Handballer der SG Kaufbeuren/Neugablonz erwarten am Sonntag daheim den Eichenauer SV

Image
Foto: roostler

Finalsonntag bei der Heim-EM der Handballer und Heimspielsonntag für die SG Kaufbeuren/Neugablonz.

Bis jetzt finden alle Spiele statt! Trotz der beiden Finalspiele am Sonntag ist in jeder Liga des BHV Spielbetrieb angesetzt.

Die Kaufbeurer bekommen es mit dem Eichenauer SV zu tun. Im Hinspiel hatten die SG´ler wenig Chancen und mussten eine 24:30 Niederlage einstecken. Auch am Sonntag geht der ESV als Favorit in die Begegnung. Mit 16:10 Zählern stehen sie auf einem gesicherten Mittelfeldplatz, während die Wertachstädter jeden Punkt dringend benötigen, um nicht noch weiter in den Abstiegsstrudel zu geraten.

Letztes Wochenende besiegten die Gäste den starken TV Waltenhofen deutlich mit 36:29, was für die Mannschaft von Trainer Christian Klöck eine zusätzliche Warnung bedeuten sollte. Seine Truppe hingegen konnte trotz 38 selbst geworfener Tore aus Wolfratshausen, bei der dortigen HSG Isar-Loisach, nichts zählbares mitnehmen. Mit 38:39 kassierten sei eine bittere Niederlage. Während der Woche wurden die Fehler analysiert und gezielt darauf trainiert, diese in Zukunft zu vermeiden.

Der direkte Tabellennachbar der SG, der TSV Herrsching II, hat am Sonntagabend die SG Kempten/Kottern zu Gast. Nach ihrem überraschenden Trainerwechsel konnten die Illerstädter die ersten beiden Partien deutlich für sich gestalten. Es bleibt zu hoffen, dass der Lauf des Tabellenführers nicht am Sonntag in Herrsching endet und auch da beide Punkte mit ins Allgäu genommen werden. Für die Kaufbeurer auch nicht ganz unwichtig.

Eine kleine Randnotiz noch: Bereits am Freitagabend sind die Kemptner zu Gast beim Eichenauer SV. Vielleicht bekommen die Wertachstädter ja da auch schon ein wenig Schützenhilfe vom Namensbruder der SG.

Anpfiff der beiden SG´s gegeneinander ist um 17:30 Uhr in der Sporthalle an der Turnerstraße.

Bereits um 12:00 Uhr hat die weibl. C-Jugend in der Landesliga den TSV Ottobeuren zu Gast. Dabei wollen sie den 30:25 Hinspielerfolg wiederholen und den dritten Tabellenplatz festigen.

Anschließend hat die weibl. A-Jugend zum Rückspiel den VfL Günzburg um 13:30 Uhr als Gegner. Mit einem noch weiter ausgedünnten Kader sind die Erfolgsaussichten auf einen Punktgewinn eher gering. Trotzdem werden die Mädels alles in die Waagschale werfen und bis zum Schlusspfiff kämpfen.

Um 15:30 Uhr erwartet die Herren II den VfL Buchloe. Auch hier gehen die Gäste als Favorit an den Start und alles andere als ein Sieg des VfL wäre eine Überraschung. Aber wer weiß, es ist ja auch ein Derby.

Bereits am Samstag ist die männl. D-Jugend bei ihrem zweiten Turnier in der Hauptrunde bei der SG Kempten/Kottern zu Gast. Gegner sind diesmal die Gastgeber und der TV Waltenhofen.

Eventuell kurzfristige Änderungen sind dem Ticker auf der Homepage der SG zu entnehmen.

Zurück


Newsletter

JETZT KEINE NACHRICHTEN MEHR VERPASSEN!
Hier für den kostenlosen Online-Newsletter von Wir sind Kaufbeuren anmelden.


Weitere Nachrichten
Bewegung ist der Motor – Kurse in Theorie und Praxis für junge Eltern
13. Juni 2024

Bewegung ist der Motor – Kurse in Theorie und Praxis für junge Eltern

Im Juli bietet das Netzwerk „Junge Eltern/Familien“ am Amt für…

Größter Kletterwettkampf der Special Olympics weltweit am 20.06 in Kaufbeuren
13. Juni 2024

Größter Kletterwettkampf der Special Olympics weltweit am 20.06 in Kaufbeuren

Der Wettkampf ist das Ergebnis einer einzigartigen Kooperation zwischen dem…


Weitere Nachrichten
Tag der offenen Tür bei der Dobler Bauunternehmung in Kaufbeuren am 21.06.24
13. Juni 2024

Tag der offenen Tür bei der Dobler Bauunternehmung in Kaufbeuren am 21.06.24

Das Bauunternehmen und Ausbildungsbetrieb Dobler lädt am 21. Juni 2024…

Eingeschränkter Betrieb des Ausländeramts in Kaufbeuren am Montag, 24.06.2024
13. Juni 2024

Eingeschränkter Betrieb des Ausländeramts in Kaufbeuren am Montag, 24.06.2024

Interne betriebliche Maßnahmen im Ausländeramt Am Montag, 24.06.2024, herrscht auf…

Neues AOK-Angebot für Eltern: Online-Hilfe bei Kinderängsten
13. Juni 2024

Neues AOK-Angebot für Eltern: Online-Hilfe bei Kinderängsten

Unterstützung, aber kein Therapie-Ersatz Mehr als 10.000 bei der AOK…


Weitere News
Hochwasserschäden – Sparkasse Allgäu unterstützt kurzfristig mit 40.000 Euro
13. Juni 2024

Hochwasserschäden – Sparkasse Allgäu unterstützt kurzfristig mit 40.000 Euro

Hochwasserschäden – wir halten zusammen Die Sparkasse Allgäu zeigt erneut…


Veranstaltungen

Weitere News
AOK-Tipp zur EM: Bei Public Viewing und Stadionbesuch auf Sonnenschutz achten
13. Juni 2024

AOK-Tipp zur EM: Bei Public Viewing und Stadionbesuch auf Sonnenschutz achten

Sonnencreme, passende Kleidung und Schatten nutzen Wenn in wenigen Tagen…

Gartenkonzert der Chöre „BonaVox“ und „Ü60“ im Restaurant Seichter am 18.06.24
13. Juni 2024

Gartenkonzert der Chöre „BonaVox“ und „Ü60“ im Restaurant Seichter am 18.06.24

Die Zuhörer und Zuhörerinnen sind herzlich eingeladen mitzusingen Im wunderschönen…


Angebote

Musterdächer aus der Ausstellung

Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen

Abverkauf unserer Musterdächer aus der Ausstellung zu attraktiven Preisen und sofort verfügbar.
Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Bis zu 40 % reduzierte Einzelstücke

Gültigkeit des Angebots

Ab sofort. Solange der Vorrat reicht.

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Mehrere Modelle in verschiedenen Ausführungen.

Kontakt

Firma: JOAS Kaufbeuren
Straße: Innovapark 20
PLZ Stadt: 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 99 57 30
Email: info@joas-kaufbeuren.de
Internet: www.joas-kaufbeuren.de

Babypaket „rosa Girl“

Babypaket „rosa Girl“ / Gr. 56

Inklusive 2 neue Handmadeprodukte, 2 Spucktücher und 1 Babyspielzeug gratis!

30 €

Gültigkeit des Angebots

Bis zum 30. Juni 2024

  • Weitere Informationen
  • Sonstiges

Babypaket „rosa Girl“ / Gr. 56

Inklusive 2 neue Handmadeprodukte, 2 Spucktücher und 1 Babyspielzeug gratis

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen in Kaufbeuren

Kleidung und mehr…

Die zwei Kaufbeurer Mamas haben im Oktober 2023 einen Kindersecondhandladen mit neuen regionalen Handmadeprodukten von anderen Kleinunternehmern eröffnet.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Nachhaltigkeit und weg von der heutigen Wegwerfgesellschaft. Gut erhaltene Kleidung, Spiele, Schuhe und Zubehör gehen für kleine Preise über die Ladentheke. Es wird nichts weggeworfen und ansonsten werden sie weiter gespendet.

Kontakt

Aus zweiter Hand – Ihr Kindersecondhandladen
Franziska Jakob und Lea Schmidt
Ganghoferstr. 32
87600 Kaufbeuren
08341 9603214 (Whatsapp)
auszweiterhandkleidung@gmx.de
www.wir-sind-kaufbeuren.de/aus-zweiter-hand


Stellenanzeigen