Jetzt heißt es Daumen drücken: Puppentheater Kaufbeuren nominiert für den 8. Deutschen Amateurtheaterpreis amarena

Image
Das Spielerteam des Puppenspielvereins Kaufbeuren e.V. Foto: Puppenspielverein

Das amarena-Kuratorium wählte Mitte März 2024 aus den mehr als 200 künstlerisch vielfältigen und themenreichen Einsendungen 15 Theatergruppen aus

Pünktlich zum Ende der Spielsaison 2023/24 erhielt der Puppenspielverein Kaufbeuren e.V. die erfreuliche Nachricht aus Berlin, für den 8. Deutschen Amateurtheaterpreis amarena nominiert zu sein.

Der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) zählt ca. 2500 Theaterensembles und verleiht alle zwei Jahre den Deutschen Amateurtheaterpreis, heuer zum achten Mal. Das amarena-Kuratorium wählte Mitte März 2024 aus den mehr als 200 künstlerisch vielfältigen und themenreichen Einsendungen 15 Theatergruppen aus und sprach die Nominierungen in insgesamt 5 verschiedenen Kategorien aus. Das Puppentheater Kaufbeuren wurde in der Kategorie Ausstattung in den Darstellenden Künsten für das Marionettenstück „Der Regenbogenfisch“ (nach Marcus Pfister) nominiert und ist damit das einzige Figurentheater deutschlandweit sowie eines von nur zwei bayerischen Theatern, die dieses Jahr für den Amateurtheaterpreis ausgewählt wurden.

„Wir sind unglaublich stolz auf die Nominierung und freuen uns sehr, dass wir auch Fachleute mit unseren Figuren und Kulissen überzeugen konnten,“ erklärt die 1. Vorsitzende Ekatharina Sperling. „Für uns ist die Nominierung eine weitere Bestätigung dafür, dass wir uns mit unserem neuen Konzept auf dem richtigen Weg befinden.“

In den Sommermonaten 2023 tüftelten und bauten die ehrenamtlich engagierten Marionettenspieler und handwerklich begabten Helfer und Helferinnen an den Figuren und Kulissen. Am 17.09.2023 war es dann soweit und das Stück „Der Regenbogenfisch“ feierte Premiere auf der neuen Marionettenbühne des Puppentheaters Kaufbeuren und entführte die kleinen und großen Zuschauer und Zuschauerinnen in eine zauberhafte Unterwasserwelt. Da das Stück im Herbst 2023 vom Publikum sehr gut angenommen wurde, fand es Anfang 2024 wieder einen Platz im Spielplan des Puppentheaters.

Und nun heißt es Daumen drücken. Denn im Mai wird eine Preisjury einen der drei Nominierten pro Kategorie prämieren. Neben einem Preisgeld von je 2.000 Euro erhalten die Gewinner eine Einladung zur festlichen Gala und zum amarena-Festival vom 19. bis 21. September 2024 in Hamburg, um ihre Inszenierung vorzustellen.

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – exotische Gewürze
18. Mai 2024

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – exotische Gewürze

„Biologisch angebaut, schonend verarbeitet, nachhaltig verpackt und fair gehandelt“ Exotische…

Feuerwehrmuseum feiert Besucherrekord und engagierte Mitglieder
17. Mai 2024

Feuerwehrmuseum feiert Besucherrekord und engagierte Mitglieder

Mit dem Rekord von über 3000 Besuchern und weit über…

Die Stadt informiert: Fake-Emails des Ausländeramts im Umlauf
17. Mai 2024

Die Stadt informiert: Fake-Emails des Ausländeramts im Umlauf

Diese Emails stammen NICHT vom Ausländeramt der Stadt Kaufbeuren Die…

Neuer Termin für die Bürgerinnenversammlung
17. Mai 2024

Neuer Termin für die Bürgerinnenversammlung

Die Bürgerinnenversammlung Kaufbeuren wird verschoben Die Bürgerinnenversammlung der Stadt Kaufbeuren…

Die Stimmung im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren trübt sich ein
17. Mai 2024

Die Stimmung im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren trübt sich ein

Die IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu hofft auf positive Signale der…


Weitere Nachrichten
Stadtjugendring Kaufbeuren stellt bei der Vollversammlung die Europawahl ab 16 in den Mittelpunkt
17. Mai 2024

Stadtjugendring Kaufbeuren stellt bei der Vollversammlung die Europawahl ab 16 in den Mittelpunkt

Vollversammlung: Europa feier ich Rund 50 Anwesende konnte die Vorsitzende…

Kinderflohmarkt im Rahmen des Familienfestes am 15. Juni 2024 am Jordanpark
17. Mai 2024

Kinderflohmarkt im Rahmen des Familienfestes am 15. Juni 2024 am Jordanpark

Teilnehmen können alle Kinder im Alter von 6 bis 13…

Nolan Yaremko wird ein Joker
16. Mai 2024

Nolan Yaremko wird ein Joker

Kanadischer Mittelstürmer wechselt zur neuen Saison zum ESVK Der ESV…


Weitere News
ESVK stoppt per sofort den Dauerkartenverkauf für die Saison 2024/2025
16. Mai 2024

ESVK stoppt per sofort den Dauerkartenverkauf für die Saison 2024/2025

Update vom 16.05.2024 Der ESV Kaufbeuren hat sich nach einem…


Veranstaltungen

Weitere News
Erfolgreiche Jubiläumsfeier des JuZe Kaufbeuren: Ein Rückblick auf 50 Jahre Engagement
16. Mai 2024

Erfolgreiche Jubiläumsfeier des JuZe Kaufbeuren: Ein Rückblick auf 50 Jahre Engagement

Das Jugendzentrum Kaufbeuren feierte sein 50-jähriges Bestehen am 19. April…


Angebote

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Musterhaustüren aus der Ausstellung

Musterhaustüren aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterhaustüren aus der Ausstellung, verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.
Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.

Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen