Richtfest zum Umbau und der Erweiterung der Werkstätten der staatlichen Berufsschule Kaufbeuren

Image
Foto: Christoph Rothe/Stadt Kaufbeuren

Das Projekt ist mit Kosten von rund sieben Millionen Euro geplant

Richtfest zum Umbau und der Erweiterung der Werkstätten der staatlichen Berufsschule Schelmenhofstraße 44

In traditioneller Manier, mit feierlichem Richtfestspruch, fand das Richtfest zum Umbau und der Erweiterung der staatlichen Berufsschule in der Schelmenhofstraße 44 statt. Der Umbau und die Erweiterung der Werkstätten war unter anderem nötig, um die staatliche Berufsschule weiter zukunftssicher zu halten. Außerdem bestand seit vielen Jahren der Bedarf an Anpassung des Schulgebäudes an aktuelle Bedürfnisse. Das aktuelle Raumprogramm umfasst eine Umbaufläche von 890 m² und eine Erweiterungsfläche von 423 m² und basiert auf der durch die Regierung von Schwaben genehmigte Zahl von 39 Klassen in den Ausbildungsrichtungen Metalltechnik, Elektrotechnik, Farbtechnik, Holztechnik sowie Wirtschaft und Verwaltung und berücksichtigt auch Klassen für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz.

Die Erweiterung für die Metallabteilung ist als Anbau an den Westflügel des Werkstatttrakts geplant und beherbergt ein sog. CNC-Dreh- und Fräszentrum, in dem auch je eine weitere, im Rahmen des Neubaus förderfähige CNC-Dreh- und Fräsmaschine beschafft und in einem integrierten Fachunterrichtskonzept untergebracht werden kann. Neben dem Umbau und der Erweiterung der Werkstätten wird auch eine schuleigene Mensa durch Umbau im Bestand realisiert. Hier ist vorgesehen, etwa 300 Schülerinnen und Schüler der Berufsschule sowie der benachbarten Beruflichen Oberschule der FOS/BOS in zwei Schichten mit Warmverpflegung zu versorgen. Für den Küchen-, Spül- und Speisenbereich sind 234 m² Umbaufläche im Bereich der Aula vorgesehen. Der bisherige Pausenverkauf soll weitergeführt werden.

Das Projekt ist mit Kosten von rund sieben Millionen Euro geplant. Etwa 1,2 Millionen Euro kommen für Ausstattung noch dazu – insbesondere für Dreh- und Fräsmaschinen. Der Freistaat Bayern fördert diese Baumaßnahme mit rund 2,7 Millionen Euro.

Oberbürgermeister Stefan Bosse über das Projekt: „Die staatliche Berufsschule in der Schelmenhofstraße 44 ist prägend für unseren Schulstandort Kaufbeuren, worauf wir stolz sind. Es ist ein wirtschaftlicher Faktor für die Maschinenbauregion, dass die jungen Menschen hier ihre Ausbildung bekommen können. In so ein Projekt zu investieren und es zukunftssicher aufzustellen, ist mehr als lohnenswert.“

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
SPD Kaufbeuren ehrt Mitglieder für langjährige Treue. Vor allem Dr. Willi Engelschalk für 65 Jahre Mitgliedschaft
20. April 2024

SPD Kaufbeuren ehrt Mitglieder für langjährige Treue. Vor allem Dr. Willi Engelschalk für 65 Jahre Mitgliedschaft

Die Jahreshauptversammlung der SPD Kaufbeuren nutzten die Vorsitzenden und Stadträte…

Julia von Stillfried prägt neuen Stil: nur als „Team“ zu schaffen
20. April 2024

Julia von Stillfried prägt neuen Stil: nur als „Team“ zu schaffen

Seit einem Jahr steht die Kaufbeurer Stadträtin Julia von Stillfried…

WM-Vorbereitung: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren
19. April 2024

WM-Vorbereitung: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren

Die Männer-Nationalmannschaft hat den ersten Sieg der WM-Vorbereitung eingefahren. Vor…

100 strahlende Gesichter bei erster Hockey for Hope Aktion in München
18. April 2024

100 strahlende Gesichter bei erster Hockey for Hope Aktion in München

Aufgrund des Erfolges der Veranstaltung, möchten Hockey for Hope e.…


Weitere Nachrichten
Samstag Anmeldestart: Stadtjugendring bietet abwechslungsreichen Ferienspaß in den Pfingstferien
18. April 2024

Samstag Anmeldestart: Stadtjugendring bietet abwechslungsreichen Ferienspaß in den Pfingstferien

Ferienzeit – Zeit für Spiel, Spaß und Abenteuer- Pfingsten 2024…

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – perfekter Teegenuss
18. April 2024

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – perfekter Teegenuss

„nachhaltig und fair“ Freuen Sie sich auf eine gemütliche Teestunde…


Weitere News
Galerie der Bürgermeister im Rathaus Kaufbeuren erhält eine Ergänzung
18. April 2024

Galerie der Bürgermeister im Rathaus Kaufbeuren erhält eine Ergänzung

Texttafel und Porträt des Bürgermeisters Carl Stumpf Seit 2014 sind…


Veranstaltungen

Weitere News
Jetzt vormerken! Vorverkauf der D´Schoinaschnätterer startet am 01.05.2024 im Buron-Center
18. April 2024

Jetzt vormerken! Vorverkauf der D´Schoinaschnätterer startet am 01.05.2024 im Buron-Center

Austausch der D´Schoinaschnätterer mit Michael Niavarani Vorverkauf der D´Schoinaschnätterer startet…

AXA Geschäftsstelle Alex Koller – Mitarbeiter für Vertrieb (m/w/d) gesucht!
18. April 2024

AXA Geschäftsstelle Alex Koller – Mitarbeiter für Vertrieb (m/w/d) gesucht!

AXA Geschäftsstelle Alexander Koller Kaufbeuren – aktuelle Stellenangebote im neuen…


Angebote

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Musterhaustüren aus der Ausstellung

Musterhaustüren aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterhaustüren aus der Ausstellung, verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.
Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.

Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen