VR Bank Augsburg-Ostallgäu unterstützt die Wertachtal-Werkstätten

Image
Gemeinsam besichtigen Vertreter*innen der VR Bank Augsburg-Ostallgäu und der Wertachtal-Werkstätten die Förderstätte Kaufbeuren. Von links: Martin Snatschke (VR Bank Augsburg-Ostallgäu), Klaus Prestele (Wertachtal-Werkstätten), Gisela Dollinger (Förderstätte Kaufbeuren), Kim Kaden (Förderstätte Kaufbeuren), Stefanie Gröschl (Förderstätte Kaufbeuren), Karina Lindner (Förderstätte Kaufbeuren), Manfred Seitz (VR Bank-Augsburg-Ostallgäu). Foto: Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren e.V.

Spende von 1.500 € ermöglichte die Neugestaltung des Gartens der Förderstätte in Kaufbeuren

Die VR Bank Augsburg-Ostallgäu und die Wertachtal-Werkstätten gGmbH pflegen seit vielen Jahren ein sehr gutes Verhältnis. Nun konnte durch die Spende von 1.500 € der Garten der Förderstätte in der Hans-Böckler-Straße in Kaufbeuren erneuert werden. In der Förderstätte arbeiten Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf. Der Garten fungiert dabei als Wahrnehmungsbereich für alle Sinne, zum sozialen Austausch und zur Erholung. Nachdem der Garten schon etwas in die Jahre gekommen war, konnte er nun wieder erneuert werden. Dazu wurden Pflanzen und einzelne Steine neu gesetzt.

Vom Ergebnis überzeugten sich nun Manfred Seitz und Martin Snatschke von der VR Bank Augsburg-Ostallgäu gemeinsam mit Klaus Prestele, Geschäftsführer der Wertachtal-Werkstätten. Bei einem Besuch vor Ort erhielten sie durch Gisela Dollinger, (Leiterin der Förderstätte) viele Einblicke in die Arbeit der Förderstätte und es wurde deutlich, wie wichtig die neugestalteten Flächen im Garten für die Mitarbeiter*innen der Förderstätte in ihrem Alltag sind.

Über die Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren e.V. mit Wertachtal-Werkstätten gGmbH

Die Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren e.V. ist eine der größten gemeinnützigen Organisationen im Allgäu. Mit über 700 Vereinsmitgliedern setzt sie sich seit 1964 als Angehörigenvertretung und Dienstleister für Menschen mit einer (drohenden) Behinderung und ihre Familien ein. Über 1.500 Menschen nutzen ihre Angebote und Leistungen. An den Standorten Kaufbeuren, Neugablonz, Marktoberdorf, Buchloe und Füssen sind rund 600 Mitarbeiter*innen in über 40 Einrichtungen tätig. Weitere rund 850 Mitarbeiter*innen mit und ohne Behinderung arbeiten bei der Tochtergesellschaft, den Wertachtal-Werkstätten gGmbH. Dort werden seit 1973 hochwertige Produkte und zuverlässige Dienstleistungen für Firmen und Privatkunden in vielen verschiedenen Bereichen angeboten. Mehr unter: www.lebenshilfe-oal.de

Zurück

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Top-Scorer Sami Blomqvist bleibt ein Joker
22. Februar 2024

Top-Scorer Sami Blomqvist bleibt ein Joker

Deutsch-Finne verlängert seinen Vertrag beim ESVK um drei Jahre Es…

Stadt Kaufbeuren – aktuelle Stellenangebote im neuen Jobportal von Wir sind Kaufbeuren
22. Februar 2024

Stadt Kaufbeuren – aktuelle Stellenangebote im neuen Jobportal von Wir sind Kaufbeuren

Erzieher – Fachinformatiker – Berufspraktikum – Fachkraft für Wasserversorgungstechnik und…

„Das schönste Mädchen der Welt“ 12+ – neues Stück der Kulturwerkstatt im Gablonzer Haus
22. Februar 2024

„Das schönste Mädchen der Welt“ 12+ – neues Stück der Kulturwerkstatt im Gablonzer Haus

Bearbeitung für die Bühne von Karsten Dahlem. Jugendstück nach dem…

Sperrung der unteren Kaiser-Max-Straße in der Kaufbeurer Altstadt am 01. März
22. Februar 2024

Sperrung der unteren Kaiser-Max-Straße in der Kaufbeurer Altstadt am 01. März

„Fridays for Future“ Demonstration am 01. März 2024 in Kaufbeuren…

Die Joker erwarten am Freitag daheim mit den Eisbären Regensburg den aktuellen Zweiten der Hauptrundentabelle
22. Februar 2024

Die Joker erwarten am Freitag daheim mit den Eisbären Regensburg den aktuellen Zweiten der Hauptrundentabelle

Heimspiel am Freitagabend gegen Regensburg – Sonntag auswärts in Rosenheim…


Weitere Nachrichten
Förderzusage der AOK für die Adalbert-Stifter-Grundschule und die Jörg-Lederer-Mittelschule zum Thema „GemüseAckerdemie“
22. Februar 2024

Förderzusage der AOK für die Adalbert-Stifter-Grundschule und die Jörg-Lederer-Mittelschule zum Thema „GemüseAckerdemie“

Die GemüseAckerdemie ist ein Ernährungs- und Gesundheitsbildungsprogramm für die 3.…

41-jährige Frau aus Kaufbeuren wird vermisst – Polizeiinspektion Kaufbeuren bittet um Hinweise
21. Februar 2024

41-jährige Frau aus Kaufbeuren wird vermisst – Polizeiinspektion Kaufbeuren bittet um Hinweise

Wer hat Sie gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort…

„STACK“ und „Fliegende Haie“ – Konzert am 24.02.2024 im JuZe Kaufbeuren
21. Februar 2024

„STACK“ und „Fliegende Haie“ – Konzert am 24.02.2024 im JuZe Kaufbeuren

Pop Punk und Rap sowie Sharp Electro Pop „STACK“ und…


Weitere News
Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren/Ostallgäu wieder Ende Februar im Generationenhaus
21. Februar 2024

Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren/Ostallgäu wieder Ende Februar im Generationenhaus

Im geschützten Rahmen bei Kaffee und Kuchen Am Mittwoch, den…


Veranstaltungen

Weitere News
Joker holen sich in der Kurstadt drei ganz wichtige Punkte
21. Februar 2024

Joker holen sich in der Kurstadt drei ganz wichtige Punkte

ESVK gewinnt in Bad Nauheim mit 5:2 DEL2 Spieltag Nummer…

Die nächsten Termine der Kinderuni Kaufbeuren von März bis Juli 2024
21. Februar 2024

Die nächsten Termine der Kinderuni Kaufbeuren von März bis Juli 2024

Kinderuni in der Kulturwerkstatt im Gablonzer Haus 7. März 2024…


Angebote

Sonnenschutz und Insektenschutz

Sonnenschutz und Insektenschutz

Auf unseren Sonnenschutz und Insektenschutz erhalten Sie 10 % Winterrabatt bis Ende Februar 2024

10 % Rabatt

Gültigkeit des Angebots

Bis zum 29. Februar 2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Schnell sein lohnt sich!

Ein Schatz, der Träume wahr werden lässt! Die großzügigen Dimensionen eines Sonnensegel-Systems mit einer Fläche von bis zu 85 m2 ermöglichen ganz neue Schattenflächen. Richten Sie sich den neu gewonnenen Lebensraum nach Lust und Laune ein!

Wir passen den Sonnenschutz Ihren Begebenheiten an. Ganz wichtig: die optimale Planung. Fragen Sie unseren erfahrenene Fachberater zur Realisierung Ihres Projektes.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de

Garagentor – Aktion zum attraktiven Preis

Garagentor-Aktion bis Ende Februar zum attraktiven Aktionspreis

Selbstverständlich funkgesteuert, maßgefertigt und in verschiedenen Farben und Ausführungen

ab 1.600 €

Gültigkeit des Angebots

Bis zum 29.02.2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Nutzen Sie bis Ende Februar 2024 die JOAS Garagentor – Aktion und sichern Sie sich Ihren Wunsch-Montage-Termin bis Ende 2024.

Praktisch, zuverlässig und sicher! Ihr neues hochwertiges Sektionaltor von JOAS erhalten Sie im Aktionszeitraum bis Ende Februar 2024 bereits ab 1.600,- € inkl. Garagentorantrieb. Selbstverständlich funkgesteuert, maßgefertigt und in verschiedenen Farben und Ausführungen.

*Die Basis für den Aktions-Garagentorpreis sind Tore bis zur Größe von 2,5 x 2,125 m in Woodgrain.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen