SpVgg Kaufbeuren gewinnt verdient gegen den TSV Dinkelscherben

|

Image
SpVgg Kaufbeuren gewinnt verdient gegen den TSV Dinkelscherben mit 4:0. Foto: Hubert Ressel

Mit einer überzeugenden Leistung hat die SpVgg Kaufbeuren die 4:0-Niederlage aus dem Hinspiel gegen den TSV Dinkelscherben wettgemacht und ihn mit dem gleichen Ergebnis bezwungen.

Das Bezirksligaspiel fand aufgrund der schlechten Platzverhältnisse im Parkstadion auf dem Kunstrasen im Sportpark Haken statt. Die Kaufbeurer, die wieder von Trainer Mahmut Kabak betreut wurden und auf Abwehrchef Ardi Rramanaj zurückgreifen konnten, zeigten von Beginn an, dass sie sich revanchieren wollten.

Nach einem Pass von Jannik Keller erzielte Robin Conrad in der 25. Minute das 1:0 mit einem Schuss ins lange Eck. Acht Minuten später nutzte er einen Ballverlust der Gäste und vollendete eine Ballstafette zum 2:0. Kurz vor der Pause legte Matteo Di Maggio für Kevin Riehle auf, der das 3:0 markierte. In der zweiten Halbzeit kam Dinkelscherben etwas besser ins Spiel und hatte zwei gute Chancen durch Eli Sirch und Jonas Mößner, die aber ungenutzt blieben.

Die Kaufbeurer kontrollierten das Geschehen und hatten weitere Möglichkeiten, die Führung auszubauen. In der 79. Minute musste der Gästekapitän Simon Motzel nach einer gelb-roten Karte das Feld verlassen. Eine Minute vor Schluss setzte Besfort Rakovica den Schlusspunkt zum 4:0, nachdem er von Keller bedient worden war. Trainer Kabak lobte die erste Halbzeit als die beste Leistung seiner Mannschaft in dieser Saison und freute sich über den ersten Zu-Null-Sieg seines Torwarts Kaan Aslan.

Kapitän Jannik Keller war auch glücklich über die Spielverlegung: „ Der Kunstrasen ist uns entgegen gekommen, da kommt unser Spiel besser zur Geltung. Haben diesmal unsere Torchancen zudem besser genutzt, auch wenn noch einiges liegen gelassen wurde. Wir haben verdient gewonnen, zudem hat unser Torwart bei den wenigen Möglichkeiten von Dinkelscherben sehr gut reagiert.“ Jetzt hat die SVK noch ein Spiel vor sich beim Tabellenvorletzten Heimertingen, und will da mit einem Sieg in die Winterpause starten

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Pralles Plus im Portemonnaie für Bäckerei-Azubis in Kaufbeuren
24. Mai 2024

Pralles Plus im Portemonnaie für Bäckerei-Azubis in Kaufbeuren

Bäckereien erleben „Azubi-Schwund“ | Nachwuchs-Offensive gestartet Bäckerei-Azubis backen keine kleinen…

Europawahl: Sperrung des Rathaus-Parkhauses
24. Mai 2024

Europawahl: Sperrung des Rathaus-Parkhauses

Die Stadt Kaufbeuren sperrt am Tag der Europawahl am 09.06.2024…

Bildquelle: Veranstaltungsplakat
24. Mai 2024

„Film ab!er inklusiv“

Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren präsentiert Filmwoche Zum diesjährigen Jubiläum „60 Jahre Lebenshilfe…

S-Forum Zukunft
24. Mai 2024

S-Forum Zukunft

Sparkasse Allgäu lädt zum Vortrag des Mediziners und Moderators Dr.…

Kinder und Jugendliche vor dem Einfluss der Tabakindustrie schützen
24. Mai 2024

Kinder und Jugendliche vor dem Einfluss der Tabakindustrie schützen

Weltnichtrauchertag am 31. Mai Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt: Die Tabakindustrie…

Besuch aus der Partnerstadt
24. Mai 2024

Besuch aus der Partnerstadt

Der Sicherheitsrat aus Gablonz/Jablonec zu Besuch in Kaufbeuren Rund 20…


Weitere Nachrichten
„Handwerk ist halt was Nützliches“
24. Mai 2024

„Handwerk ist halt was Nützliches“

Erfolgreicher Tag des Handwerks bei HÖBEL Die Aufregung auf beiden…

Wochenmarkt am Mittwoch
24. Mai 2024

Wochenmarkt am Mittwoch

Wochenmarkt in Kaufbeuren wird aufgrund des Feiertags Fronleichnam von Donnerstag…

Starkes Engagement im bargeldlosen Zahlungsverkehr
24. Mai 2024

Starkes Engagement im bargeldlosen Zahlungsverkehr

Sparkasse Allgäu erzielt Spitzenergebnis bei der Ausstattung ihrer Kundschaft mit…


Weitere News
Bildquelle: Feuerwehr
24. Mai 2024

Feuerwehr befreit Katze

Tier saß über Nacht fest Einsatzkräfte der Feuerwehr Hirschzell wurden…


Veranstaltungen

Weitere News
Foto: Wasserwacht Ostallgäu
22. Mai 2024

Ostallgäuer Wasserretter im Hochwassereinsatz im Saarland 

Einsatzkräfte aus verschiedenen Ortsgruppen der Wasserwacht Ostallgäu waren beim Hochwassereinsatz…

Kaufbeuren erhält Förderung aus dem „DigitalPakt Schule“
22. Mai 2024

Kaufbeuren erhält Förderung aus dem „DigitalPakt Schule“

1,5 Millionen Euro für IT- und Fachraumausstattung Im Rahmen des…


Angebote

Musterhaustüren aus der Ausstellung

Musterhaustüren aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterhaustüren aus der Ausstellung, verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.
Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.

Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen