Florian Thomas beendet seine Karriere

|

Image
Foto: Benjamin Lahr

Philippe Bader

Nach 14 Spielzeiten und davon neun als Joker ist für unsere Nummer 17 jetzt Schluss

Zwei Jahre lang hat es sich schon angedeutet, nun ist es leider auch soweit. Mit Florian Thomas beendet der dienstälteste ESVK Spieler seine Karriere. Der ESV Kaufbeuren uns seine Fans werden den stets zuverlässigen und immer gut gelaunten Mittelstürmer in Zukunft sehr vermissen. Dabei wird der 32-jährige aber dem ESVK auch in Zukunft verbunden bleiben. Als Fan, Zuschauer und Dauerkartenbesitzer oder wie auch schon ein paar Mal, wenn eine Verletzung einen Einsatz auf dem Eis verhindert hat, als geschätzter Experte am SpradeTV Mikrofon.

Für den ESVK absolvierte „Schrobber“ wie Florian Thomas von seinen Teamkameraden gerne gerufen wird, im Profi-Bereich insgesamt 483 Pflichtspiele und war bekanntermaßen auch schon im Nachwuchsbereich als Joker aktiv. Für den SC Riessersee und den EC Peiting stand die Nummer 17 noch weitere 235-mal im Ligabetrieb der DEL2 und der Oberliga Süd auf dem Eis. Nun tauscht der gebürtige Schongauer also nach 14 Jahren und 718 Pflichtspielen als Eishockey-Profi Schläger und Schlittschuhe gegen Schreibtisch und Kugelschreiber ein. Den größten Erfolg feierte der sympathische Linksschütze zu seiner Junioren Zeit ausgerechnet in Kaufbeuren. In der Sparkassen Arena errang er mit dem EC Peiting nach einem Finalsieg gegen den ESV Kaufbeuren die Deutschen Junioren Meisterschaft im Jahr 2011, einer seiner Trainer damals war im Übrigen der heutige ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl über Florian Thomas: „Wir verlieren mit Florian Thomas nicht nur einen sehr guten Eishockeyspieler, sondern auch einen tollen Charakter, der den ESVK in den letzten neun Spielzeit mitgeprägt hat. Dazu hat er auch einen großen Anteil an der Entwicklung des Clubs beigetragen. Viele junge Spieler aus unserem Nachwuchs sind an seiner Seite zu Prof-Spielern gereift und haben ihm glaube ich einiges zu verdanken. Wir bedauern seine Entscheidung, die Eishockeykarriere zu beenden sehr. Respektieren diese aber natürlich und wünschen ihm für seine Zukunft nur das Allerbeste.“

Florian Thomas zu seinem Karriereende: Liebe Fans, einerseits ist mir die Entscheidung aufzuhören nicht leichtgefallen, andererseits freue ich mich jetzt auch auf meine neue Aufgabe und den neuen Lebensabschnitt. Die letzten neun Jahre war es mir immer eine große Freude und eine Ehre in dieser Stadt vor euch Fans spielen zu dürfen. Gerade die ausverkauften Heimspiele, der lautstarke Support, die Choreos, Sonderzüge uvm. machen diese Zeit für mich unvergesslich und bereiten mir immer wieder Gänsehaut. Ihr wart einer der großen Faktoren, warum es mir so viel Spaß gemacht hat hier zu spielen. Es macht mich stolz zu sehen, wie wir uns in meiner Zeit von einem Kellerkind hin zu einem regelmäßigen Playoff-Kandidaten entwickelt haben. Kaufbeuren und der ESVK sind zu meiner zweiten Heimat geworden und werden immer in meinem Herzen bleiben. Ich werde dem Verein als Fan, Dauerkartenbesitzer oder falls gewünscht auch gerne, dass ein oder andere Mal als Sprade-TV-Kommentator verbunden bleiben. In diesem Sinne, wir sehen uns im Stadion!“

Der ESVK wünscht Florian Thomas für seinen nun eingeschlagenen Weg in das volle Berufsleben sowie auch für seinen privaten Werdegang nur das Allerbeste.

Zurück

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Die Stadt Kaufbeuren hat aktuell das Team und die Organisation im Wirtschaftsreferat neu aufgestellt
20. Juli 2024

Die Stadt Kaufbeuren hat aktuell das Team und die Organisation im Wirtschaftsreferat neu aufgestellt

Wirtschaftsförderung Kaufbeuren bietet schnelle und unkomplizierte Lösungen sowie Vertrauen und…

RADIO SCHWABEN: Führend unter den lokalen DAB+ Radioprogrammen
20. Juli 2024

RADIO SCHWABEN: Führend unter den lokalen DAB+ Radioprogrammen

Funkanalyse Bayern 2024 bestätigt Erfolgskurs von RADIO SCHWABEN Die aktuelle…

Kostenloses Beratungsangebot für Unternehmen der AktivSenioren im Juli
19. Juli 2024

Kostenloses Beratungsangebot für Unternehmen der AktivSenioren im Juli

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit den AktivSenioren dieses…

Standesamt und Friedhofsverwaltung Kaufbeuren am Dienstag, 23. Juli 2024 geschlossen
19. Juli 2024

Standesamt und Friedhofsverwaltung Kaufbeuren am Dienstag, 23. Juli 2024 geschlossen

Die Stadt Kaufbeuren informiert Das Standesamt Kaufbeuren ist aufgrund einer…

Feuerwehr Kaufbeuren rettet Vogel aus misslicher Lage
19. Juli 2024

Feuerwehr Kaufbeuren rettet Vogel aus misslicher Lage

Informationen zum Einsatz der Feuerwehr Kaufbeuren 19.07.2024, 12:01 | Erlenweg…

VR Bank Augsburg-Ostallgäu neu im Jobportal von Wir sind Kaufbeuren
19. Juli 2024

VR Bank Augsburg-Ostallgäu neu im Jobportal von Wir sind Kaufbeuren

Fachinformatiker/-in – Controller – Ausbildung: Bankkaufmann – Duales Studium Bachelor…


Weitere Nachrichten
Erinnerungen gesucht: Zwangsarbeit und „Displaced Persons“ in Kaufbeuren
19. Juli 2024

Erinnerungen gesucht: Zwangsarbeit und „Displaced Persons“ in Kaufbeuren

Wer hat Briefe, Erinnerungen, persönliche Aufzeichnungen aus diesen Nachkriegsjahren an…

Bürgerbüro in Neugablonz vom 22. Juli bis 26. Juli geschlossen
19. Juli 2024

Bürgerbüro in Neugablonz vom 22. Juli bis 26. Juli geschlossen

Die Stadt Kaufbeuren informiert Das Bürgerbüro Neugablonz ist vom 22.07.2024…

Die SpVgg Kaufbeuren steht kurz vor Saisonstart
19. Juli 2024

Die SpVgg Kaufbeuren steht kurz vor Saisonstart

Trainer Kabak zufrieden mit 4:1 Sieg gegen FC Füssen Am…


Weitere News
Neues aus dem Weltladen: Taschen aus recyceltem Industrie Plastik
18. Juli 2024

Neues aus dem Weltladen: Taschen aus recyceltem Industrie Plastik

Anzeige. Plötzlich ist es kein Abfallmehr! Smateria fertigt Taschen aus…


Veranstaltungen

Weitere News
Lernpaten im Generationenhaus Kaufbeuren blicken auf ein erfolgreiches Schuljahr zurück
18. Juli 2024

Lernpaten im Generationenhaus Kaufbeuren blicken auf ein erfolgreiches Schuljahr zurück

Ehrenamtliche Unterstützung ist ein Gewinn für Schüler:innen und Lehrer:innen Bereits…


Angebote

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Große Lagerräumung vor der Sommerpause

Große Lagerräumung vor der Sommerpause

50 % auf alles! Außer neue Handmadeprodukte und Vorbestellungen

50 % auf alles!

Gültigkeit des Angebots

01.07. bis 03.08.2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen in Kaufbeuren

Kleidung und mehr…

Die zwei Kaufbeurer Mamas haben im Oktober 2023 einen Kindersecondhandladen mit neuen regionalen Handmadeprodukten von anderen Kleinunternehmern eröffnet.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Nachhaltigkeit und weg von der heutigen Wegwerfgesellschaft. Gut erhaltene Kleidung, Spiele, Schuhe und Zubehör gehen für kleine Preise über die Ladentheke. Es wird nichts weggeworfen und ansonsten werden sie weiter gespendet.

Kontakt

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen
Franziska Jakob und Lea Schmidt
Ganghoferstr. 32
87600 Kaufbeuren
08341 9603214 (Whatsapp)
auszweiterhandkleidung@gmx.de
www.wir-sind-kaufbeuren.de/aus-zweiter-hand


Stellenanzeigen