Kategorien
Kultur Tänzelfest Tourismus

Tänzelfest Kaufbeuren: Erster Lagerleben-Abend leidet unter starkem Unwetter

Nach einer Pause konnte es dann doch weitergehen

Der erste Lagerleben-Abend des Tänzelfests 2024 sollte ein wunderschöner Auftakt werden. Tagelang hatten die Vereine und Gastronomen an ihren historischen Lagern gearbeitet. Ab 19 Uhr war alles für einen perfekten Abend gerichtet. Die Menschen strömten wie gewohnt in die historische Altstadt. Doch was die Wetterprognosen bereits angekündigt hatten, wurde gegen 20 Uhr zur Realität: Der Himmel verfärbte sich dunkel, und kurz darauf setzte heftiger Regen ein, begleitet von Gewitter und starkem Wind.

Der Tänzelfestverein stoppte das Lagerleben. Die Lagerbetreiber schlossen größtenteils ihre Stände und brachten viele Gegenstände vor Regen und Wind in Sicherheit. Während einige Gäste direkt nach Hause gingen, suchten zahlreiche Besucher Schutz in den Parkhäusern, im Haus St. Martin, im Crescentiakloster und in den Kirchen der Altstadt – auf Empfehlung des Tänzelfestvereins. Dort entstand eine besondere Stimmung. Mit gemeinsamen Gesängen überbrückte man die Wartezeit, und in der Kirche St. Martin spielten sogar Trommler und Gaukler der Gruppe Artistica und unterhielten die Anwesenden.

Christian Mayer, Mitglied im Vorstand des Tänzelfestvereins: „Wir möchten unseren tiefen Dank an die Kirchen in der Altstadt und das Crescentiakloster aussprechen, dass sie so schnell und unbürokratisch ihre Türen für die Besucher des Lagerlebens geöffnet haben. Als das Unwetter aufzog, nahmen wir umgehend Kontakt zu Stadtpfarrer Bernhard Waltner, Pfarrerin Dorothée Stürzbecher-Schalück und den Schwestern des Crescentiaklosters auf. Ihre sofortige und selbstverständliche Hilfe ermöglichte es uns, rasch Schutz für die Besucher zu schaffen. Die schnelle und beeindruckende Unterstützung und der Zusammenhalt in einer solchen Situation war beeindruckend.“

Gegen 21 Uhr kam dann die Entwarnung und die freudige Nachricht des Tänzelfestvereins: „Das Unwetter ist vorbei, das Lagerleben kann weitergehen.“ Da alle Lager wieder öffneten und zahlreiche Besucher noch in der Altstadt waren, konnte das Lagerleben fast normal weitergehen.

Am heutigen Samstagabend geht es in die zweite Lagerleben-Runde mit Beginn um 18 Uhr. Es bleibt zu hoffen, dass das Wetter an diesem Abend besser mitspielt.

Ein paar Impressionen vor dem großen Unwetter

Fotos: Claus Tenambergen / Wir sind Kaufbeuren

Kategorien
Allgemein Tänzelfest Veranstaltung

Tänzelfest 2024: Kinder im Mittelpunkt einer gelungenen Eröffnung. Die Bilder der Veranstaltung

Kurzweilige Aufführung begeistert rund 1.400 Besucher im Rondell

Die Eröffnung des Tänzelfests 2024 war ein voller Erfolg und begeisterte rund 1.400 Besucher, die sich im Rondell am Tänzelfestplatz versammelt hatten. Eine abwechslungsreiche und kurzweilige Zeremonie entführte die Anwesenden in eine aktuelle und historische Welt, in deren Mittelpunkt die Kinder standen.

Traditionsgemäß startete die Eröffnung mit einem ökumenischen Gottesdienst, bei dem die Kinder gesegnet wurden. Diese Zeremonie ging nahtlos in eine Reihe von Aufführungen über, die eine perfekte Mischung aus modernen, historischen sowie heiteren und auch nachdenklichen Momenten boten. Dabei zog das Stück, verfasst von Rosi Lauerwald und inszeniert von der Kulturwerkstatt, einen roten Faden vom heutigen Tänzelfest zurück bis ins Mittelalter und verzauberte das Publikum.

Ein Highlight des Abends war der feierliche Moment, als der Oberbürgermeister das Tänzelfest offiziell für eröffnet erklärte. Die Tänzelfestknabenkapelle sorgte mit dem traditionellen Zapfenstreich und dem gemeinsam mit dem Publikum gesungenen „Kaufbeurer Heimatlied“ wie gewohnt für einen ganz besonderen Moment. Der Abend fand seinen perfekten Ausklang bei einem gemütlichen Umtrunk in geselliger Runde.

Die Besucher waren von der knapp zweistündigen Eröffnung begeistert und belohnten die Darbietungen mit großem Applaus. Das Kaufbeurer Tänzelfest 2024 hat eindrucksvoll gezeigt, warum es das beliebteste Fest in Kaufbeuren ist. Nun können sich Groß und Klein auf eine Reihe unvergesslicher Erlebnisse freuen, die in den kommenden Tagen auf sie warten.

Die Bilder der Veranstaltung

Fotos: Claus Tenambergen

Kategorien
Tänzelfest Verwaltung

Verwaltung in Kaufbeuren am Tänzelfestmontag ab Mittag geschlossen

Die Stadt Kaufbeuren informiert

Kaufbeuren: Wertstoffzentrum, Rathaus, Bürgerbüro, das Bürgerbüro in Neugablonz und die Zulassungsstelle haben am Tänzelfestmontag, 15.07.2024 ab Mittag 12 Uhr geschlossen.

Kategorien
Kultur Tänzelfest Top Veranstaltung

Am Donnerstag wird das Kaufbeurer Tänzelfest im Rondell eröffnet

Der Start des beliebten Kaufbeuren Tänzelfests

Am Donnerstag, 11. Juli 2024, ist es wieder soweit: Das beliebte Kaufbeurer Tänzelfest wird mit einer bunten und fröhlichen Eröffnungsfeier im Rondell offiziell eingeläutet.

Beginn: 19.00 Uhr. Einlass. 18:30 Uhr.

Die Eröffnungszeremonie beginnt traditionell mit einem ökumenischen Gottesdienst, bei dem die Kinder gesegnet werden. Diese segensreiche Geste ist ein fester Bestandteil des Tänzelfests und betont den Gemeinschaftssinn und die familiäre Atmosphäre des Festes.

Anschließend erwartet die Gäste ein unterhaltsames Theaterstück, das mit Musik und Tanz das jährlich wechselnde Motto des Festes vorstellt. Die Inszenierung wird von zahlreichen Kaufbeurer Vereinen, Musikern, Sängern und Tänzern gestaltet, die ihre Talente und ihr Engagement einbringen, um die Zuschauer zu begeistern und auf das Fest einzustimmen.

Ein weiterer Höhepunkt der Eröffnung ist die Uraufführung der eigens für das Tänzelfest komponierten „Tänzelfest-Fanfare“ von Frau Mimi Gnedel-Hahn. Diese Fanfare ist mittlerweile zu einer festen Tradition geworden und verleiht der Feier einen festlichen und einzigartigen Klang.

Nachdem der Oberbürgermeister das Tänzelfest offiziell für eröffnet erklärt hat, klingt der Abend mit einem gemütlichen Umtrunk in geselliger Runde aus.

Das Kaufbeurer Tänzelfest verspricht wieder ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein zu werden. Die Eröffnungsfeier ist der Startschuss für eine Reihe von Veranstaltungen und Aktivitäten, die die kommenden Tage prägen werden.

Kategorien
Kultur Tänzelfest Top Veranstaltung

Das Festabzeichen – die Eintrittskarte zum Tänzelfest Kaufbeuren

Das Festabzeichen des Kaufbeurer Tänzelfests 2024 trägt den Titel „Von Dinzeltagen“

Die Einnahmen aus dem Festabzeichenverkauf bilden das finanzielle Grundgerüst für das Tänzelfest. Der Vorverkauf wiederum bringt dem Verein eine gewisse finanzielle Sicherheit vor Beginn des Festes. Zusätzlich können die jungendlichen Verkäufer mit Ihrer Tätigkeit Ihr Taschengeld etwas aufbessern.

Das Festabzeichen berechtigt zum freien Eintritt:

  • zur Eröffnungsfeier (inklusive Gottesdienst)
  • zum Lagerleben
  • zu den Kinderaktivitäten
  • zu den Festumzügen
  • und zum Kaufbeurer Zapfenstreich

Die Preise: 8,00 Euro im Vorverkauf (Der Onlineverkauf ist beendet). Im Hauptverkauf 10,00 Euro.
Kinder bis zu ihrem 15. Geburtstag sind frei, d. h. wer seinen 15. Geburtstag gefeiert hat, kauft sich ein Festabzeichen.

Festabzeichen zum Vorverkaufspreis erhalten Sie bei:

  • Teehaus Kaufbeuren in der Ledergasse 12,
  • beim Buchhandel Menzel in Neugablonz, Sudetenstraße 119,
  • beim „KREISBOTE“ in Kaufbeuren, Rosental 4,
  • dem AZ-Service,
  • im Cafe am Fünfknopfturm,
  • bei Foto Burg, Buroncenter,
  • bei Körber’s Backstube, Liegnitzer Str. 35,
  • im Tänzelfestbüro in Kaufbeuren, .Spitaltor 5 und
  • bei der Tourist-Information- Kaufbeuren, Kaiser-Max-Straße 3a und
  • in sämtlichen Geschäftsstellen der VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG

Und bei den jugendlichen Festabzeichenverkäufern.

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Kultur Tänzelfest Top Veranstaltung

Das Programm des historischen Lagerlebens in der Altstadt Kaufbeuren

Höhepunkte beim Kaufbeurer Tänzelfest

Am Freitag, den 11.07., und Samstag, den 12.07., verwandelt sich die Altstadt von Kaufbeuren in eine historische Kulisse im Rahmen des Tänzelfests. Dieses Spektakel bietet den Besuchern eine einmalige Gelegenheit, in das mittelalterliche Leben der Stadt einzutauchen und verschiedene Attraktionen zu genießen.

In romantischen Hinterhöfen und versteckten Winkeln der wunderschönen Altstadt bei Fackelschein und Lagerfeuer versetzt das Kaufbeurer Lagerleben jeden Besucher in die Vergangenheit, mit Gauklern und Feuerschluckern, Rittern und edle Damen, Bettlern und Vagabunden.

Freitag, 12.07.2024

Vor dem Rathaus

  • 19.oo: Eröffnung, Durchmarsch der Musikgruppen
  • 20.00: Memminger Musketiere
  • 20.30: Fahnenschwinger der Contrada San Giorgio aus Ferrara
  • 21.00: Tänzelfest-Landsknechtstrommler
  • 21.30: Kaiser Maximilians-Trommler
  • 22.15: Feuerspektakel der Kulturwerkstatt Kaufbeuren

Am Hafenmarkt

  • 2o.oo: Tänzelfest-Landsknechttrommler
  • 21.oo: Memminger Musketiere
  • 21.45: Fahnenschwinger der Contrada San Giorgio aus Ferrara
  • 22.30: Kaiser Maximilians-Trommler

Samstag, 13.07.2024

Vor dem Rathaus

  • 18.oo Eröffnung, Durchmarsch der Musikgruppen
  • 19.00 Daugendorf
  • 19.45 Fahnenschwinger der Contrada San Giorgio aus Ferrara
  • 20.30 Kaiser Maximilians-Trommler
  • 21.15 Tänzelfest-Landsknechtstrommler
  • 21.45 Daugendorf
  • 22.3o Feuershow der Kulturwerkstatt Kaufbeuren

Am Hafenmarkt

  • 19.oo Tänzelfest-Landsknechttrommler
  • 19.45 Kaiser Maximilians-Trommler
  • 21.3o Fahnenschwinger der Contrada San Giorgio aus Ferrara
  • 22.30 Daugendorf

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Kultur Tänzelfest Top Veranstaltung

Kinderaktivitäten in der Altstadt: Der Häfelesmarkt von Samstag bis Montag beim Tänzelfest Kaufbeuren

Historisches Markttreiben, Handwerker, Schwedenlager, Kaiserliche Fußtruppen

Einen Markt im Mittelalter – nicht einen Mittelaltermarkt – halten am Samstag, Sonntag und Montag des Hauptwochenendes die kindlichen Handwerker ab. Mit dem Verlesen der Marktordnung werden den Zünften und Handwerkern vor Beginn des Marktes ihre Pflichten eindringlich kundgetan.

Erleben Sie die Wochenmarktgruppe mit ihrem Marktschreier, den Bauchläden sowie alle anderen Handwerke vom Weber bis zum Metzger, vom Töpfer bis zum Schmied.

Sollten Sie jedoch auf die wilden Gesellen im Schwedenlager und der katholischen Liga treffen, so werden Ihnen Einblicke in das Soldatenleben des 3o-jährigen Krieges gewährt.

Kinderaktivitäten in der Altstadt

Historisches Markttreiben, Handwerker, Schwedenlager, Kaiserliche Fußtruppen

Samstag, 13. Juli: 10:00 – 13:00 Uhr
Sonntag, 14. Juli: 10:00 – 12:00 Uhr
Montag, 15. Juli: 9:00 – 12:00 Uhr

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Allgemein Kultur Tänzelfest Top Veranstaltung

Der Festumzug am Sonntag und Montag beim Kaufbeurer Tänzelfest 2024: Ein Spektakel der Stadtgeschichte

Über 1.650 Kinder in historischen Gewändern, begleitet von 35 Festwägen und etwa 170 Reitpferden, nehmen daran teil

Das Kaufbeurer Tänzelfest, das älteste historische Kinderfest Bayerns, erreicht seinen Höhepunkt mit dem großen Festumzug am Sonntag (14.07.2024) und Montag (15.07.2024). Dieser prächtige Umzug, der die Geschichte der Stadt von der Karolinger- bis zur Biedermeierzeit nachstellt, bietet ein farbenfrohes und lebendiges Bild der Vergangenheit Kaufbeurens.

13:30 Uhr: Einzug Kaiser Maximilians
Zutritt mit Festabzeichen

ca. 14:15 Uhr: Großer Festzug
Zutritt mit Festabzeichen

Der Festumzug beginnt traditionell mit dem feierlichen Einzug von Kaiser Maximilian I., begleitet von Glockengeläut. Der Kaiser wird von begeisterten „Untertanen“ begrüßt und empfängt die Ehrungen der Obrigkeit und der Stadträte, bevor der eigentliche Umzug startet.

Mehr als 1.650 Kinder in historischen Kostümen, begleitet von 35 Festwagen und etwa 170 Pferden, nehmen an dem Umzug teil. Jede dargestellte Figur im Umzug hat einen historischen Bezug, was dem Spektakel eine besondere Authentizität verleiht. Die Kinder repräsentieren wichtige Epochen und Persönlichkeiten aus der Geschichte Kaufbeurens und lassen so die Vergangenheit lebendig werden.

Für Besucher, die das Geschehen gut verfolgen möchten, gibt es Tribünenkarten. Diese bieten einen bequemen Sitzplatz mit guter Sicht auf den Einzug des Kaisers und den anschließenden Festzug.

Das Tänzelfest ist nicht nur eine Feier der Geschichte, sondern auch ein Fest der Gemeinschaft und Tradition, das jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Es ist ein Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt und ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Kultur Tänzelfest Top Veranstaltung

Kindertänze im Rondell beim Tänzelfest Kaufbeuren 2024

Im Rahmen des Kaufbeurer Tänzelfests präsentiert der Tänzelfestverein traditionell ein besonderes Highlight: die Kindertänze im Rondell

Termine: Samstag, 13. Juli, Sonntag, 14. Juli, Montag, 15. Juli 2024
Uhrzeit: 16.00 Uhr (Sa), 16.30 Uhr (So, Mo)
Ort: Tanzrondell auf dem Tänzelfestplatz

Die Kindertänze im Rondell sind ein fester Bestandteil des Tänzelfests und ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Diese Aufführungen finden am Samstag, dem 13. Juli, und Sonntag, dem 14. Juli 2024 und Montag, 15.07.2024 statt. Die jungen Tänzerinnen und Tänzer bereiten sich monatelang auf diesen besonderen Auftritt vor und tragen authentische historische Kostüme, die die verschiedenen Epochen der Stadtgeschichte repräsentieren. Begleitet werden die Tänze von der Tänzelfestknabenkapelle.

Tanzreihenfolge:

  • Schneckengang
  • Bürgerkinder mit „Hopsa Schwabeliesl“
  • Reigen der gotischen Mädchen
  • Zunfttanz der Schmiede und Weber
  • Fuggertanz der Bürgerpaare der Rennaissance
  • Zunfttanz der Gerber und Brauer
  • Schwabentanz der Werktagsbauern
  • Schwabentanz der Sonntagsbauern
  • Gavotte der Bürgerpaareaus der Barockzeit
  • Fahnenschwinger mit Wappenfahnen

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Senioren Tänzelfest Top Veranstaltung

Das Seniorenbüro lädt zum Tänzeltag der Alten am 17. Juli 2024 ein

Eröffnet wird die Veranstaltung durch die Begrüßung des Oberbürgermeisters Herrn Stefan Bosse

Das Seniorenbüro lädt zum diesjährigen Tänzeltag der Alten am 17. Juli 2024, mit Beginn um 14 Uhr, ins Festzelt am Tänzelfestplatz ein.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch die Begrüßung des Oberbürgermeisters Herrn Stefan Bosse. Die musikalische Unterhaltung übernimmt wieder die Fliegerhorstkapelle Kaufbeuren und wird mit Fahnenschwingern, der Tänzelfest-Knabenkapelle und weiteren Akteuren des Tänzelfestes für eine tolle Stimmung sorgen.

Der Tänzeltag der Alten wird in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Kaufbeuren und dem Tänzelfestverein organisiert und sorgen in angenehmer Atmosphäre für einen beschwingten Nachmittag.

Kategorien
Tänzelfest Top Veranstaltung

Tänzeltag, Boxen, Schafkopfturnier und mehr – das erweiterte Programm im Festzelt beim Tänzelfest

Programm: zusätzlich neben der Musik im Festzelt am Tänzelfestplatz

Samstag. 13.07.2024

12:00 Uhr: Eröffnung des Festzeltes mit traditionellem Einzug des Festwirts
über Sedanstraße, Ludwigstraße, Am Breiten Bach, Kaiser-Max-Straße, Ringweg, Am Graben, Neugablonzer Straße bis zum Festplatz mit sämtlichen Kaufbeurer Schützenvereinen, Trachtenverein D´Wertachtaler, den Schaustellern, dem Festwagen der Aktienbrauerei und den oben angeführten Kapellen zum Festplatz.

Samstag. 13.07.2024

13:00 Uhr: Bierprobe mit Anstich
durch Oberbürgermeister Stefan Bosse.

Mittwoch. 17.07.2024

14:00 Uhr: Tänzeltag der Alten für Senioren im Festzelt
vom Tänzelfestverein Kaufbeuren e.V. als Dank an junggebliebene, ehemalige Tänzelfestkinder, musikalisch gestaltet von der Fliegerhorst-Kapelle Kaufbeuren, verstärkt durch die Stadtverwaltung und der Tänzelfest-Knabenkapelle mit den Fahnenschwingern.

Samstag. 20.07.2024

14:00 Uhr: BOXEN live
internationaler Box-Vergleichskampf vom BC-Kaufbeuren

Sonntag. 21.07.2024

09:30 Uhr: 8.Tänzelfest-Schafkopfturnier
Unter der Schirmherrschaft der Festwirtsfamilie Römersberger-Richter und der Aktienbrauerei Kaufbeuren

Montag. 22.07.2024

15:00 Uhr: Allerlei lustige Geschichten vom Kasper und seinem Gefolge

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Tänzelfest Top Veranstaltung

Musik und Party im Festzelt auf dem Tänzelfestplatz vom 13. – 22. Juli 2024

Das Programm: Musik, Bierzelt, Party

Festzelt

  • täglich ab 11.00 Uhr Mittagstisch

Musik im Zelt

Samstag, 13.07.2024

13.00 Uhr: Tradition und Stimmung mit dem „Musikverein Dösingen“.

Sonntag, 14.07.2024

16.00 Uhr: „Die Kirchweihtaler Musikanten“
19.00 Uhr: Musikverein Oberostendorf

Montag, 15.07.2024

18:00 Uhr: „Waidigl“ – einfach spitze die Band

Dienstag, 16.07.2024

19:00 Uhr: „Blasband Ansatzlos“, „Keine Band wie jede andere“

Mittwoch, 17.07.2024

19:00 Uhr. zünftig aufgespielt mit der Stadtkapelle Kaufbeuren

Donnerstag, 18.07.2024

19:00 Uhr. „d´MUCKASÄCK“ aufregend anders….

Freitag, 19.07.2024

19:00 Uhr. GetThat!

Samstag, 20.07.2024

19:00 Uhr. „Die Radler Band“ – jung , frech, spritzig

Sonntag, 21.07.2024

19:00 Uhr: es spielt der Musikverein Harmonie Oberbeuren e.V.

Montag, 22.07.2024

19:00 Uhr: „Allgäu Power“, der Stimmungs-Endspurt

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Tänzelfest Top Veranstaltung

Vergnügungspark / Rummel auf dem Tänzelfestplatz vom 13. – 22. Juli 2024

Karussells und Vergnügung auf dem Festplatz

Der Rummel / Vergnügungspark

  • Samstags 13.00 – 23.00 Uhr
  • Sonntags 10.30 – 23.00 Uhr
  • alle übrigen Tage ab 14.00 Uhr offen bis 23.00 Uhr

Diese Schausteller und Fieranten werden Sie beim Tänzelfest 2024 begeistern!

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Tänzelfest Top Veranstaltung

„S` Widerständige Duranand“: Soldaten und Ehrenamtliche der Bundeswehr haben so langsam schon das Kribbeln

Lagerleben Kaufbeuren: Angehörige des Fliegerhorst Kaufbeuren beteiligen sich für den guten Zweck

Wenn am nächsten Donnerstag, 11. Juli, das diesjährige Tänzelfest in Kaufbeuren offiziell beginnt, dann wird dadurch automatisch die fünfte Jahreszeit in der Buronstadt eingeläutet. Seit Wochen laufen bereits die Vorbereitungen für die Mitwirkenden des Technischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe Abteilung Süd. Denn zum Lagerleben werden sich die Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbeschäftigten des Fliegerhorst Kaufbeuren wieder in ihre mittelalterliche Kluft werfen, um als „S` Widerständige Duranand“ einen besonderen Beitrag zu leisten.

„So langsam kommt bei uns das Kribbeln. Die Vorfreude bei allen Teilnehmenden wird von Tag zu Tag größer“, so Hauptmann Christian Eder, der als Lagerkommandant fungiert.

Für den Ablauf sowie Auf- und Abbau zeigen sich zudem die beiden Stabsfeldwebel Martin Mayer und Christian Herschmann verantwortlich. Bereits am Donnerstag, dem Eröffnungstag des Tänzelfestes, starten vormittags die Aufbauarbeiten. „Wir haben sehr viele Begeisterte und Freiwillige, die mit ganz viel Enthusiasmus und Spaß an die Sache herangehen“, lobt Eder bereits im Vorfeld das starke kameradschaftliche Miteinander. Und genau das überträgt sich auf die beiden Lagerlebentage.

Schließlich haben alle nur ein Ziel: Sie engagieren sich für „Helfen macht Schule e.V.“ Der Reinerlös aus beiden Tagen fließt wieder in karitative und soziale Projekte aus dem Raum Kaufbeuren. Wie all die Jahre zuvor wird am Stand der Bundeswehr, der sich am Hafenmarkt befindet, Speis und Trank angeboten. Für Interessierte werden auf den Tischen Flyer ausgelegt. Infotafeln zeigen auf, was sich unter „Helfen macht Schule“ verbirgt.

www.helfen-macht-schule-ev.de/veranstaltungen/taenzelfest/

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Kinder Tänzelfest Top Veranstaltung

Der „FakSn-Hof“ möchte auch heuer die Kinderaugen im „Schönsten Lager 2023“ zum Strahlen zu bringen

Ein Projekt, viele Hände, leuchtende Kinderaugen

Alljährlich begeistert der „FakSn-Hof“ mit vielfältigen Angeboten hunderte Kinder auf dem Lagerleben. Mit außergewöhnlichen Spielen und einem selbstgeschriebenen Theaterstück bringen die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Fachakademie für Sozialpädagogik Kaufbeuren Kinderaugen zum Leuchten.

Dieses Projekt für die Kaufbeurer Kinder lebt von kreativen und vielfältigen Ideen der Studierenden, die sich diesem besonderen Vorhaben annehmen.Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der FakS widmen sich, unter der Leitung einzelner Lehrerinnen und Lehrer mit viel Herzblut dieser Aufgabe.

Mit viel pädagogischem Wissen und Geschick wird in der heißen „Projektphase“ vor dem Mittelalterfest das Lagerkonzept erarbeitet. Die Organisation und Vorbereitung erfolgt dabei Hand in Hand, jede Gruppe braucht die andere, um weiterzukommen. Wie ineinandergreifende Zahnräder findet die Unterstützung innerhalb der bunt gemischten Jahrgangstufe statt.

Das offiziell „Schönste Lager 2023“ ist das einzige mittelalterliche Angebot ausschließlich für Kinder auf dem Lagerleben. Auf die Kooperationen mit dem Arbeitskreis Asyl Kaufbeuren und der Lebenskonzepte-Budjarek gGmbH legt die Fachakademie für Sozialpädagogik Kaufbeuren großen Wert. Die Kinder aus benachteiligten Familien erhalten die Möglichkeit, vor der offiziellen Eröffnung des Lagers, die Angebote der Erzieherinnen und Erzieher kostenfrei wahrzunehmen und das buten Treiben anschließend zu genießen. Ebenso dankt die Fachakademie dem Förderverein der Staatlichen Berufsschule Kaufbeuren e.V. sehr herzlich für die diesjährige Schirmherrschaft. Der Förderverein der Staatlichen Berufsschule Kaufbeuren e.V. unterstützt die pädagogische, ideelle und materielle Arbeit der Staatlichen Berufsschule Kaufbeuren und leistet damit einen unverzichtbaren Beitrag zum Gelingen des Projekts.

Im Innenhof des Seniorentreff Baumgärtle bietet der „FakSn-Hof“, neben Haare flechten, Blumenkränze stecken und vielen, eigens entworfenen, mittelalterlichen Kinderspielen ein stündlich aufgeführtes Theaterstück für alle Kinder an. Dieses wird von einer schuleigenen Musikgruppe untermalt.

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Panorama Tänzelfest

Wegen Lagerleben: Wochenmarkt in Kaufbeuren wird von Donnerstag auf Mittwoch vorverlegt

Die Beschicker freuen sich auf Ihren Besuch

Wie die Wochenmarktveranstalterin Deutsche Marktgilde mitteilt, kann der Wochenmarkt in der Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren am Donnerstag, den 11. Juli aufgrund des Aufbaus des Historischen Lagerlebens nicht wie gewohnt stattfinden. Der Wochenmarkt wird zeitlich auf Mittwoch, den 10. Juli vorverlegt und findet zu der üblichen Marktzeit von 7:30 bis 12:30 Uhr statt. Die Beschicker freuen sich auf Ihren Besuch.

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Tänzelfest Top Veranstaltung

Tänzelfest-Vorbereitungen: Gemeinsamer Abschlussabend der Kramerzunft e.V. und Blue Land Band im Haus der Blauen Blume

Musikalische Kostprobe und kulinarischer Genuss

Nach getaner Arbeit trafen sich die Mitglieder der Kramerzunft e.V. und der Blue Land Band im Haus der Blauen Blume zu einem gemeinsamen Abschluss.

Die vier Musiker übten an diesem Abend für das Sommerfest des Zentrums für seelische Gesundheit im Alter Ende Juli. Sie gaben den Kramern, die soeben über 800 Knödel für die beiden Lagerleben-Abende vorbereitet hatten, eine Kostprobe ihre Könnens und intonierten mit Piano, Gitarre, Saxofon und Schlagwerk einen bekannten Oldie.

Die Kramerzunft revanchierte sich bei den Instrumentalisten mit einer gemeinsamen Verkostung von Burgfräuleins Glück. Die jährlich wechselnde Rezeptur des sommerlichen Mixgetränks, bestehend aus Früchten, Gin, und Prosecco, fand bei allen Anklang und wird demnächst zusammen mit dem Knödeltrio im Lager der Kramerzunft im Kaisergässchen feilgeboten.

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Kultur Tänzelfest Top Veranstaltung

Das Zollhäuschen in der Altstadt Kaufbeuren öffnet am Tänzelfest-Samstag seine Türen

Termin: 13.07.2024, 10.30 – 13.00 Uhr

Am Tänzelfest-Samstag, 13. Juli, öffnen von 10.30 bis 13.00 Uhr die Türen des Zollhäuschens für interessierte Besucherinnen und Besucher aus nah und fern. Eine kleine Tänzelfest-Ausstellung unterstreicht die Zeitreise in diesem historischen Bauwerk.

Organisator ist der Heimatverein Kaufbeuren mit Unterstützung des Tänzelfestvereins Kaufbeuren.

Zur Unterhaltung spielt auf dem Vorplatz von 10.30 bis ca. 11.15 Uhr der Musikverein Harmonie Oberbeuren.

Das Gesamtprogramm des Kaufbeurer Tänzelfestes 2024 auf der Homepage des Tänzelfestvereins

Kategorien
Kinder Tänzelfest Top Veranstaltung

Als Kaiser die Stadt besuchte: Stadtgeschichten 6+ Teil 1 zum Tänzelfest

Wichtiges, Spannendes und Abenteuerliches über unsere Stadt mit Frau Maierhof und Herr Wiedemann

Es wird ganz genau erzählt, wie es damals zuging, als der Kaiser die Stadt besuchte. „Und wenn ihr ganz genau hinhört, dann könnt ihr sie alle sprechen hören, die Türme der Altstadt…“, sagt Frau Maierhof. „Alles Einbildung! – Wussten Sie eigentlich, dass es in Kaufbeuren einen Zwei-Knopfturm gab?“ ruft Herr Wiedemann. Türme, Tore, Stadtmauer und Schwedenbelagerung werden im Geschichtenladen lebendig. Frau Maierhof und Herr Wiedemann haben ihre ganz eigene Sicht auf die Stadtgeschichte und so kommen weder die Historie noch die Legenden zu kurz.

Regie und Spiel: Thomas Garmatsch, Simone Klinger

Sonntag, 14.07.2024 im Geschichtenladen, Kaisergäßchen 18

Vorverkaufstellen (außer Schul- und Kindergartenvorstellungen)

  • Engels Genussreich, Ludwigstraße 34, 08341/9349252
  • Stadtmuseum Kaufbeuren, Kaisergäßchen 12-14, 87600 Kaufbeuren, 08341-9668390,
  • Buchhandlung Menzel, Sudetenstraße 119, 87600 Kaufbeuren 08341 98244, Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:30 und von 14:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 08:00 bis 12:00 Uhr
  • Abendkasse Kulturwerkstatt, Ganghoferstr.6, 87600 Kaufbeuren, 08341/437-287,
  • online über unsere Internetseite www.kulturwerkstatt.eu
Kategorien
Kultur Tänzelfest Top Veranstaltung

Kaufbeuren: Zusätzlicher Busverkehr zum Tänzelfest 2024

Die Fahrpläne jetzt hier

Das Tänzelfest startet am Donnerstag, 11. Juli 2024, und auch in diesem Jahr bieten der Tänzelfestverein e.V. und die Stadt Kaufbeuren zusätzliche Busverbindungen an.

Die Fahrpläne für das Lagerleben (12. und 13. Juli 2024), den Tänzelfest-Sonntag (14. Juli 2024) sowie den ergänzenden Tänzelfestbus (14. Juli bis zum 22. Juli 2024) hier als PDF zum Download.