Neues Personal für Kitas – dank der Kolping Akademie

|

Image

Als ein Allgäuer Bildungsanbieter Ende 2022 abrupt seine Erzieher/innen- und Kinderpfleger/innen-Lehrgänge einstellt, springt die Kolping Akademie in die Bresche und übernimmt kurzerhand die beiden Kurse. Auch die Kolping Akademie in Kaufbeuren bietet die

Die Nöte der Zeit erkennen – und handeln: Was Adolph Kolping vor über 150 Jahren bereits forderte, hat Anfang des Jahres maßgeblich das Handeln der Kolping Akademie in Bayerisch Schwaben geprägt. Denn als ein privater Träger aus Kempten Ende 2022 abrupt seine Kinderpfleger- und Erzieher/innen-Kurse einstellte, war die Not unter den verbliebenen Teilnehmenden groß. Die 41 angehenden Kinderpfleger/innen und Erzieher/innen standen sprichwörtlich ohne Abschluss auf der Straße – und wussten nicht weiter. Besonders bitter: Ein Teil von ihnen hatte Sorge, vor dem Prüfungsbeginn im März ohne fachliche Betreuung auskommen zu müssen.

Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit ist es der Kolping Akademie jedoch gelungen, den Teilnehmenden, die ihre Umschulung oft neben Familie und Job stemmen müssen, eine Perspektive zu bieten: Kurzerhand eröffnete der Bildungsträger einen neuen Kurs in Kaufbeuren und brachte die zwei Erzieher/innen-Kurse an seinem Standort in Kempten unter. Auf diese Weise war es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglich, nahtlos und ohne Pause weiterzumachen. Björn Panne, Geschäftsführer des Bildungswerks, bilanziert: „So spontan einzuspringen war natürlich eine große Herausforderung, aber für uns war es eine Selbstverständlichkeit, gerade in der wichtigen Erwachsenenbildung und speziell im Bildungsbereich, niemanden im Regen stehenzulassen.“

Lehrgänge der Kolping Akademie lindern Fachkräftemangel

Ein Teil der übernommenen Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen absolviert im Moment seine Abschlussprüfung und wird ab September den Fachkräftemangel in der Kinderbetreuung zumindest ansatzweise lindern. Denn nach wie vor wird pädagogisches Fachpersonal in Deutschland händeringend gesucht.

Um diesem akuten Fachkräftemangel entgegen zu wirken und um interessierten Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern, die dafür persönlich geeignet sind, den Zugang zu dem Arbeitsbereich zu erleichtern, hat die Kolping Akademie – neben den übernommenen Kursen – auch eigene Lehrgänge im Programm:

  • „Vorbereitung auf die externe Prüfung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in“
  • „Vorbereitung auf die externe Prüfung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in“

Im Rahmen dieser beiden Kursangebote haben Erwachsene die Möglichkeit, nach einer bezahlten zweijährigen Vorbereitungszeit und einer erfolgreich bestandenen externen Abschlussprüfung, als Erzieher/in oder Kinderpfleger/in zu arbeiten bzw. ins Anerkennungsjahr zu starten.

Voraussetzungen zur Teilnahme an der verkürzten Erzieher/innen-Ausbildung: u.a. vollendetes 25. Lebensjahr bei der Prüfungsanmeldung, Deutschkenntnisse (mind. Niveau B2) sowie Fachhochschulreife oder mittlerer Schulabschluss plus berufliche Vorbildung. Voraussetzung zur Teilnahme an der verkürzten Ausbildung zum/zur Kinderpfleger/in: u.a. vollendetes 21. Lebensjahr bei der Prüfungsanmeldung, Mittelschulabschluss (oder höher) sowie – bei ausländischen Bildungsabschlüssen – eine abgeschlossene Zeugnisanerkennung und mindestens B2-Sprachniveau.

Verkürzte Ausbildung in Kempten und Kaufbeuren

Auch die Kolping Akademie in Kempten und Kaufbeuren bietet die beiden Lehrgänge an – in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und verschiedenen Einrichtungsträgern. Sandra Müller ist Standortleiterin in Kempten. Für sie liegen die Vorteile der zwei Angebote auf der Hand: „Die Kurse eignen sich ideal für Menschen, die sich für die Arbeit mit Kindern interessieren, die Zeit für eine reguläre Ausbildung aber nicht aufbringen können.“ Da sie in Teilzeit stattfinden, sind sie zudem auch für alle diejenigen interessant, die eigene Kinder haben und sich parallel dazu beruflich neu orientieren möchten. Müller weiter: „Der Unterricht findet begleitend zu den Praxiseinheiten statt. Außerdem ist eine individuelle Förderung (Bildungsgutschein) durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter für beide Ausbildungsrichtungen möglich.“

Neuauflage ab September – noch sind wenige Plätze frei!

Wer sich auch für die beiden verkürzten Ausbildungen interessiert: Die neuen Lehrgänge der Kolping Akademie in Kempten oder Kaufbeuren starten im September 2023 – und es sind noch wenige Plätze frei! Interessierte melden sich gerne bei Francesca Akermann unter francesca.akermann(at)die-kolping-akademie.de (Erzieherkurs in Kempten oder Kinderpfleger-Kurs in Kaufbeuren) oder bei Lina Geßl unter lina.gessl(at)die-kolping-akademie.de (Kinderpfleger-Kurs Kempten).

Weitere Infos finden Sie hier auf der Homepage der Kolping Akademie

Zurück

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Tänzelfest Kaufbeuren: Erster Lagerleben-Abend leidet unter starkem Unwetter
13. Juli 2024

Tänzelfest Kaufbeuren: Erster Lagerleben-Abend leidet unter starkem Unwetter

Nach einer Pause konnte es dann doch weitergehen Der erste…

Tänzelfest 2024: Kinder im Mittelpunkt einer gelungenen Eröffnung. Die Bilder der Veranstaltung
12. Juli 2024

Tänzelfest 2024: Kinder im Mittelpunkt einer gelungenen Eröffnung. Die Bilder der Veranstaltung

Kurzweilige Aufführung begeistert rund 1.400 Besucher im Rondell Die Eröffnung…

Jetzt anmelden für das neue Herbst/Winter Programm 2024 der vhs Kaufbeuren
11. Juli 2024

Jetzt anmelden für das neue Herbst/Winter Programm 2024 der vhs Kaufbeuren

Das neue Herbst/Winter Programm 2024 ist online. Jetzt anmelden! zur…

Das Stadtmuseum Kaufbeuren lädt erneut ins Ferien-Atelier im Museumshof während der Sommerferien
11. Juli 2024

Das Stadtmuseum Kaufbeuren lädt erneut ins Ferien-Atelier im Museumshof während der Sommerferien

Ferien-Atelier im idyllischen Museumshof Bereits zum fünften Mal lädt das…

Kaufbeurer Projekte erhalten Förderung aus dem Kulturfonds Bayern 2024
11. Juli 2024

Kaufbeurer Projekte erhalten Förderung aus dem Kulturfonds Bayern 2024

Förderung von Bildungsprojekten. Pohl: Knapp 660.000 Euro für kulturelle Bildung…

Kinder und Jugendliche: AOK bietet Fitness-Check für Schulen in Kaufbeuren und dem Ostallgäu an
11. Juli 2024

Kinder und Jugendliche: AOK bietet Fitness-Check für Schulen in Kaufbeuren und dem Ostallgäu an

Wer den kostenfreien Test durchführen will, kann sich jetzt bewerben…


Weitere Nachrichten
Kolpingsfamilie Kaufbeuren sammelt Brillen – Sehen schenken weltweit
11. Juli 2024

Kolpingsfamilie Kaufbeuren sammelt Brillen – Sehen schenken weltweit

Nachhaltige Hilfe: Brillen für Bedürftige, Unterstützung für Langzeitarbeitslose und Umweltschutz…

Parkprobleme im Rosental: Stadt Kaufbeuren greift durch
11. Juli 2024

Parkprobleme im Rosental: Stadt Kaufbeuren greift durch

Maßnahmen gegen Falschparker und Appell an die Autofahrer Seit einigen…

Kostenfreie Veranstaltungen in Kaufbeuren für Ferienpass-Inhaber zu Beginn der Sommerferien
11. Juli 2024

Kostenfreie Veranstaltungen in Kaufbeuren für Ferienpass-Inhaber zu Beginn der Sommerferien

Veranstaltungen mit dem Ferienpass zum Beginn der Sommerferien Kaufbeuren: Für…


Weitere News

Veranstaltungen

Weitere News
Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu e. V.: feierliche Aussendung der neuen Hospizbegleiterinnen in St. Ulrich
10. Juli 2024

Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu e. V.: feierliche Aussendung der neuen Hospizbegleiterinnen in St. Ulrich

Musikalische Einstimmung und feierliche Zeremonie zum Abschluss des Qualifikationskurses Am…

IHK-Expertin: Krank im Urlaub, das ist zu beachten
10. Juli 2024

IHK-Expertin: Krank im Urlaub, das ist zu beachten

IHK-Expertin erklärt, welche Pflichten Beschäftigte in diesem Fall haben Endlich…


Angebote

Škoda Leasingaktion – Škoda Karoq Selection 1.5 TSI

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

Neuwagen. SUV. Gang-Schaltgetriebe. 110 kW. Energy-Blau

Leasingrate 259,- €

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Škoda Karoq Selection 1.5 TSI 110kW (150 PS)

  • 17″ Leichtmetallfelgen Scutus
  • Digital Cockpit
  • LED-Hauptscheinwerfer
  • Climatronic
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Frontradarassistent
  • Wireless SmartLink
  • Vorbereitung für eine Anhängerkupplung

Zustand: Neuwagen
Karosserieform: SUV / Geländewagen
Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
Leistung: 110 kW
Lackierung: Energy-Blau

Monatliche Leasingrate 259,- € inkl. MwSt.

Unser Angebot

  • Privatleasingangebot
  • UPE 35.180 €
  • Laufzeit 48 Monate
  • Jährliche Fahrleistung 10.000 km
  • Monatliche Rate 259,00 €
  • zzgl. Überführungskosten, zzgl. Zulassungkosten, alle Preise inkl. MwSt.

Škoda Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt.

Kraftstoffverbrauch nach WLTP kombiniert: 6,1 l/100km; Stromverbrauch WLTP: kWh/100km; Elektrische Reichweite: km; CO2-Emission nach WLTP kombiniert: 139 g/km;

Kraftstoffverbrauch (WLTP)* kombiniert: 6,1 l/100km
CO₂-Emission (WLTP): 139 g/km

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können, die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.

Kontakt

Firma: Auto Singer GmbH & Co. KG
Straße: Augsburger Str. 85-87
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 – 9515 – 0
Email: info-kf@autosinger.de
Internet: www.autosinger.de

Große Lagerräumung vor der Sommerpause

Große Lagerräumung vor der Sommerpause

50 % auf alles! Außer neue Handmadeprodukte und Vorbestellungen

50 % auf alles!

Gültigkeit des Angebots

01.07. bis 03.08.2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen in Kaufbeuren

Kleidung und mehr…

Die zwei Kaufbeurer Mamas haben im Oktober 2023 einen Kindersecondhandladen mit neuen regionalen Handmadeprodukten von anderen Kleinunternehmern eröffnet.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Nachhaltigkeit und weg von der heutigen Wegwerfgesellschaft. Gut erhaltene Kleidung, Spiele, Schuhe und Zubehör gehen für kleine Preise über die Ladentheke. Es wird nichts weggeworfen und ansonsten werden sie weiter gespendet.

Kontakt

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen
Franziska Jakob und Lea Schmidt
Ganghoferstr. 32
87600 Kaufbeuren
08341 9603214 (Whatsapp)
auszweiterhandkleidung@gmx.de
www.wir-sind-kaufbeuren.de/aus-zweiter-hand


Stellenanzeigen