Schließung des Hallenbads stellt DLRG vor besondere Herausforderungen. Stefan Bahner nicht mehr Vorsitzender

Image
Die neue Vorstandschaft v.l.n.r: Neuer Vorsitzender Christian Vater, Jugendvorsitzende Franziska Künne, Schatzmeisterin Christine Klenk, stellv. Vorsitzende Daniela Landvogt und Techn. Leiter Oliver Klenk. Foto: DLRG

Mitgliederversammlung der DLRG mit Neuwahlen. Veränderung im Vorstand

Anlässlich der jährlichen Mitgliederversammlung des DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. konnte Vorsitzender Stefan Bahner zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen. In seinem Bericht ging Bahner auf die Organisationsstruktur der DLRG sowie die Vorstandsarbeit im abgelaufenen Jahr ein. Besondere Herausforderungen stellen die sanierungsbedingte Schließung des Hallenbads sowie der Neubau einer Kindereinrichtung in unmittelbarer Nähe zur Einsatzzentrale der DLRG mit dem Wegfall bestehender Garagen und dem anschließenden Neubau einer Fahrzeughalle im Anschluß an das bestehende Gebäude dar.

Im Bericht der Technischen Leitung, durch Oliver Klenk, ging dieser auf die Wach- u. Sanitätsdienste sowie die Alarmierungen zu Notfalleinsätzen ein. In Zusammenarbeit mit der Wasserwacht konnte ein Eisrettungsworkshop durchgeführt werden. In welchem die Einsatzkräfte der beiden Organisationen gemeinsam die Rettung von in Eis eingebrochener Personen mit unterschiedlichen Rettungsgeräten übten.

Insgesamt leisteten die ehrenamtlichen Retter der DLRG 1.736 Dienststunden bei den verschiedenen Wachdiensten. Hinzu kommen viele weitere nicht dokumentierte Aktivitäten für Geräte- und Gebäudepflege, allgemeine Verwaltungsarbeiten sowie für Training, Ausbildung und Jugendarbeit.

Der Schatzmeister, Thomas Geyrhalter, berichte von einer soliden Finanzlage des Vereins und stellte den Jahresabschluß für 2023 vor. Im Kassenprüfungsbericht der Revisoren wurde eine ordnungsgemäße und rechnerisch richtige Buchführung bescheinigt und die zweckgerichtete Verwendung der Gelder im Sinne der Satzung bestätigt. Die Mitgliederversammlung erteilte daraufhin einstimmig die Entlastung des Vorstandes. Einen besonders großen Dank erhielten die langjährigen Revisoren, Jürgen Fabian und Wolfgang Bauer für ihre über 37 Jahre Revisorentätigkeit.

Die Jugendorganisation des Verbandes konnte auf zahlreiche Veranstaltungen, Freizeitfahrten sowie Aus- und Fortbildungen zurückblicken. So berichtet die Jugendvorsitzende, Franziska Künne, unter anderem von Kinderbetreuungsaktionen bei mehreren öffentlichen Messen und Ausstellungen.

Im Anschluß an die Berichte des Vorstands wurden noch einige Mitglieder für langjährige Mitgliedschat und besondere Verdienste geehrt.

Besondere Ehrungen erhielten Stefan Bahner und Thomas Geyrhalter. Durch den Oberbürgermeister Stefan Bosse wurde dem Vorsitzenden Stefan Bahner für seine viele Jahre andauernderen besonderen Verdienste in der DLRG das Verdienstabzeichen in Gold mit Brillant überreicht. Thomas Geyrhalter erhielt für seine 28 jährige Tätigkeit als Schatzmeister das Verdienstabzeichen in Gold. Beide traten bei den anschließenden Neuwahlen im Verband nicht mehr an.

Als neue Vorstandschaft wurden gewählt:

  • Vorsitzender: Christian Vater
  • Stellvertreter: Daniela Landvogt
  • Techn. Leiter: Oliver Klenk
  • Schatzmeister: Christine Klenk
  • Revisoren: Dr. Daniel Maran und Thomas Geyrhalter

Von der Versammlung wurde Franziska Künne als Jugendvorsitzende bestätigt. Gewählt wurde diese auf dem Jugendtag der Organisation.

Langjährige Ehrungen:

10 Jahre

David Kallenbach
Tobias Riedl
Ronja Trick
Thorsten Wöhl

40 Jahre

Sabine Bügelsteiber
Katja Eckl
Günter Filser
Dietmar Geil
Otto Reckziegel
Lothar Schmidt
Birgit Völsch

50 Jahre

Bernd – Christoph Bauer
Werner Grossmann
Herbert Jäger
Birgit Richter
Gerhard Kittel
Wilfried Scholz

Ehrung für besondere Verdienste:

Antje Bärnthol
Sophie Bärnthol
Gabriele Blinzig
Saliha Cara Einfeldt
Mario Künne
Sophie Menzinger
Uwe Sommer
Leni Weber

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
SPD Kaufbeuren ehrt Mitglieder für langjährige Treue. Vor allem Dr. Willi Engelschalk für 65 Jahre Mitgliedschaft
20. April 2024

SPD Kaufbeuren ehrt Mitglieder für langjährige Treue. Vor allem Dr. Willi Engelschalk für 65 Jahre Mitgliedschaft

Die Jahreshauptversammlung der SPD Kaufbeuren nutzten die Vorsitzenden und Stadträte…

Julia von Stillfried prägt neuen Stil: nur als „Team“ zu schaffen
20. April 2024

Julia von Stillfried prägt neuen Stil: nur als „Team“ zu schaffen

Seit einem Jahr steht die Kaufbeurer Stadträtin Julia von Stillfried…

WM-Vorbereitung: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren
19. April 2024

WM-Vorbereitung: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren

Die Männer-Nationalmannschaft hat den ersten Sieg der WM-Vorbereitung eingefahren. Vor…

100 strahlende Gesichter bei erster Hockey for Hope Aktion in München
18. April 2024

100 strahlende Gesichter bei erster Hockey for Hope Aktion in München

Aufgrund des Erfolges der Veranstaltung, möchten Hockey for Hope e.…


Weitere Nachrichten
Samstag Anmeldestart: Stadtjugendring bietet abwechslungsreichen Ferienspaß in den Pfingstferien
18. April 2024

Samstag Anmeldestart: Stadtjugendring bietet abwechslungsreichen Ferienspaß in den Pfingstferien

Ferienzeit – Zeit für Spiel, Spaß und Abenteuer- Pfingsten 2024…

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – perfekter Teegenuss
18. April 2024

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – perfekter Teegenuss

„nachhaltig und fair“ Freuen Sie sich auf eine gemütliche Teestunde…


Weitere News
Galerie der Bürgermeister im Rathaus Kaufbeuren erhält eine Ergänzung
18. April 2024

Galerie der Bürgermeister im Rathaus Kaufbeuren erhält eine Ergänzung

Texttafel und Porträt des Bürgermeisters Carl Stumpf Seit 2014 sind…


Veranstaltungen

Weitere News
Jetzt vormerken! Vorverkauf der D´Schoinaschnätterer startet am 01.05.2024 im Buron-Center
18. April 2024

Jetzt vormerken! Vorverkauf der D´Schoinaschnätterer startet am 01.05.2024 im Buron-Center

Austausch der D´Schoinaschnätterer mit Michael Niavarani Vorverkauf der D´Schoinaschnätterer startet…

AXA Geschäftsstelle Alex Koller – Mitarbeiter für Vertrieb (m/w/d) gesucht!
18. April 2024

AXA Geschäftsstelle Alex Koller – Mitarbeiter für Vertrieb (m/w/d) gesucht!

AXA Geschäftsstelle Alexander Koller Kaufbeuren – aktuelle Stellenangebote im neuen…


Angebote

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Škoda Leasingaktion – Škoda Karoq Selection 1.5 TSI

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

Neuwagen. SUV. Gang-Schaltgetriebe. 110 kW. Energy-Blau

Leasingrate 259,- €

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

  • 17″ Leichtmetallfelgen Scutus
  • Digital Cockpit
  • LED-Hauptscheinwerfer
  • Climatronic
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Frontradarassistent
  • Wireless SmartLink
  • Vorbereitung für eine Anhängerkupplung

Zustand: Neuwagen
Karosserieform: SUV / Geländewagen
Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
Leistung: 110 kW
Lackierung: Energy-Blau

Monatliche Leasingrate 259,- € inkl. MwSt.

Unser Angebot

  • Privatleasingangebot
  • UPE 35.180 €
  • Laufzeit 48 Monate
  • Jährliche Fahrleistung 10.000 km
  • Monatliche Rate 259,00 €
  • zzgl. Überführungskosten, zzgl. Zulassungkosten, alle Preise inkl. MwSt.

Škoda Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt.

Kraftstoffverbrauch nach WLTP kombiniert: 6,1 l/100km; Stromverbrauch WLTP: kWh/100km; Elektrische Reichweite: km; CO2-Emission nach WLTP kombiniert: 139 g/km;

Kraftstoffverbrauch (WLTP)* kombiniert: 6,1 l/100km
CO₂-Emission (WLTP): 139 g/km

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können, die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.

Kontakt

Firma: Auto Singer GmbH & Co. KG
Straße: Augsburger Str. 85-87
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 – 9515 – 0
Email: info-kf@autosinger.de
Internet: www.autosinger.de


Stellenanzeigen