AnCeKa – Rekorderlöse und Erweiterung des Vorstandes

|

Image

Der Kaufbeurer Vermögensverwalter setzt ausschließlich auf Betreuung und Beratung. Vorstand gibt Bericht zur aktuellen Bilanzpressekonferenz heraus

AnCeKa freut sich nicht nur über einen Rekord bei den Erlösen, sondern auch über neue Bestmarken bei der Kundenanzahl und der Dividende. Im Februar 2023 bestellte der Aufsichtsrat, Herrn Christian Geh, zum 4. Vorstandmitglied der AnCeKa (Anlage-Center-Kaufbeuren).

AnCeKa-Kunden erhalten neben unabhängiger Beratung/Betreuung und niedrigen Kosten vor allem einen kundenorientierten Service. „Dies setzen wir alles ohne eigene Produkte um und haben somit keine Absatz- und Interessenkonflikte“ so Roman Harzenetter (Vorstandsvorsitzender). Des Weiteren erhalte AnCeKa aus den getätigten Anlagen keine Abschlussprovisionen oder Vertriebsvergütungen von den Banken. Die AnCeKa-Betreuer sind langjährig tätig und mittlerweile Vertrauenspersonen der Kunden geworden.

> mehr zu AnCeKa hier im Marktplatz des Stadtportals

Die AnCeKa hat eine Zulassung als Vermögensverwalter nach dem neuen Wertpapier-institutsgesetz und wird von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) beaufsichtigt. Mit 1.106 Kunden und einer durchschnittlichen Betreuungsgröße von 302 TEUR (347 TEUR) betreut die AnCeKa ein Volumen von 334 Mio. EUR (362 Mio. EUR). Die Erlöse aus der Vermögensverwaltung stiegen auf ein Rekordergebnis von 2.459 TEUR. Die sonstigen betrieblichen Erlöse blieben auf gleichem Niveau in Höhe von 97 TEUR (99 TEUR). Die Personalkosten fielen durch die Pensionierung von zwei Mitarbeitern um 136 TEUR auf 1.607 TEUR. Die allgemeinen Verwaltungskosten stiegen um 37% auf 301 TEUR (220 TEUR). Hier schlugen vor allem unsere Jubiläumsfeier, massiv gestiegene regulatorische Kosten und eine vorsorgliche Aufwandsrückstellung zu Buche. Die Abschreibungen sind auf 59 TEUR nach 66 TEUR gefallen. Im Ergebnis bleibt ein Jahresüberschuss in Höhe von 378 TEUR (320 TEUR).

Die Bilanzsumme verringert sich von 2.073 TEUR auf 2.027 TEUR. Die AnCeKa besitzt neben der selbstgenutzten Immobilie in Kaufbeuren noch Aktien und physisches Gold im Wert von 95 TEUR. Es bestehen stille Reserven. „Die Eigenkapitalquote erhöhte sich auf 72% (69%) und ist für die Belange der Gesellschaft und als Sicherheit für unsere Kunden mehr als ausreichend“, so Ingo Schweitzer, Vorstand. Seit 2023 müssen systemrelevante Banken in Europa eine Eigenkapitalquote von bis zu 15% nachweisen.

Auch die Aktionäre partizipieren wieder am Erfolg: Der Vorstand schlägt den Aktionären eine Rekorddividende in Höhe von 0,62 EUR (0,60 EUR) pro Aktie vor. Diese wird vollständig aus dem operativen Geschäft bezahlt.

Das Unternehmen beschäftigt 17 Mitarbeiter. Das Geschäft wächst organisch und AnCeKa benötigt weiterhin Vermögensbetreuer, die Spaß am Wertpapiergeschäft haben und sich bei einem inhabergeführten Unternehmen weiterentwickeln wollen.

Nur die Vermögensverwaltung schafft einen Rahmen, der es AnCeKa möglich macht, ihre Kunden individuell und trotzdem persönlich betreuen zu können. Die AnCeKa bleibt ihrer Strategie treu. Es wird direkt in Einzelaktien und festverzinsliche Wertpapiere investiert. Die Investition in nachhaltige Anlagen sowie Nischenthemen werden über ausgesuchte Fonds- bzw. Indexanlagen abgedeckt, so Harzenetter. Die AnCeKa hat keine eigenen Produkte und kann das gesamte Spektrum einer unabhängigen Vermögensbetreuung ohne Interessenkonflikte durch eigene Produkte anbieten.

Mit der 100%igen Tochtergesellschaft, der GS Vermögensmanagement AG, werden alle Geschäfte außerhalb der Vermögensverwaltung angeboten. Sie besitzt eine umfassende Lizenz nach dem Kleinanlegerschutz- und Vermögensanlagegesetz.

Ingo Schweitzer sieht den Mehrwert für den Kunden durch die Unabhängigkeit bei der Auswahl der Kapitalanlagen. Schweitzer: „Wir agieren als Treuhänder und qualifizierter Ansprechpartner für unsere Kunden und eine gute Bilanz dient als zusätzliche Sicherheit für unsere Mandanten. Die AnCeKa, einschließlich ihrer Tochter, sieht sich für die Erfüllung der Kundenbedürfnisse gut aufgestellt. Wir investieren zudem weiter in Personal und Digitalisierung.“

Da die Herausforderungen mit Inflation, Zinsen und Aktien den Bedarf an individueller Betreuung weiterhin erheblich erhöhen, erwarten Schweitzer und seine Mitvorstände Herr Harzenetter, Herr Geh und Herr Huss auch in 2023 für das Unternehmen die Fortsetzung des positiven Trends.

Angaben AnCeKa / 24.04.2023

Zurück

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
AOK-Mediendienst / Pixabay
15. April 2024

Mediterrane Ernährung

AOK-Gesundheitstipp Essen wie im Urlaub – und dabei auch noch…

Das Crescentiakloster und Kaufbeuren Marketing eröffnen die Pilgersaison auf dem Crescentia-Pilgerweg
15. April 2024

Das Crescentiakloster und Kaufbeuren Marketing eröffnen die Pilgersaison auf dem Crescentia-Pilgerweg

Begleitete Pilgerwanderung von Kaufbeuren nach Oberegg Am Samstag, 20. April…

Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren-Ostallgäu am Mittwoch, 24.04.2024
15. April 2024

Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren-Ostallgäu am Mittwoch, 24.04.2024

Das Trauercafé findet in den Räumen des Generationenhaus Kaufbeuren statt…

SpVgg Kaufbeuren siegt auswärts trotz Unterzahl
15. April 2024

SpVgg Kaufbeuren siegt auswärts trotz Unterzahl

Trainer Mahmut Kabak sah einen verdienten Sieg In einem dramatischen…

Rockparty. Die Fireballs live am 19.04.2024 in ROMI’S Märzenburg
15. April 2024

Rockparty. Die Fireballs live am 19.04.2024 in ROMI’S Märzenburg

Der Eintritt ist frei. Um eine Reservierung wird gebeten. mehr…

In Hirschzell ist am 1. Mai 2024 wieder das traditionelle Maifest
15. April 2024

In Hirschzell ist am 1. Mai 2024 wieder das traditionelle Maifest

Für das leibliche Wohl ist mit Kesselfleisch, allerlei Gegrilltem und…


Weitere Nachrichten
Treffen der ehemaligen Kaufbeurer Stadträtinnen und Stadträte im Rathaus
15. April 2024

Treffen der ehemaligen Kaufbeurer Stadträtinnen und Stadträte im Rathaus

Seit 2009 lädt Oberbürgermeister Stefan Bosse ehemalige Stadträtinnen und Stadträte…

Abnehmen ohne zu hungern. Die Fett-weg-Revolution im Fitness & RehaPark
15. April 2024

Abnehmen ohne zu hungern. Die Fett-weg-Revolution im Fitness & RehaPark

Jetzt neu: Einfach, gesund und schnell abnehmen mit „BODYSWITCH“. Abnehmen…

Eindrucksvolles Abschlusskonzert des Bandworkshops 5ButtonBeaz in Kaufbeuren
14. April 2024

Eindrucksvolles Abschlusskonzert des Bandworkshops 5ButtonBeaz in Kaufbeuren

Kultur macht richtig stark Mit einem erfolgreichen Abschlusskonzert endete kürzlich…


Weitere News
Meilenstein – finale Phase einer Studie für die Gründung eines Verkehrsverbundes im Allgäu
14. April 2024

Meilenstein – finale Phase einer Studie für die Gründung eines Verkehrsverbundes im Allgäu

Die Studie zur Verbundintegration in den Landkreisen Oberallgäu und Ostallgäu…


Veranstaltungen

Weitere News
„Großmeister“ – Michaela Zimmermann legt nach 5 Jahren Vorbereitungszeit die Prüfung zum 6. Dan ab
14. April 2024

„Großmeister“ – Michaela Zimmermann legt nach 5 Jahren Vorbereitungszeit die Prüfung zum 6. Dan ab

Zu ihrem 40Jährigen Taekwondo Jubiläum machte sich Michaela Zimmermann selbst…

Kunst tut Gutes für die Seele – Vernissage am 20. April im Heinzelmannstift
14. April 2024

Kunst tut Gutes für die Seele – Vernissage am 20. April im Heinzelmannstift

Anschließend gibt es ein Konzert mit Musikschülern der Musikschule Kuhn…


Angebote

Musterhaustüren aus der Ausstellung

Musterhaustüren aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterhaustüren aus der Ausstellung, verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.
Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Verschiedene Modelle in mehreren Farben und Ausstattungsvarianten.

Größe 1,1 x 2,1 m und 1,5 x 2,1 m.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen