Taekwondo Team Buron Kaufbeuren holt 2x Silber und 1x Bronze

Image
SAW1806 von links: 1. Vorsitzende Michaela Zimmermann, Phyiso Miriam Sesin, Anna Paul, Hannah Zimmermann, Sarah Speiser, Raphael Hafenmaier, Formentrainer Maik Niepelt IMG_7785: Hannah Zimmermann (TTBK) und Dominik Brenner (VFL Buchloe) 2. Platz Paarlauf Senioren 18-30 Jahre. Foto: Taekwondo Team Buron Kaufbeuren e.V.

Beim offenen Technikcup 2023 nahm das Team mit vier Startern teil. Formentrainer Maik Niepelt und 1. Vorsitzende Michaela Zimmermann waren zufrieden mit den gezeigten Leistungen.

Die bayerische Taekwondo Union (BTU) veränderte im Vorfeld das Regelwerk, das Bewertungssystem wurde verändert, um es für die Zuschauer attraktiver zu gestalten. Bisher wurden die Techniker mit dem Cut Off System, ähnlich dem Punktesystem im Eiskunstlauf, bewertet. Diesmal kam das Single Elimination System zum Einsatz. Dabei treten zwei Sportler gegeneinander an, der bessere Sportler kommt eine Runde weiter.

Die Herausforderung war nicht nur für Sportler, sondern auch für die Kampfrichter größer als gedacht. Auf Kommando hoben 5 Punktrichter ein rotes oder blaues Fähnchen hoch, die Mehrzahl der Fähnchen gewann den ersten Lauf. Nach dem zweiten Lauf erfolgte das gleiche Prozedere, hatte man beide Läufe gewonnen war man eine Runde weiter, beim Unentschieden wurde direkt ein Stechen ausgetragen.

Sarah Speiser, Raphael Hafenmaier, Anna Paul und Hannah Zimmermann nutzen dieses Turnier als Vorbereitung für die im Dezember anstehende Schwarzgurtprüfung.

Anna Paul musste sich bereits in einem starken Teilnehmerfeld in Runde 1 geschlagen geben, für Sarah Speiser kam das Aus im Einzel bereits im Viertelfinale.

Eine konstant gute Leistung zeigte Raphael Hafenmaier, er musste sich lediglich im Finale dem amtierenden Bayerischen Meister Dustin Seybold (Altdorf)geschlagen geben und belegte Rang 3 im Einzel. Im Paarlauf mit Sarah Speiser holte der Gymnasiast Silber. Hier mussten sie sich nur den Bayerischen Meistern Seybold/Franke (Altdorf) geschlagen geben.

Nach langer Wettkampfpause ging die 2fache bayerische Jugendmeisterin Hannah Zimmermann zum ersten Mal in der Seniorenklasse an den Start. Nach einem erfolgreichen Start im Achtelfinale gegen Leonie Hintermayr (Post SV München), traf die 18Jährige auf Laura Heinrich (Donau-Lech-Iller). Laura ist derzeit Hochschul-Vizeeuropameisterin und amtierende Deutsche Hochschulmeisterin. Laura präsentierte sich in beeindruckender Form und lies Hannah keine Chance.

Besser lief es im Paarlauf mit Dominik Brenner (VFL Buchloe). Obwohl beide im Vorfeld nur einmal zusammen trainierten, harmonierten sie auf der Fläche. Im Halbfinale schlugen sie knapp aber verdient das Paar vom TSV Neubiberg. Im Finale mussten sie sich lediglich dem Landestrainer und bayerischen Meistern Sebastian Seibold und Sophie Spät geschlagen geben und sicherten sich verdient die Silbermedaille. Somit holte sich das Taekwondo Team Buron Kaufbeuren 2x Silber im Paarlauf und 1x Bronze im Einzel.

Formentrainer Maik Niepelt und 1. Vorsitzende Michaela Zimmermann waren dennoch zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Im Vordergrund stehen derzeit die Vorbereitungen von fünf Prüfungsfächern für die bevorstehende Danprüfung am 03.12.2023 in Dachau.

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Foto: Wasserwacht Ostallgäu
22. Mai 2024

Ostallgäuer Wasserretter im Hochwassereinsatz im Saarland 

Einsatzkräfte aus verschiedenen Ortsgruppen der Wasserwacht Ostallgäu waren beim Hochwassereinsatz…

Kaufbeuren erhält Förderung aus dem „DigitalPakt Schule“
22. Mai 2024

Kaufbeuren erhält Förderung aus dem „DigitalPakt Schule“

1,5 Millionen Euro für IT- und Fachraumausstattung Im Rahmen des…

Sparkasse Allgäu: positive Bilanz nach dem ersten gemeinsamen Jahr
22. Mai 2024

Sparkasse Allgäu: positive Bilanz nach dem ersten gemeinsamen Jahr

Bilanzpressekonferenz 2023 Vor dem Hintergrund eines von geopolitischen Spannungen und…

Robin Condrad trifft per Elfmeter zum 2:1, Endstand 4:1. Foto: Hubert Ressel
22. Mai 2024

SVK gewinnt gegen TSV Rain 2

Ein letztes Spiel trennt die SpVgg Kaufbeuren jetzt noch vom…

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – exotische Gewürze
21. Mai 2024

Neues aus dem Weltladen Kaufbeuren – exotische Gewürze

„Biologisch angebaut, schonend verarbeitet, nachhaltig verpackt und fair gehandelt“ Exotische…

Feuerwehrmuseum feiert Besucherrekord und engagierte Mitglieder
21. Mai 2024

Feuerwehrmuseum feiert Besucherrekord und engagierte Mitglieder

Mit dem Rekord von über 3000 Besuchern und weit über…


Weitere Nachrichten
Die Stadt informiert: Fake-Emails des Ausländeramts im Umlauf
21. Mai 2024

Die Stadt informiert: Fake-Emails des Ausländeramts im Umlauf

Diese Emails stammen NICHT vom Ausländeramt der Stadt Kaufbeuren Die…

Neuer Termin für die Bürgerinnenversammlung
21. Mai 2024

Neuer Termin für die Bürgerinnenversammlung

Die Bürgerinnenversammlung Kaufbeuren wird verschoben Die Bürgerinnenversammlung der Stadt Kaufbeuren…

Die Stimmung im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren trübt sich ein
21. Mai 2024

Die Stimmung im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren trübt sich ein

Die IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu hofft auf positive Signale der…


Weitere News
Stadtjugendring Kaufbeuren stellt bei der Vollversammlung die Europawahl ab 16 in den Mittelpunkt
21. Mai 2024

Stadtjugendring Kaufbeuren stellt bei der Vollversammlung die Europawahl ab 16 in den Mittelpunkt

Vollversammlung: Europa feier ich Rund 50 Anwesende konnte die Vorsitzende…


Veranstaltungen

Weitere News
Zur Halbzeit brachte Trainer Kabak drei neue Spieler, leider ohne Erfolg. Foto: SVK
21. Mai 2024

Der SVK muss in die Abstiegsrelegation

Nach der Niederlage in Wiggensbach gilt es nun, den Abstieg…

Bildquelle: Grüne Kaufbeuren
21. Mai 2024

Europa im Mittelpunkt

Grüne Jugend lädt zum Pub-Quiz Die Grüne Jugend Schwaben kommt…


Angebote

Musterhaustüren aus der Ausstellung

Musterhaustüren aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterhaustüren aus der Ausstellung, verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.
Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.

Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen