Würdigung einer besonderen Karriere und für langjähriges Engagement

|

Image
Foto: Zimmermann

Michaela Zimmermann, 1. Vorsitzende des Taekwondo Team Buron Kaufbeuren, erhielt in Incheon/Seoul vom Präsidenten des Kukkiwon, Großmeister Lee Dong Sup, eine besondere Auszeichnung für langjährige Verdienste in der Entwicklung und Verbreitung des Taekwo

Michaela Zimmermann flog, unter der Leitung von Großmeister Chang Jae Hee (9. Dan), zusammen mit ihrer Tochter Hannah nach Incheon/Seoul. Bereits nach Ankunft am Flughafen ging es direkt in den Stadtteil Gangnam zum Kukkiwon, dem Welthauptquartier des Taekwondo. Dort wurden sie vom Präsidenten des Kukkiwon, Großmeister Lee Dong Sup, persönlich begrüßt. Michaela Zimmermann (5. Dan) erhielt hier eine besondere Auszeichnung für langjährige Verdienste in der Entwicklung und Verbreitung des Taekwondo.

Vorgeschlagen für diese Ehrung wurde sie von Großmeister Chang Jae Hee aus München. Großmeister Chang und Zimmermann kennen sich bereits seit über 20 Jahren, da sie 2002 beide die Tätigkeit des Landestrainers in Bayern ausübten. Chang reichte unter anderem einen ausführlichen Lebenslauf der 48Jährigen mit zahlreichen internationalen Erfolgen beim Kukkiwon ein. Zimmermann war nicht nur 12 Jahre im Nationalkader der Deutschen Taekwondo Union (DTU), sondern kämpfte selbst zweimal in Korea bei Weltmeisterschaften, bei den Korea Open 2000 belegte sie zudem den 3. Platz.

Nach ihrer aktiven Karriere wurde sie Landestrainerin und ist seit 2003 1.Vorsitzende des Taekwondo Team Buron Kaufbeuren. Seit über 20 Jahren unterrichtet sie zudem Schüler/Schülerinnen an verschiedenen Schulen in Selbstverteidigungskursen. Sie gründete 2009 die erste Kampfschlumpfgruppe – eine spezielles Taekwondo Kleinkinderkonzept für Kinder ab 3 Jahre. Zimmermann ist im Besitz des Trainer A Schein /Spitzensport und ist in der Trainerausbildung der bayerischen Taekwondo Union (BTU), sowie als Prüfer bis zum 3. Dan/Schwarzgurt im Einsatz. Ein Taekwondo Lebenslauf, der bereits im Alter von 9 Jahren beim SVO Germaringen begann und auch an Tochter Hannah weitergegeben wurde. Auch sie ist bereits mehrfache bayerische Meisterin und im Besitz des 2. Schwarzgurtes.

Nach der Ehrung ging es weiter mit einer 14tägigen Rundreise quer durch Südkorea. Sie besuchten nicht nur zahlreiche Taekwondo Schulen, sondern nahmen auch an der 70 Jahrfeier der Yongin Universität teil. Hier wurde ein Internationales Trainingscamp & Freundschaftskämpfe mit über 300 Teilnehmern durchgeführt. Zudem zeigte das Profiteam der Universität seine Extraklasse und begeisterte die Teilnehmer mit ihren Demonstrationswettbewerben. Weiter ging es zum Taekwondowon nach Muju, dem größte Taekwondo Trainingszentrum der Welt.

Nach einem 3tägigen Aufenthalt ging es mit dem Flieger auf die Urlaubsinsel Cheju-Do, hier war Sightseeing, Strand und Erholung angesagt bevor es zur letzten Station, der demilitarisierte Zone an der Nordkoreanischen Grenze ging. Mit Urkunden, Medaillen und jede Menge positiven Eindrücken im Gepäck ging es dann wieder zurück nach Deutschland.

Fotos: Zimmermann

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
JOAS Kaufbeuren feiert Rückkehr: Ausstellung in neuen alten Geschäftsräumen eröffnet
17. Juli 2024

JOAS Kaufbeuren feiert Rückkehr: Ausstellung in neuen alten Geschäftsräumen eröffnet

Jetzt wieder im „JOAS-Gebäude“: Ein bedeutender Moment für die Spezialisten…

Frauengruppe des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung (vlf) Kaufbeuren übergibt Spendengelder
16. Juli 2024

Frauengruppe des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung (vlf) Kaufbeuren übergibt Spendengelder

Spendengelder gingen an die Bäuerliche Familienberatung der Diözese Augsburg und…

Trotz hoher Temperaturen fanden sich rund 90 Gäste zum Sommerfest im Seniorentreff Baumgärtle ein
16. Juli 2024

Trotz hoher Temperaturen fanden sich rund 90 Gäste zum Sommerfest im Seniorentreff Baumgärtle ein

Im großen Garten direkt hinter der Stadtmauer gelegen, genossen sie…

Verwaltungsrat der Sparkasse Allgäu ernennt Tobias Streifinger zum neuen Vorstandsvorsitzenden
16. Juli 2024

Verwaltungsrat der Sparkasse Allgäu ernennt Tobias Streifinger zum neuen Vorstandsvorsitzenden

Tobias Streifinger ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit…

MENTOR – Das Leselernhelfer Einführungsseminar am 19. Juli. Jetzt noch anmelden
16. Juli 2024

MENTOR – Das Leselernhelfer Einführungsseminar am 19. Juli. Jetzt noch anmelden

MENTOR ist ein bundesweiter Verein, der sich für die Leseförderung…


Weitere Nachrichten
Teamklausurtagung in der AOK Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu: Gemeinsam Pflege stärken
16. Juli 2024

Teamklausurtagung in der AOK Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu: Gemeinsam Pflege stärken

AOK-Pflegeberatung unterstützt seit 15 Jahren Wie kann auch zukünftig eine…

Halbseitige Sperrung der Bahnhofstraße 2-11 in Kaufbeuren bis September
16. Juli 2024

Halbseitige Sperrung der Bahnhofstraße 2-11 in Kaufbeuren bis September

Ab Dienstag, 16. Juli bis Freitag, 13. September Die Bahnhofstraße…

Durch den Kulturfonds Bayern werden 2024/2025 auch in Kaufbeuren kulturelle Bildungsangebote unterstützt
16. Juli 2024

Durch den Kulturfonds Bayern werden 2024/2025 auch in Kaufbeuren kulturelle Bildungsangebote unterstützt

Förderung von kulturellen Bildungsangeboten in Kaufbeuren Mit einer Förderung von…


Weitere News

Veranstaltungen

Weitere News
Verkehrssicherungsarbeiten – Baumfällungen an der Frühlingstraße in Irsee
16. Juli 2024

Verkehrssicherungsarbeiten – Baumfällungen an der Frühlingstraße in Irsee

Der Eingriff in den bestehenden Mischwald mit standortheimischen Baumarten ist…

Lernpaten im Generationenhaus Kaufbeuren blicken auf ein erfolgreiches Schuljahr zurück
16. Juli 2024

Lernpaten im Generationenhaus Kaufbeuren blicken auf ein erfolgreiches Schuljahr zurück

Ehrenamtliche Unterstützung ist ein Gewinn für Schüler:innen und Lehrer:innen Bereits…


Angebote

Škoda Leasingaktion – Škoda Karoq Selection 1.5 TSI

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

Neuwagen. SUV. Gang-Schaltgetriebe. 110 kW. Energy-Blau

Leasingrate 259,- €

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

  • 17″ Leichtmetallfelgen Scutus
  • Digital Cockpit
  • LED-Hauptscheinwerfer
  • Climatronic
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Frontradarassistent
  • Wireless SmartLink
  • Vorbereitung für eine Anhängerkupplung

Zustand: Neuwagen
Karosserieform: SUV / Geländewagen
Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
Leistung: 110 kW
Lackierung: Energy-Blau

Monatliche Leasingrate 259,- € inkl. MwSt.

Unser Angebot

  • Privatleasingangebot
  • UPE 35.180 €
  • Laufzeit 48 Monate
  • Jährliche Fahrleistung 10.000 km
  • Monatliche Rate 259,00 €
  • zzgl. Überführungskosten, zzgl. Zulassungkosten, alle Preise inkl. MwSt.

Škoda Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt.

Kraftstoffverbrauch nach WLTP kombiniert: 6,1 l/100km; Stromverbrauch WLTP: kWh/100km; Elektrische Reichweite: km; CO2-Emission nach WLTP kombiniert: 139 g/km;

Kraftstoffverbrauch (WLTP)* kombiniert: 6,1 l/100km
CO₂-Emission (WLTP): 139 g/km

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können, die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.

Kontakt

Firma: Auto Singer GmbH & Co. KG
Straße: Augsburger Str. 85-87
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 – 9515 – 0
Email: info-kf@autosinger.de
Internet: www.autosinger.de

Große Lagerräumung vor der Sommerpause

Große Lagerräumung vor der Sommerpause

50 % auf alles! Außer neue Handmadeprodukte und Vorbestellungen

50 % auf alles!

Gültigkeit des Angebots

01.07. bis 03.08.2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen in Kaufbeuren

Kleidung und mehr…

Die zwei Kaufbeurer Mamas haben im Oktober 2023 einen Kindersecondhandladen mit neuen regionalen Handmadeprodukten von anderen Kleinunternehmern eröffnet.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Nachhaltigkeit und weg von der heutigen Wegwerfgesellschaft. Gut erhaltene Kleidung, Spiele, Schuhe und Zubehör gehen für kleine Preise über die Ladentheke. Es wird nichts weggeworfen und ansonsten werden sie weiter gespendet.

Kontakt

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen
Franziska Jakob und Lea Schmidt
Ganghoferstr. 32
87600 Kaufbeuren
08341 9603214 (Whatsapp)
auszweiterhandkleidung@gmx.de
www.wir-sind-kaufbeuren.de/aus-zweiter-hand


Stellenanzeigen