Quelle: SVK Presse

Abschiedsspiel und zugleich Aufstiegsfeier der SVK Frauen- und Mädchen

Am kommenden Samstag den 31.07.2021 um 15 Uhr

Foto: SVK
Foto: SVK

Am kommenden Samstag den 31.07.2021 um 15 Uhr dürfen die Frauen der Spielvereinigung Kaufbeuren im Parkstadion den Bayernligisten Schwaben Augsburg I begrüßen.

Das Vorspiel ab 12.30 Uhr bestreiten die U17 SG Kaufbeuren-Blonhofen gegen die SG Friesenried-Kaufbeuren II.

Treue Spielerinnen wie Kathrin Höfler, Knestel Alexandra, Meichelböck Sophia und Hansmann Lisa werden hier das letzte Mal für die Spvgg. Kaufbeuren auflaufen. Viele Jahre haben diese Spielerinnen mit ihrem Einsatz und Engagement die Frauenabteilung der SVK unterstützt und den Frauenfußball mit vorangebracht.

Im Anschluss wird der Aufstieg der Frauen I in die Landesliga mit Saisonauftakt Sonntag den 05.09.2021 gefeiert. Der Aufstieg der Frauen II in die Kreisliga und der Allgäu-Meistertitel der B17 Mädels sind ebenfalls in der Frauen- und Mädchenabteilung ein Grund zu feiern.

Mit der Spielvereinigung der B17 Mädels mit Blonhofen wird zum Saisonbeginn ein neues Umfeld geschaffen, das sich auch in der Vergangenheit mit der Spielvereinigung Friesenried der Frauen II ausgezeichnet hat.

Die Abteilungsleitung Stephan und Dagmar Czeschlick haben zusammen mit dem Trainerteam Schweiger Winfried und Eder Christian, Hackel Wolfgang und Bach Bernhard ein bewährtes Team zusammen, dass seitens der neuen Vorstandschaft der SVK sehr begrüßt wird.

"Es würde uns sehr freuen, wenn wir zu diesem Rahmenprogramm zahlreiche Zuschauer im Parkstadion begrüßen dürfen."

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal