170 Jahr Feier und Kolping-Gedenktag der Kolpingsfamilie Kaufbeuren

|

Image
von links: Klaus Scheidl, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Kaufbeuren - 60 Jahre Mitglied. Herbert Springer, 50 Jahre Mitglied. Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer. Alexander Fuchs (Neumitglied). Saskia Fuchs (Neumitglied). Nadja Fuchs (Neumitglied). Albert Kosten 50 Jahre Mitglied. Josef Niebling 60 Jahre Mitglied. Eva Gellenbeck (Neumitglied). Kosmas Rottach 60 Jahre Mitglied. Armin Limmer 65 Jahre Mitglied. Anton Heider 65 Jahre Mitglied. Brigitte Winkler 50 Jahre. Dr. Maria Elisabeth Angst 40 Jahre Mitglied. Josef Stiglmeier 60 Jahre Mitglied. Sabine Weißfuß, stellvertretende Vorsitzende der Kolpingsfamilie Kaufbeuren. Foto: Kolping

170 Jahr Feier und Kolping-Gedenktag der Kolpingsfamilie Kaufbeuren am 26.11.2023

Die Kolpingmitglieder und Freunde trafen sich, wie in jedem Jahr zum Kolping-Gedenktag und in diesem Jahr zur 170 Jahr Feier im Kolpinghaus Kaufbeuren. Zuvor begannen Sie die Feierlichkeiten mit einem Festgottesdienst in St. Ulrich. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst mit dem „Kolpingchor Vocalis“ aus Biberbach und dem „ULRICHsChor“.

Nach dem geistigen Impuls von Kolping Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer begrüßte Klaus Scheidl als Vorsitzender die Anwesenden.

Zunächst gedachte die Gemeinschaft ihrer im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder.

Anschließend wurden Dr. Andrea Rottach und Kathrin Seichter (25 Jahre), Dr. Maria-Elisabeth Angst und Robert Markthaler (40 Jahre), Albert Kosten, Herbert Springer und Brigitte Winkler (50 Jahre), Kurt Markthaler, Josef Niebling, Kosmas Rottach, Josef Stiglmeier und Klaus Scheidl (60 Jahre) und Anton Heider und Armin Limmer (65 Jahre) für ihre Treue zu Adolph Kolping und seinem Werk geehrt.

Die Kolpingsfamilie Kaufbeuren freute sich sehr, heuer mit Saskia Fuch, Nadja Fuchs und Alexander Fuchs und Eva Maria Gellenbeck auch neue Mitglieder aufnehmen zu können.

Am Nachmittag bestand die Möglichkeit in einem „ESCAPE ROOM“ mehr über das Kolpingwerk zu erfahren. Natürlich gab es auch Kaffee und Kuchen und die Möglichkeit bestand verschiedene Spiele auszuprobieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Zum Schluss wurde noch auf die nächsten Termine wie der „Zünftige Fasching im Kolpinghaus am 22.01.2024“ hingewiesen, bei dem der Kartenverkauf im Generationenhaus Kaufbeuren stattfindet. Mit dem gemeinsam gesungenen Kolpinglied klang der gut besuchte Kolpiggedenktag langsam aus.

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – exotische Gewürze
18. Mai 2024

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – exotische Gewürze

„Biologisch angebaut, schonend verarbeitet, nachhaltig verpackt und fair gehandelt“ Exotische…

Feuerwehrmuseum feiert Besucherrekord und engagierte Mitglieder
17. Mai 2024

Feuerwehrmuseum feiert Besucherrekord und engagierte Mitglieder

Mit dem Rekord von über 3000 Besuchern und weit über…

Die Stadt informiert: Fake-Emails des Ausländeramts im Umlauf
17. Mai 2024

Die Stadt informiert: Fake-Emails des Ausländeramts im Umlauf

Diese Emails stammen NICHT vom Ausländeramt der Stadt Kaufbeuren Die…

Neuer Termin für die Bürgerinnenversammlung
17. Mai 2024

Neuer Termin für die Bürgerinnenversammlung

Die Bürgerinnenversammlung Kaufbeuren wird verschoben Die Bürgerinnenversammlung der Stadt Kaufbeuren…

Die Stimmung im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren trübt sich ein
17. Mai 2024

Die Stimmung im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren trübt sich ein

Die IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu hofft auf positive Signale der…


Weitere Nachrichten
Stadtjugendring Kaufbeuren stellt bei der Vollversammlung die Europawahl ab 16 in den Mittelpunkt
17. Mai 2024

Stadtjugendring Kaufbeuren stellt bei der Vollversammlung die Europawahl ab 16 in den Mittelpunkt

Vollversammlung: Europa feier ich Rund 50 Anwesende konnte die Vorsitzende…

Kinderflohmarkt im Rahmen des Familienfestes am 15. Juni 2024 am Jordanpark
17. Mai 2024

Kinderflohmarkt im Rahmen des Familienfestes am 15. Juni 2024 am Jordanpark

Teilnehmen können alle Kinder im Alter von 6 bis 13…

Nolan Yaremko wird ein Joker
16. Mai 2024

Nolan Yaremko wird ein Joker

Kanadischer Mittelstürmer wechselt zur neuen Saison zum ESVK Der ESV…


Weitere News
ESVK stoppt per sofort den Dauerkartenverkauf für die Saison 2024/2025
16. Mai 2024

ESVK stoppt per sofort den Dauerkartenverkauf für die Saison 2024/2025

Update vom 16.05.2024 Der ESV Kaufbeuren hat sich nach einem…


Veranstaltungen

Weitere News
Erfolgreiche Jubiläumsfeier des JuZe Kaufbeuren: Ein Rückblick auf 50 Jahre Engagement
16. Mai 2024

Erfolgreiche Jubiläumsfeier des JuZe Kaufbeuren: Ein Rückblick auf 50 Jahre Engagement

Das Jugendzentrum Kaufbeuren feierte sein 50-jähriges Bestehen am 19. April…


Angebote

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Musterhaustüren aus der Ausstellung

Musterhaustüren aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterhaustüren aus der Ausstellung, verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.
Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.

Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen