Quelle: Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren / Michael Sambeth

„Börsenjahr 2019 – neigt die Party sich dem Ende zu?“

Dr. Jürgen Michels, Chefvolkswirt der BayernLB, zu Gast in Kaufbeuren

Dr. Jürgen Michels. Bildquelle: Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren
Dr. Jürgen Michels. Bildquelle: Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren

Wie wirken sich die unruhigen handelspolitischen Umstände auf die Wirtschaft aus? Wie hängen die
Zuspitzungen der politischen Risiken mit den Finanzmärkten zusammen? Wo ist heute Rendite überhaupt noch möglich? Auf diese und viele weitere Fragen möchten wir Ihnen gerne Antworten und Lösungen aufzeigen!

Montag, 28. Januar 2019
Einlass 18:30 - Einlass 19:00
Sparkassenforum, Ludwigstraße 26

Am Montag, den 28. Januar 2019, wird über das neue Kapitalmarktjahr und dessen Chancen gesprochen, wenn die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren in das Sparkassenforum (Ludwigstr. 26, 87600 Kaufbeuren) einlädt.

Auch 2019 wird die Weltwirtschaft wieder ordentlich wachsen, dabei jedoch eine synchrone Abkühlungsphase einläuten. Denn das Auslaufen der US-Fiskalimpulse, die Belastung durch Handelsrestriktionen und die Normalisierung der (Fed-) Geldpolitik wirken sich auf die Konjunktur aus. Referent des Abends, Dr. Jürgen Michels, Leiter Research in der BayernLB, stellt in seinem Vortrag eine Einschätzung der gesamtwirtschaftlichen Verhältnisse am Kapitalmarkt und die künftige Zinsentwicklung dar. Dr. Jürgen Michels ist seit Oktober 2013 Chefvolkswirt und Leiter Research der BayernLB in München. Vor seinem Start bei der BayernLB arbeitete er zwischen 2002 und 2013 als kapitalmarktorientierter Euro-Raum Volkswirt bei der Citigroup in London.

Dr. Michels studierte Volkswirtschaft an der Universität Bonn. Er promovierte mit einer Arbeit zu Zentralbankstrategien an der Universität Frankfurt. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Volkswirt und ist durch regelmäßige Medienauftritte bei Fernsehsendern, Radiostationen und auf Fachveranstaltungen bekannt und zählt zu den bedeutenden Finanzexperten in der Branche.

Der einstündige Vortrag beginnt um 19 Uhr (Einlass ist ab 18.30 Uhr).

Bitte melden Sie sich frühzeitig über www.sparkasse-kaufbeuren.de/michels an, um einen der begrenzten Plätze zu reservieren. Anmeldeschluss ist der 25. Januar.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal