Von Vögeln, Fledermäusen, Kaulquappen und Froschkönigen

|

Image
Waldbaumläufer: Foto: LBV Kaufbeuren

Petra Weber M.A.

Begleitprogramm: Im Mai lädt das Stadtmuseum zu einer Reihe spannender Veranstaltungen im Begleitprogramm zu Sonderausstellung „Umwelt, Klima & DU“ ein

Von der Kaulquappe bis zum Froschkönig
Am Samstag, den 13.05.2023, findet um 9.30–11.00 Uhr eine Wanderung am Mösle in Oberbeuren auf den Spuren der Amphibien statt. Bei der Tour erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sich Amphibien vor Feinden schützen, was sie fressen und wie sich ihr Nachwuchs entwickelt. Die Wanderung wird organisiert durch die Abteilung Umwelt der Stadt Kaufbeuren.Die Führung ist geeignet für Kinder zwischen 9–11 Jahren.

Treffpunkt: Feuerwehrhaus Oberbeuren. Bitte an feste Schuhe und geeignete Kleidung denken.
Eintritt frei, es wird um Voranmeldung gebeten.

Wer singt denn da?
Am Samstag, den 13.05.2023, um 8.00–10.00 Uhr lädt der Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V. zur Vogelstimmenwanderung ein. Vom Stadtmuseum führt die Tour zu den Turmfalken in St. Blasius, zur Stadtmauer und zurück durch den Klostergarten, wo bei einer Brotzeit Gartenvögel bestimmt werden. Zum Schluss gibt es ein Quiz mit Preisen. Die Wanderungen finden bei jedem Wetter, außer Sturm statt. Die Führung eignet sich für Kinder und Familien ab 7 Jahren.

Treffpunkt: Stadtmuseum, Kaisergäßchen 12–14
Eintritt frei, es wird um Voranmeldung gebeten.

Heimliche Jäger in der Nacht
Am Freitag, den 19.05.2023, um 20.45–22.45 Uhr laden Gerold Herzig und Peter Harsch zu einer Fledermausnacht ein. Gemeinsam werden heimische Fledermäuse bei ihren Jagdflügen beobachtet. Mit Spezialgeräten können ihre Rufe hörbar gemacht werden und mit etwas Glück kann man die Tiere auch sehen. Vielleicht schaut auch noch ein Biber vorbei! Die Führung eignet sich Kinder und Familien ab 7 Jahren. Bei schlechter Witterung findet die Führung am Ausweichtermin am 26.05.2023 statt.

Treffpunkt: Jordanpark, Ex-Eisstadionfläche
Eintritt frei, es wird um Voranmeldung gebeten.

Was blüht denn da?
Die Umwelt-AG des Jakob-Brucker-Gymnasiums hat 201 vor der Schule eine Blühwiese angelegt, die vielen Insektenarten Lebensraum und Nahrung bietet. Die Schülerinnen erzählen, welche Arten zu sehen sind, wie die Wiese angelegt wurde und welche Vorteile der Blühstreifen für die Insektenwelt bietet. Die Führung eignet sich für die ganze Familie. Die Führung findet nur bei guter Witterung statt.

Treffpunkt: Eingang Jakob-Brucker-Gymnasium, Neugablonzer Str. 38
Eintritt frei, es wird um Voranmeldung gebeten.

Zurück

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Kröten und Frösche machen mobil – Aufruf des Bundes Naturschutz Kaufbeuren zum Helfen und Sammeln
26. Februar 2024

Kröten und Frösche machen mobil – Aufruf des Bundes Naturschutz Kaufbeuren zum Helfen und Sammeln

Rund um den Kaiserweiher in Kaufbeuren starten die Amphibien zu…

BRK Ostallgäu – Medizinproduktebeauftragte bereiten zehn EKG-Geräte für den Einsatz vor
26. Februar 2024

BRK Ostallgäu – Medizinproduktebeauftragte bereiten zehn EKG-Geräte für den Einsatz vor

Rettungstransportwagen im Ostallgäu bekommen neues Herzstück „Nach dem Personal ist…

Reger Austausch beim Treffen der Lernpaten im Generationenhaus Kaufbeuren
26. Februar 2024

Reger Austausch beim Treffen der Lernpaten im Generationenhaus Kaufbeuren

Treffen der ehrenamtlichen Lernpaten Am 21.2. fand im Generationenhaus das…

Yoga-Pionierin Luna Schmidt gibt wieder für einen Workshop im 8sam Yogastudio
26. Februar 2024

Yoga-Pionierin Luna Schmidt gibt wieder für einen Workshop im 8sam Yogastudio

Der Workshop ist eine einzigartige Gelegenheit von Lunas umfassenden Wissen…

Bernhard Pohl äußert sich zur Entscheidung des Bayerischen Landtages für ein neues Behördenzentrum in Kaufbeuren
26. Februar 2024

Bernhard Pohl äußert sich zur Entscheidung des Bayerischen Landtages für ein neues Behördenzentrum in Kaufbeuren

Die ungekürzte Meldung des Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard…


Weitere Nachrichten
ESVK unterliegt an der Mangfall knapp – bleibt aber auf dem sechsten Tabellenplatz
25. Februar 2024

ESVK unterliegt an der Mangfall knapp – bleibt aber auf dem sechsten Tabellenplatz

Joker mit 3:2 Niederlage in Rosenheim Für den ESV Kaufbeuren…

Das gibt Hoffnung – rund 2000 Teilnehmer in Kaufbeuren bei der Demo gegen Rechts
25. Februar 2024

Das gibt Hoffnung – rund 2000 Teilnehmer in Kaufbeuren bei der Demo gegen Rechts

Kaufbeuren setzt ein kraftvolles Zeichen für Vielfalt und Demokratie und…

Joker gewinnen vor ausverkauftem Haus gegen den Tabellenzweiten Eisbären Regensburg
24. Februar 2024

Joker gewinnen vor ausverkauftem Haus gegen den Tabellenzweiten Eisbären Regensburg

Der Spielbericht, die Highlights, die Bilder des Spiels, die Stimmen…


Weitere News

Veranstaltungen

Weitere News
Handballer der SG Kaufbeuren/Neugablonz erwarten am Samstag daheim den TV Immenstadt
23. Februar 2024

Handballer der SG Kaufbeuren/Neugablonz erwarten am Samstag daheim den TV Immenstadt

Im Vorspiel trifft die weibl. A-Jugend auf den TSV Alling…

Stadtjugendring Kaufbeuren ruft zur Teilnahme an der Demo gegen Rechts am kommenden Samstag in Kaufbeuren auf
23. Februar 2024

Stadtjugendring Kaufbeuren ruft zur Teilnahme an der Demo gegen Rechts am kommenden Samstag in Kaufbeuren auf

Samstag, 24.02.2024 – Treffpunkt 14:30 Uhr am Berliner Platz Stadtjugendring…


Angebote

Sonnenschutz und Insektenschutz

Sonnenschutz und Insektenschutz

Auf unseren Sonnenschutz und Insektenschutz erhalten Sie 10 % Winterrabatt bis Ende Februar 2024

10 % Rabatt

Gültigkeit des Angebots

Bis zum 29. Februar 2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Schnell sein lohnt sich!

Ein Schatz, der Träume wahr werden lässt! Die großzügigen Dimensionen eines Sonnensegel-Systems mit einer Fläche von bis zu 85 m2 ermöglichen ganz neue Schattenflächen. Richten Sie sich den neu gewonnenen Lebensraum nach Lust und Laune ein!

Wir passen den Sonnenschutz Ihren Begebenheiten an. Ganz wichtig: die optimale Planung. Fragen Sie unseren erfahrenene Fachberater zur Realisierung Ihres Projektes.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de

Garagentor – Aktion zum attraktiven Preis

Garagentor-Aktion bis Ende Februar zum attraktiven Aktionspreis

Selbstverständlich funkgesteuert, maßgefertigt und in verschiedenen Farben und Ausführungen

ab 1.600 €

Gültigkeit des Angebots

Bis zum 29.02.2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Nutzen Sie bis Ende Februar 2024 die JOAS Garagentor – Aktion und sichern Sie sich Ihren Wunsch-Montage-Termin bis Ende 2024.

Praktisch, zuverlässig und sicher! Ihr neues hochwertiges Sektionaltor von JOAS erhalten Sie im Aktionszeitraum bis Ende Februar 2024 bereits ab 1.600,- € inkl. Garagentorantrieb. Selbstverständlich funkgesteuert, maßgefertigt und in verschiedenen Farben und Ausführungen.

*Die Basis für den Aktions-Garagentorpreis sind Tore bis zur Größe von 2,5 x 2,125 m in Woodgrain.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen