Carpe diem! Mache das Beste aus deinem Leben!

Image
Foto: Private Wirtschaftsschule Frenzel Kaufbeuren

Private Wirtschaftsschule Frenzel verabschiedet 37 AbsolventInnen aus zwei Klassen

Den Start in einen neuen Lebensabschnitt markierte die feierliche Verabschiedung der Abschlussklassen des Jahrgangs 2022/23, die erstmalig im Gablonzer Haus stattfand. Eine weitere Neuerung bestand darin, dass die Vorbereitung und Organisation diesmal die AbschlussschülerInnen selbst auf die Beine gestellt hatten. Dabei wurden sie natürlich von den „Profis“ aus dem Lehrerkollegium unterstützt. Durch das Programm führte souverän ein Dreier-Team aus zwei Abschlusschülerinnen und einem Vorabschlussschüler.

> mehr zur Frenzel-Schule hier im Marktplatz des Stadtportals

In ihrer Begrüßungsrede gratulierte Schulleiterin Dr. Susanne Schedl zunächst den „Hauptpersonen“ zum erreichten Abschluss und freute sich mit ihnen über das nun sicher vorherrschende „wonnige Erholungs- und Stimmungshoch“. Dabei sollte aber auch ein Dank an die überaus wichtigen Unterstützer und Motivatoren, die Eltern, für das Vertrauen in die Schule und den lebhaften Kontakt ausgesprochen werden. Dem Lehrerkollegium wurde ebenfalls gedankt für die stetige Geduld und Professionalität bei der Vermittlung von Wissen, Bildung und Empathie ihrer Schützlinge. Susanne Schedl, die in beiden Klassen selbst als Deutschlehrerin tätig war, erinnerte in ihrer Rückschau an eine Lektüre, wo es um Recht, Gerechtigkeit und Moral ging. Daran knüpfte sie einen Appell, selbst im weiteren Leben kritisch zu denken, für die Gemeinschaft einzutreten, offen zu sein und nie abzustumpfen. Gleichzeitig gebe es aber auch so viel Schönes in der Welt, was es nun zu entdecken gelte. Mit dem berühmten Zitat von Horaz, „Carpe diem“ im Sinne von „Mache das Beste aus deinem Leben“ beendete die Schulleiterin ihre Rede.

Danach erfreute ein Achtklässler das Publikum mit zwei virtuos vorgetragenen Gitarren-Interpretationen der Rocksongs „Viva la vida“ von Coldplay sowie „Perfect“ von Ed Sheeran.

Vor der Zeugnisverleihung warfen dann die KlassenleiterInnen der Abschlussklassen noch einen Blick zurück auf die gemeinsamen Jahre. Claudia Lindner (V 10) freute sich insbesondere über die sehr gut gemeisterte Prüfung im Fach BSK, wo die Klasse sich bei der Vorbereitung gegenseitig unterstützt hatte. Markus Giesecke (Z 11) wurde sogar poetisch und verglich seine SchülerInnen mit „Berglöwen“, die sowohl bei der Abschlussfahrt nach Barcelona wie auch im schulischen Bereich Ausdauer und Mut bewiesen hätten.

Nun war endlich Zeit für die langersehnte Übergabe der Zeugnisse. Dabei gab es traditionell Ehrungen der Jahrgangsbesten, die von den Partnerfirmen Georg Jos. Kaes GmbH und der Sparkasse Kaufbeuren großzügig unterstützt wurden. Lobende Erwähnungen fanden zwei Schüler aus der Z11, sie hatten an der Entwicklung einer App für den Pausenverkauf gearbeitet. Einen absoluten „Traumschnitt“ von 1,0 erreichte eine Schülerin aus der V 10, die am 24.7. im Bayerischen Kultusministerium unter Beisein des Ministerpräsidenten bei der Bestenehrung alle schwäbischen Wirtschaftsschulen vertreten hat! Eine tolle Leistung!

Die Abschlussklassen selbst erinnerten auch aus ihrer Perspektive an die Frenzel-Zeit. Schülerinnen der V 10 blickten insgesamt sehr positiv auf die Jahre an der Schule zurück und freuten sich insbesondere über wertvolle Freundschaften, die hier geschlossen werden konnten. VertreterInnen der Z11 bezeichneten die Schulzeit als eine „unvergessliche Reise durch Höhen und Tiefen“, die nun zu Ende gehe. Geschenke an alle Lehrer, die in den Klassen unterrichtet hatten, drückten ebenfalls ein positives Fazit der gemeinsamen Zeit aus.

Blumen gab es am Ende auch noch von der Schul- und Geschäftsleitung für mehrere KollegInnen, mit denen ihre lange Betriebszugehörigkeit oder auch ihr besonderer Einsatz für die Schulfamilie gewürdigt wurde.

Am Ende klang der offizielle Teil der Feier mit Videofilmen der beiden Abschlussklassen sowie einem gemeinsamen Essen aus.

Zurück

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
SPD Kaufbeuren ehrt Mitglieder für langjährige Treue. Vor allem Dr. Willi Engelschalk für 65 Jahre Mitgliedschaft
20. April 2024

SPD Kaufbeuren ehrt Mitglieder für langjährige Treue. Vor allem Dr. Willi Engelschalk für 65 Jahre Mitgliedschaft

Die Jahreshauptversammlung der SPD Kaufbeuren nutzten die Vorsitzenden und Stadträte…

Julia von Stillfried prägt neuen Stil: nur als „Team“ zu schaffen
20. April 2024

Julia von Stillfried prägt neuen Stil: nur als „Team“ zu schaffen

Seit einem Jahr steht die Kaufbeurer Stadträtin Julia von Stillfried…

WM-Vorbereitung: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren
19. April 2024

WM-Vorbereitung: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren

Die Männer-Nationalmannschaft hat den ersten Sieg der WM-Vorbereitung eingefahren. Vor…

100 strahlende Gesichter bei erster Hockey for Hope Aktion in München
18. April 2024

100 strahlende Gesichter bei erster Hockey for Hope Aktion in München

Aufgrund des Erfolges der Veranstaltung, möchten Hockey for Hope e.…


Weitere Nachrichten
Samstag Anmeldestart: Stadtjugendring bietet abwechslungsreichen Ferienspaß in den Pfingstferien
18. April 2024

Samstag Anmeldestart: Stadtjugendring bietet abwechslungsreichen Ferienspaß in den Pfingstferien

Ferienzeit – Zeit für Spiel, Spaß und Abenteuer- Pfingsten 2024…

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – perfekter Teegenuss
18. April 2024

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – perfekter Teegenuss

„nachhaltig und fair“ Freuen Sie sich auf eine gemütliche Teestunde…


Weitere News
Galerie der Bürgermeister im Rathaus Kaufbeuren erhält eine Ergänzung
18. April 2024

Galerie der Bürgermeister im Rathaus Kaufbeuren erhält eine Ergänzung

Texttafel und Porträt des Bürgermeisters Carl Stumpf Seit 2014 sind…


Veranstaltungen

Weitere News
Jetzt vormerken! Vorverkauf der D´Schoinaschnätterer startet am 01.05.2024 im Buron-Center
18. April 2024

Jetzt vormerken! Vorverkauf der D´Schoinaschnätterer startet am 01.05.2024 im Buron-Center

Austausch der D´Schoinaschnätterer mit Michael Niavarani Vorverkauf der D´Schoinaschnätterer startet…

AXA Geschäftsstelle Alex Koller – Mitarbeiter für Vertrieb (m/w/d) gesucht!
18. April 2024

AXA Geschäftsstelle Alex Koller – Mitarbeiter für Vertrieb (m/w/d) gesucht!

AXA Geschäftsstelle Alexander Koller Kaufbeuren – aktuelle Stellenangebote im neuen…


Angebote

Škoda Leasingaktion – Škoda Karoq Selection 1.5 TSI

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

Neuwagen. SUV. Gang-Schaltgetriebe. 110 kW. Energy-Blau

Leasingrate 259,- €

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

  • 17″ Leichtmetallfelgen Scutus
  • Digital Cockpit
  • LED-Hauptscheinwerfer
  • Climatronic
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Frontradarassistent
  • Wireless SmartLink
  • Vorbereitung für eine Anhängerkupplung

Zustand: Neuwagen
Karosserieform: SUV / Geländewagen
Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
Leistung: 110 kW
Lackierung: Energy-Blau

Monatliche Leasingrate 259,- € inkl. MwSt.

Unser Angebot

  • Privatleasingangebot
  • UPE 35.180 €
  • Laufzeit 48 Monate
  • Jährliche Fahrleistung 10.000 km
  • Monatliche Rate 259,00 €
  • zzgl. Überführungskosten, zzgl. Zulassungkosten, alle Preise inkl. MwSt.

Škoda Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt.

Kraftstoffverbrauch nach WLTP kombiniert: 6,1 l/100km; Stromverbrauch WLTP: kWh/100km; Elektrische Reichweite: km; CO2-Emission nach WLTP kombiniert: 139 g/km;

Kraftstoffverbrauch (WLTP)* kombiniert: 6,1 l/100km
CO₂-Emission (WLTP): 139 g/km

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können, die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.

Kontakt

Firma: Auto Singer GmbH & Co. KG
Straße: Augsburger Str. 85-87
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 – 9515 – 0
Email: info-kf@autosinger.de
Internet: www.autosinger.de

Musterhaustüren aus der Ausstellung

Musterhaustüren aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterhaustüren aus der Ausstellung, verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.
Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.

Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen