varmeco erhält TOP 100-Siegel

|

Image
Freuen sich über die Auszeichnung beim diesjährigen Wettbewerb TOP 100, v.l.n.r.: Josef Fendt (Entwicklung), Dr. Andreas Wimmer (Geschäftsleitung), Philipp Stockklausner (Geschäftsführung), Sabine Posselt-Watzke (Personal), Steven Hauser (MSR). Foto: varmeco

Auszeichnung als innovatives mittelständisches Unternehmen für die Wärmespezialisten aus Kaufbeuren

varmeco erhält TOP 100-Siegel

Auszeichnung als innovatives mittelständisches Unternehmen für die Wärmespezialisten aus Kaufbeuren

Die varmeco GmbH und Co. KG (Kaufbeuren) hat das TOP 100-Siegel 2023 erhalten, eine Auszeichnung für besonders innovative mittelständische Unternehmen. Das Auswahlverfahren haben Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien und sein Team im Auftrag des Ausrichters compamedia durchgeführt und dazu 100 Kriterien aus fünf Kategorien zur Bewertung herangezogen: innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung / Open Innovation sowie den Innovationserfolg.

> jetzt keine Nachricht mehr verpassen und den kostenlosen Newsletter von Wir sind Kaufbeuren abonnieren

Seit 40 Jahren erfinderisch: Bei varmeco hat Innovation Tradition

Das Unternehmen varmeco, das im Jahr 1983 als Sandler Energietechnik gegründet und 2007 umbenannt wurde, hat im Bereich der Heiztechnik immer wieder mit Innovationen überzeugt. Seine Technik hat zum Beispiel schon in den Achtzigerjahren bewirkt, dass Wärme von Solaranlagen wirkungsvoll für die Gebäudeheizung genutzt werden kann. Bei der Trinkwassererwärmung hat varmeco mit sogenannten Frischwassererwärmern – geregelten hydraulischen Durchlauferhitzern – einen neuen Standard für die hygienische Warmwasserbereitung etabliert. Zur Jahrtausendwende führte varmeco das Summenlinienverfahren zur Auslegung der Frischwassererwärmer ein – eine Methode, die heute in der europäischen Norm verankert ist.

> mehr zu varmeco hier im Marktplatz des Stadtportals

Mehr nutzbare Wärme mit der eXergiemaschine

Zu den jüngeren Innovationen gehört die eXergiemaschine, eine Gemeinschaftsentwicklung von varmeco und der Schweizer BMS-Energietechnik AG. Diese Maschine sorgt für eine ideale Temperaturschichtung in Wärmespeichern und somit stets für ausreichend hohe Temperaturen zum Heizen oder zur Warmwasserbereitung. Konventionellen Heizungswärmepumpen verleiht die eXergiemaschine den nötigen „Temperatur-Boost“, damit die Warmwasserbereitung oder das Bedienen von Hochtemperatur-Heizkreisen bei minimalem Energieaufwand erfolgt. Bei Solaranlagen steigert sie den Ertrag, sodass andere Wärmequellen seltener arbeiten müssen; im Gewerbe hebt sie Abwärme auf ein höheres Temperaturniveau und macht sie so zu Nutzwärme.

Impulsgeber im Markt der Heizungstechnik

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung beim diesjährigen Wettbewerb TOP 100“, sagt varmeco-Geschäftsführer Siegfried Schmölz, „denn hier werden nicht die Produkte selbst, sondern der Innovationsprozess und Innovationsgeist bewertet.“ Das Streben nach neuen Lösungen sei erklärtes Unternehmensziel, sagt er. „Wir verstehen uns als Veränderer, als Impulsgeber für die Heizungswelt, und werden auch in Zukunft sowohl im Neubau als auch im Bestand zu effizienteren, nachhaltigeren und klimafreundlicheren Wärmelösungen beitragen.“

Zurück

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Top-Scorer Sami Blomqvist bleibt ein Joker
22. Februar 2024

Top-Scorer Sami Blomqvist bleibt ein Joker

Deutsch-Finne verlängert seinen Vertrag beim ESVK um drei Jahre Es…

Stadt Kaufbeuren – aktuelle Stellenangebote im neuen Jobportal von Wir sind Kaufbeuren
22. Februar 2024

Stadt Kaufbeuren – aktuelle Stellenangebote im neuen Jobportal von Wir sind Kaufbeuren

Erzieher – Fachinformatiker – Berufspraktikum – Fachkraft für Wasserversorgungstechnik und…

„Das schönste Mädchen der Welt“ 12+ – neues Stück der Kulturwerkstatt im Gablonzer Haus
22. Februar 2024

„Das schönste Mädchen der Welt“ 12+ – neues Stück der Kulturwerkstatt im Gablonzer Haus

Bearbeitung für die Bühne von Karsten Dahlem. Jugendstück nach dem…

Sperrung der unteren Kaiser-Max-Straße in der Kaufbeurer Altstadt am 01. März
22. Februar 2024

Sperrung der unteren Kaiser-Max-Straße in der Kaufbeurer Altstadt am 01. März

„Fridays for Future“ Demonstration am 01. März 2024 in Kaufbeuren…

Die Joker erwarten am Freitag daheim mit den Eisbären Regensburg den aktuellen Zweiten der Hauptrundentabelle
22. Februar 2024

Die Joker erwarten am Freitag daheim mit den Eisbären Regensburg den aktuellen Zweiten der Hauptrundentabelle

Heimspiel am Freitagabend gegen Regensburg – Sonntag auswärts in Rosenheim…


Weitere Nachrichten
Förderzusage der AOK für die Adalbert-Stifter-Grundschule und die Jörg-Lederer-Mittelschule zum Thema „GemüseAckerdemie“
22. Februar 2024

Förderzusage der AOK für die Adalbert-Stifter-Grundschule und die Jörg-Lederer-Mittelschule zum Thema „GemüseAckerdemie“

Die GemüseAckerdemie ist ein Ernährungs- und Gesundheitsbildungsprogramm für die 3.…

41-jährige Frau aus Kaufbeuren wird vermisst – Polizeiinspektion Kaufbeuren bittet um Hinweise
21. Februar 2024

41-jährige Frau aus Kaufbeuren wird vermisst – Polizeiinspektion Kaufbeuren bittet um Hinweise

Wer hat Sie gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort…

„STACK“ und „Fliegende Haie“ – Konzert am 24.02.2024 im JuZe Kaufbeuren
21. Februar 2024

„STACK“ und „Fliegende Haie“ – Konzert am 24.02.2024 im JuZe Kaufbeuren

Pop Punk und Rap sowie Sharp Electro Pop „STACK“ und…


Weitere News
Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren/Ostallgäu wieder Ende Februar im Generationenhaus
21. Februar 2024

Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren/Ostallgäu wieder Ende Februar im Generationenhaus

Im geschützten Rahmen bei Kaffee und Kuchen Am Mittwoch, den…


Veranstaltungen

Weitere News
Joker holen sich in der Kurstadt drei ganz wichtige Punkte
21. Februar 2024

Joker holen sich in der Kurstadt drei ganz wichtige Punkte

ESVK gewinnt in Bad Nauheim mit 5:2 DEL2 Spieltag Nummer…

Die nächsten Termine der Kinderuni Kaufbeuren von März bis Juli 2024
21. Februar 2024

Die nächsten Termine der Kinderuni Kaufbeuren von März bis Juli 2024

Kinderuni in der Kulturwerkstatt im Gablonzer Haus 7. März 2024…


Angebote

Garagentor – Aktion zum attraktiven Preis

Garagentor-Aktion bis Ende Februar zum attraktiven Aktionspreis

Selbstverständlich funkgesteuert, maßgefertigt und in verschiedenen Farben und Ausführungen

ab 1.600 €

Gültigkeit des Angebots

Bis zum 29.02.2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Nutzen Sie bis Ende Februar 2024 die JOAS Garagentor – Aktion und sichern Sie sich Ihren Wunsch-Montage-Termin bis Ende 2024.

Praktisch, zuverlässig und sicher! Ihr neues hochwertiges Sektionaltor von JOAS erhalten Sie im Aktionszeitraum bis Ende Februar 2024 bereits ab 1.600,- € inkl. Garagentorantrieb. Selbstverständlich funkgesteuert, maßgefertigt und in verschiedenen Farben und Ausführungen.

*Die Basis für den Aktions-Garagentorpreis sind Tore bis zur Größe von 2,5 x 2,125 m in Woodgrain.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Haustür-Aktion zum attraktiven Aktionspreis

Haustür-Aktion bis Ende Februar zum attraktiven Aktionspreis

Qualitätstür mit TOP-Wärmedämmung bei JOAS im Aktionszeitraum bis Ende Februar 2024

ab 2.900 €

Gültigkeit des Angebots

Bis zum 29.02.204

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Nutzen Sie bis Ende Februar 2024 die JOAS Haustür & Garagentor – Aktion und sichern Sie sich Ihren Wunsch-Montage-Termin bis Ende 2024.

Gestalten Sie mit uns aus einer Vielzahl von Haustürmodellen, attraktiven Farben und Gläsern sowie Design-Motiven Ihre maßgefertigte Traum-Haustür. Passend zur dunklen und somit einbrecherfreundlichen Zeit steigern wir mit der 5-fach-Sicherheitsverriegelung und RC3 Sicherheitsgarnitur Ihre Sicherheit.

Diese Qualitätstür mit TOP-Wärmedämmung erhalten Sie bei JOAS im Aktionszeitraum bis Ende Februar 2024 bereits ab 2.900,- €.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße. Innovepark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de


Stellenanzeigen