelle: Stadt Kaufbeuren / Abteilung Familienstützpunkt & Gleichstellung

Erfolgreiche Strategien für Väter in der Pandemie

Treffen der Allgäuer Vätergruppe für alleinerziehende und getrennt lebend Väter

Der Allgäuer Vätertreff für alleinerziehende und getrenntlebende Väter hat trotz der Pandemie für die Monate Januar bis März ein Programm erstellt.

Folgende Angebote sollen je nach Lage der Pandemie entweder online oder Präsenz stattfinden:

  • Mittwoch, 20.01.2021 Väter-Video-Gruppenchat, 20:00 - 21:00 Uhr "Erfolgreiche Strategien für Väter in der Pandemie"
  • Sonntag, 14.02.2021 Väter-Spaziergang, 10:00 - 12:00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben.
  • Donnerstag, 18.03.2021 von 20:00 - 21:30 Uhr zum Thema "Männer, Gewalt und Gefühle mit dem Film: Der Wutmann, Ort wird noch bekannt gegeben.

Die Leitung haben Gerhard Kahl von der Männerseelsorge Kempten und der Sozialpädagoge Bernd Bönsch. Diese Veranstaltungen sind kostenfrei. Wir bitten Sie, bei den Präsenzveranstaltungen, die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsregeln zu beachten.

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung bei der Stadt Kaufbeuren Abt. Gleichstellungs- und Familienbeauftragte unter Telefon 08341/ 437-761 oder -762 oder familienbeauftragte@kaufbeuren.de jeweils bis zwei Tage vor der Veranstaltung möglich.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal