Haushaltsausschuss beschließt Förderung aus dem Kulturfonds im Bereich Bildung

Bernhard Pohl freut sich über 17.500.- €, die an den Stadtjugendring Kaufbeuren gehen

Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl. Foto: privat
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl

Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat als Mitglied des Haushaltsausschusses in der heutigen Sitzung die Förderungen aus dem Kulturfonds im Bereich Bildung mit auf den Weg gebracht. Besonders erfreut zeigt er sich darüber, dass auch seine Heimatstadt Kaufbeuren mit einem Projekt gefördert wird.

Der Ausschuss hat beschlossen, „die Entwicklung, Aufführung und Verstetigung einer Oper mit regionalen Sagenmotiven“ zu fördern. Es handelt sich hier um die „Märzenburgoper“ des Stadtjugendringes, welche die „Märzenburgsage“ als Hintergrund hat. „Ich bin hoch erfreut darüber, dass bei 40.992,80 € Gesamtkosten 17.500.-€ aus dem Kulturfonds beigesteuert werden. Dies entspricht 43% der zuwendungsfähigen Kosten“, so Pohl.

Bei dem Projekt „Märzenburgoper“, an dem bis zu 150 Schülerinnen und Schüler teilnehmen können, soll Kindern und Jugendlichen die Welt der Oper in einem Aufführungszyklus nähergebracht werden und zwar in der Form, dass das klassische Format der Oper in die heutige Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen transformiert wird. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit professionellen Künstlern aus den Sparten Gesang, Musik, Schauspiel, Kostüm, Bühnenbild und Figurentheater auf regionaler und überregionaler Ebene.

 „In Zeiten von finanziellen Engpässen der öffentlichen Haushalte wurden oft gerade im kulturellen Bereich Mittel eingespart. Umso erfreulicher ist es nun, dass hier ein Projekt Berücksichtigung findet, das sowohl der Pflege von Kunst und Kultur als auch den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen Rechnung trägt. Dies leistet nicht nur einen wichtigen kulturellen Bildungsbeitrag, sondern zeigt Kindern und Jugendlichen, dass es auch Beschäftigungsmöglichkeiten jenseits von Handys und Spielekonsolen gibt, die Spaß machen können“, so Pohl abschließend.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal