Erneuerbare Energien zum Verstehen und Mitreden

Image

Freundeskreis Evangelische Akademie Tutzing lädt zu Vortrag & Gesprächsrunde mit Prof. Dr.Christian Holler

Der Freundeskreis Evangelische Akademie Tutzing e.V. lädt zu einem Abend über ein hochbrisantes Thema:

„Putins Angriff auf die Ukraine und der seither andauernde Krieg hat die Frage der Energieversorgung schlagartig zu einem zentralen Thema unserer Gesellschaft und der Politik gemacht.Es kursieren momentan viele Vorschläge in der öffentlichen Diskussion, die nicht immer sofort verständlich bzw. überprüfbar sind. Deshalb haben wir Prof. Dr. Christian Holler eingeladen, uns in diese Problematik einzuführen“

Erneuerbare Energien zum Verstehen und Mitreden
Datum: Donnerstag, 27. April 2023 ausnahmsweise um 20:00 Uhr
Ort: Matthias-Lauber-Haus, Bismarckstr. 7
Referent: Prof. Dr. Christian Holler, Innovationsprofessor für Lehre zum Thema Nachhaltigkeit, Hochschule München

Prof. Holler beantwortet die wichtigen Fragen zur Energiewende:
Wieviel Energie benötigt unser moderner Lebensstil? Woher soll die Energie in Zukunft kommen? Um dem Klimawandel zu begegnen müssen wir unseren CO2 Ausstoß komplett zurückfahren, aber sind wir auf dem richtigen Weg?

In einfachen Zahlen und mit anschaulichen Darstellungen wird das Thema Energiewende allgemein verständlich erläutert. Kurz und anschaulich erklärt Prof. Holler, was erneuerbare Energien aus Sonne, Wasser oder Erdwärme energietechnisch schaffen und wie sie sich im Vergleich untereinander bewerten lassen, damit alle bei diesem wichtigen Thema mitreden können. Natürlich wird Prof. Holler auch Ihre Fragen beantworten.

Nach dem Vortrag sind die Teilnehmer zu einer Gesprächsrunde mit einem kleinen Imbiss und Getränken eingeladen.

Prof. Dr. Christian Holler
erhielt 1996 ein Hochschulstipendium der Hanns-Seidel-Stiftung, ging 1997 zum Studium nach Budapest und dann 1998 für ein Jahr nach Maryland. In den USA kam er auch zu seinem Forschungsschwerpunkt, der Radioastronomie.
Von 1999 bis 2003 folgte ein Studium in Cambridge, das er mit einer Promotion über Messtechnik in der Radioastronomie abschloss.
Nach einem Ausflug in die Welt der Unternehmer (er gründete ein „Start-Up, das er 2005 erfolgreich verkaufen konnte) kehrte er wieder zur Wissenschaft zurück und arbeitete von 2007 – 2009 an der Univer- sity of Oxford.
2009 folgte dann der Ruf an die Hochschule Esslingen, von wo aus er 2014 an die Hochschule München wechselte.
2018 folgte nochmals ein Forschungssemester an der University of Oxford zur “Microwave Instrumentation in Radio Astronomy”.
Seit 2021 ist Christian Holler Innovationsprofessor für Lehre zum Thema Nachhaltigkeit an der Hochschule München.
Seine zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen sind in Fachkreisen sehr bekannt, die breitere Öffentlichkeit kennt vor allem sein Buch „Erneuerbare Energien – ohne heiße Luft“ aus dem Jahr 2018.

Zurück

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Die Vorschlagsfrist für die kommende Kaufbeuren-aktiv Medaille in Kaufbeuren läuft bis 31. Juli 24
25. Juni 2024

Die Vorschlagsfrist für die kommende Kaufbeuren-aktiv Medaille in Kaufbeuren läuft bis 31. Juli 24

Auszeichnung für langjährig ehrenamtlich Engagierte in Kaufbeuren Viele Menschen setzen…

Kaufbeuren hat wieder die Kaufbeuren-aktiv Medaille 2024 für soziales Engagement verliehen
25. Juni 2024

Kaufbeuren hat wieder die Kaufbeuren-aktiv Medaille 2024 für soziales Engagement verliehen

Auszeichnung für soziales Engagement in Kaufbeuren Ende Oktober 2007 hat…

Wie hoch sind die Mieten, Grundstückspreise und mehr in Kaufbeuren – Neuer Wohnimmobilien-Marktbericht der HypoVereinsbank
25. Juni 2024

Wie hoch sind die Mieten, Grundstückspreise und mehr in Kaufbeuren – Neuer Wohnimmobilien-Marktbericht der HypoVereinsbank

Mietmarkt bleibt angespannt – Häusermarkt: Grundstücke weiter gefragt – Preisabschläge…

S-Forum Zukunft: Sparkasse Allgäu lädt zum Vortrag der Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang ein
25. Juni 2024

S-Forum Zukunft: Sparkasse Allgäu lädt zum Vortrag der Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang ein

Marie Lang skizziert ihre sportliche Reise und wie sie Herausforderungen…

Neuer Online-Coach unterstützt – Bluthochdruck nachhaltig senken
25. Juni 2024

Neuer Online-Coach unterstützt – Bluthochdruck nachhaltig senken

Herzgesundheit stärken mit Expertenwissen Bluthochdruck verursacht am häufigsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, er…


Weitere Nachrichten
Fahrradlifter: Stiftung Antenne Bayern fördert den Fahrradservice der Tagesstätte für psychische Gesundheit in Kaufbeuren
25. Juni 2024

Fahrradlifter: Stiftung Antenne Bayern fördert den Fahrradservice der Tagesstätte für psychische Gesundheit in Kaufbeuren

Stiftung ANTENNE BAYERN hilft fördert Aktuell bringen wieder viele Kund:innen…

75 Jahre Hydraulik, 3 Generationen Familienbetrieb – die Firmengeschichte von 1949 bis heute im Überblick
25. Juni 2024

75 Jahre Hydraulik, 3 Generationen Familienbetrieb – die Firmengeschichte von 1949 bis heute im Überblick

Die Internationalisierung des Geschäftes ist eine Selbstverständlichkeit für HAWE geworden…

HAWE Hydraulik feiert 75-jähriges Firmenjubiläum mit großer Jubiläumsveranstaltung in Kaufbeuren
25. Juni 2024

HAWE Hydraulik feiert 75-jähriges Firmenjubiläum mit großer Jubiläumsveranstaltung in Kaufbeuren

Ein besonderes Highlight des Jubiläums war das professionell inszenierte Musical…


Weitere News
Kostenloses Beratungsangebot für Unternehmen der AktivSenioren im Juni
24. Juni 2024

Kostenloses Beratungsangebot für Unternehmen der AktivSenioren im Juni

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit den AktivSenioren dieses…


Veranstaltungen

Weitere News
Gemeinschaftsprojekt zweier Orchester: Jordanpark-Biergarten meets Blasmusik am 30.06.
24. Juni 2024

Gemeinschaftsprojekt zweier Orchester: Jordanpark-Biergarten meets Blasmusik am 30.06.

Es erwartet die Gäste im Jordanpark zum harmonischen Wochenausklang zünftige…

30 Live Acts. 4 Bühnen. Ein Stadtfest. Der Altstadtsommer Kaufbeuren Ende Juni
24. Juni 2024

30 Live Acts. 4 Bühnen. Ein Stadtfest. Der Altstadtsommer Kaufbeuren Ende Juni

Altstadtsommer 2024 – ein Fest für Jung und Alt. Am…


Angebote

Musterhaustüren aus der Ausstellung

Musterhaustüren aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterhaustüren aus der Ausstellung, verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.
Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.

Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Škoda Leasingaktion – Škoda Karoq Selection 1.5 TSI

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

Neuwagen. SUV. Gang-Schaltgetriebe. 110 kW. Energy-Blau

Leasingrate 259,- €

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

  • 17″ Leichtmetallfelgen Scutus
  • Digital Cockpit
  • LED-Hauptscheinwerfer
  • Climatronic
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Frontradarassistent
  • Wireless SmartLink
  • Vorbereitung für eine Anhängerkupplung

Zustand: Neuwagen
Karosserieform: SUV / Geländewagen
Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
Leistung: 110 kW
Lackierung: Energy-Blau

Monatliche Leasingrate 259,- € inkl. MwSt.

Unser Angebot

  • Privatleasingangebot
  • UPE 35.180 €
  • Laufzeit 48 Monate
  • Jährliche Fahrleistung 10.000 km
  • Monatliche Rate 259,00 €
  • zzgl. Überführungskosten, zzgl. Zulassungkosten, alle Preise inkl. MwSt.

Škoda Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt.

Kraftstoffverbrauch nach WLTP kombiniert: 6,1 l/100km; Stromverbrauch WLTP: kWh/100km; Elektrische Reichweite: km; CO2-Emission nach WLTP kombiniert: 139 g/km;

Kraftstoffverbrauch (WLTP)* kombiniert: 6,1 l/100km
CO₂-Emission (WLTP): 139 g/km

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können, die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.

Kontakt

Firma: Auto Singer GmbH & Co. KG
Straße: Augsburger Str. 85-87
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 – 9515 – 0
Email: info-kf@autosinger.de
Internet: www.autosinger.de


Stellenanzeigen