„Der Syodale Weg der Kirche ist nicht zu Ende – er geht weiter.“ Disussion am 11.04. in Kaufbeuren

Image
Foto: Myriams Fotos, Pixabay

Am 11.04.2024 um 19.30 Uhr in den Ulrichssaal der Pfarrei St. Ulrich, Gartenweg 28 in Kaufbeuren

Die KAB, die Kolpingsfamilie Kaufbeuren und die Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren laden ein zu einer lebhaften Diskussion zum Thema „Der Syodale Weg der Kirche ist nicht zu Ende – er geht weiter“ am Donnerstag, 11. April, um 19.30 Uhr in den Ulrichssaal der Pfarrei St. Ulrich, Gartenweg 28 in Kaufbeuren.

Die Kirche in Deutschland braucht einen Weg der Umkehr und Erneuerung. Aus diesem Anlass haben die deutschen Bischöfe im März 2019 den „Synodalen Weg“ beschlossen. Ohne tiefgreifende Reformen kann die katholische Kirche ihre Glaubwürdigkeit wohl nicht mehr wiederherstellen. Viele Katholiken sehen im Synodale Weg der Kirche eine gute Chance, in einer konzentrierten und verbindliche Auseinandersetzung, konsequent und aufrichtig nach Antworten zu suchen.

Es geht um die Fragen:

  • „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche – Gemeinsame Teilnahme und Teilhabe am Sendungsauftrag der Kirche“
  • „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“
  • „Priesterliche Existenz heute“ (Zölibat); „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche.

Eine große Mehrheit der Bischöfe in Deutschland ist bereit nicht nur über Kirchenreformen zu reden, sondern auch Reformen anzustoßen, umzusetzen und mitzutragen. Eine kleine Minderheit der Bischöfe will dies mit allen Mitteln verhindern und befürchtet gar eine Kirchenspaltung. Tatsächlich ist jedoch die individuelle Abwendung von der Kirche viel bedrohlicher, was die ansteigende Zahl der Kirchenaustritte belegen.

Viele Laien, die sich jahrelang in der Kirche engagiert haben sind überzeugt, wenn die bisher gefunden Synodenergebnisse nicht umgesetzt werden, dass dann das Gemeindeleben vor Ort praktisch aussterben wird, weil sich die Menschen frustriert zurückziehen.

Referent: Ulrich Hoffmann, Ehe – und Familienseelsorger im Bistum Augsburg

Freunde und Gäste sind herzlich willkommen.

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
JOAS Kaufbeuren feiert Rückkehr: Ausstellung in neuen alten Geschäftsräumen eröffnet
17. Juli 2024

JOAS Kaufbeuren feiert Rückkehr: Ausstellung in neuen alten Geschäftsräumen eröffnet

Jetzt wieder im „JOAS-Gebäude“: Ein bedeutender Moment für die Spezialisten…

Frauengruppe des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung (vlf) Kaufbeuren übergibt Spendengelder
16. Juli 2024

Frauengruppe des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung (vlf) Kaufbeuren übergibt Spendengelder

Spendengelder gingen an die Bäuerliche Familienberatung der Diözese Augsburg und…

Trotz hoher Temperaturen fanden sich rund 90 Gäste zum Sommerfest im Seniorentreff Baumgärtle ein
16. Juli 2024

Trotz hoher Temperaturen fanden sich rund 90 Gäste zum Sommerfest im Seniorentreff Baumgärtle ein

Im großen Garten direkt hinter der Stadtmauer gelegen, genossen sie…

Verwaltungsrat der Sparkasse Allgäu ernennt Tobias Streifinger zum neuen Vorstandsvorsitzenden
16. Juli 2024

Verwaltungsrat der Sparkasse Allgäu ernennt Tobias Streifinger zum neuen Vorstandsvorsitzenden

Tobias Streifinger ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit…

MENTOR – Das Leselernhelfer Einführungsseminar am 19. Juli. Jetzt noch anmelden
16. Juli 2024

MENTOR – Das Leselernhelfer Einführungsseminar am 19. Juli. Jetzt noch anmelden

MENTOR ist ein bundesweiter Verein, der sich für die Leseförderung…


Weitere Nachrichten
Teamklausurtagung in der AOK Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu: Gemeinsam Pflege stärken
16. Juli 2024

Teamklausurtagung in der AOK Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu: Gemeinsam Pflege stärken

AOK-Pflegeberatung unterstützt seit 15 Jahren Wie kann auch zukünftig eine…

Halbseitige Sperrung der Bahnhofstraße 2-11 in Kaufbeuren bis September
16. Juli 2024

Halbseitige Sperrung der Bahnhofstraße 2-11 in Kaufbeuren bis September

Ab Dienstag, 16. Juli bis Freitag, 13. September Die Bahnhofstraße…

Durch den Kulturfonds Bayern werden 2024/2025 auch in Kaufbeuren kulturelle Bildungsangebote unterstützt
16. Juli 2024

Durch den Kulturfonds Bayern werden 2024/2025 auch in Kaufbeuren kulturelle Bildungsangebote unterstützt

Förderung von kulturellen Bildungsangeboten in Kaufbeuren Mit einer Förderung von…


Weitere News

Veranstaltungen

Weitere News
Verkehrssicherungsarbeiten – Baumfällungen an der Frühlingstraße in Irsee
16. Juli 2024

Verkehrssicherungsarbeiten – Baumfällungen an der Frühlingstraße in Irsee

Der Eingriff in den bestehenden Mischwald mit standortheimischen Baumarten ist…

Lernpaten im Generationenhaus Kaufbeuren blicken auf ein erfolgreiches Schuljahr zurück
16. Juli 2024

Lernpaten im Generationenhaus Kaufbeuren blicken auf ein erfolgreiches Schuljahr zurück

Ehrenamtliche Unterstützung ist ein Gewinn für Schüler:innen und Lehrer:innen Bereits…


Angebote

Große Lagerräumung vor der Sommerpause

Große Lagerräumung vor der Sommerpause

50 % auf alles! Außer neue Handmadeprodukte und Vorbestellungen

50 % auf alles!

Gültigkeit des Angebots

01.07. bis 03.08.2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen in Kaufbeuren

Kleidung und mehr…

Die zwei Kaufbeurer Mamas haben im Oktober 2023 einen Kindersecondhandladen mit neuen regionalen Handmadeprodukten von anderen Kleinunternehmern eröffnet.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Nachhaltigkeit und weg von der heutigen Wegwerfgesellschaft. Gut erhaltene Kleidung, Spiele, Schuhe und Zubehör gehen für kleine Preise über die Ladentheke. Es wird nichts weggeworfen und ansonsten werden sie weiter gespendet.

Kontakt

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen
Franziska Jakob und Lea Schmidt
Ganghoferstr. 32
87600 Kaufbeuren
08341 9603214 (Whatsapp)
auszweiterhandkleidung@gmx.de
www.wir-sind-kaufbeuren.de/aus-zweiter-hand

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen