Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu

Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu

Herzlich willkommen im Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu.

Im Jahre 1996 wurde der Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu Ökumenische Initiative e.V. gegründet. 

Der Hospizverein betrachtet Sterben und Tod als natürlichen Teil des Lebens und steht damit für eine lebensbejahende Grundidee. Wir treten dafür ein, dass ein Leben in Würde bis zuletzt und damit oft in besonderer Intensität möglich ist. Mehr auf der Homepage des Hospizvereins .

Unser Angebote

Palliative Beratung

Hauptaufgabe unserer Palliative-Care-Fachkräfte ist die Beratung von Patient/innen und Angehörigen in palliativen Situationen zu Hause, im Krankenhaus oder im Pflegeheim. > mehr auf der Homepage des Hospizvereins

Hospizbegleitung

Der Hospizdienst orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der Patient/innen und ihrer Angehörigen mit dem Ziel, die Lebensqualität bestmöglich zu erhalten. > mehr auf der Homepage des Hospizvereins

Trauerbegleitung

Der Tod eines nahe stehenden Menschen lässt Angehörige oft in tiefe Trauer stürzen. Auch wenn Trauer lebensnotwendig und heilend ist – Trauernde fühlen sich oft verzweifelt, alleine und unverstanden. Damit Trauernde nicht allein bleiben mit ihren Gefühlen des Verlusts und der Hilflosigkeit, hat der Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu verschiedene Trauer-Angebote. > mehr auf der Homepage des Hospizvereins

Unsere Hospizbegleiter/-innen

Unsere Hospizbegleiter sind gut ausgebildet.Hauptaufgabe unserer Hospizbegleiter/-innen ist die persönliche, zugewandte Begleitung schwerst kranker und sterbender Menschen zu Hause, im Krankenhaus oder im Pflegeheim. Sterben bedeutet unausweichlich Abschied nehmen. Aber Nähe, Zuwendung und Verstandenwerden kann in dieser letzten Phase dem Begleiteten und seinen Angehörigen das Leben verschönern und das Sterben erleichtern. > mehr auf der Homepage des Hospitzvereins

Ausbildung zum Hospizbegleiter/-in

Auf diese Aufgabe bereitet der Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu seine ehrenamtlichen Hospizbegleiter/-innen mit einem umfassenden Qualifizierungskurs vor, für den wir qualifizierte und in der Thematik erfahrene Referenten einsetzen. Die bewusste Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit, das Erkennen vorhandener Ressourcen und die Entwicklung der eigenen Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit bilden dabei ebenso Schwerpunkte wie die praktischen Aspekte der Hospizarbeit. Wichtige Praxiserfahrungen werden auch durch die Mitarbeit in einer stationären oder ambulanten Einrichtung in der Praktikumsphase gesammelt. > mehr zur Ausbildung auf der Homepage des Hospizvereins

Hospizarbeit braucht Spenden

Unterstützen Sie die Arbeit des Hospizvereins Kaufbeuren / Ostallgäu e. V. durch Ihre Spende. Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Versorgung und Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen. zur Spendengalerie auf der Homepage des Hospizvereins

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen:

Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu e.V.

Sparkasse Kaufbeuren
IBAN DE04734500000000567420
BIC BYLADEM1KFB

Raiffeisenbank Kirchweihthal
IBAN DE21733699180000311014
BIC GENODEF10KI

Gerne stellen wir eine Spendenquittung aus. Nennen Sie uns bitte daher Ihren vollständigen Namen sowie Ihre Adresse, zum Beispiel im Verwendungszweck oder per Email.

Hospizarbeit braucht Freunde

Unterstützen Sie die Arbeit des Hospizvereins Kaufbeuren / Ostallgäu e. V. durch Ihre Mitgliedschaft. Um Mitglied zu werden, senden Sie uns bitte den Mitgliedsantrag ausgefüllt und unterschrieben an

Hospizverein Kaufbeuren / Ostallgäu
Ökumenische Initiative e.V.
Alleeweg 8
87600 Kaufbeuren

> zum Mitgliedsantrag

Unsere Kooperationspartner

Der Hospizverein arbeitet mit einer Vielzahl von stationären und ambulanten Kooperationspartnern zusammen. Nur ein interdisziplinäres und vertrauensvolles Zusammenspiel macht eine umfassende Betreuung der PatientInnen möglich. zur Übersicht der Kooperationspartner

Die Hospizstiftung

Am 16. August 2006 wurde die Hospizstiftung Kaufbeuren-Ostallgäu als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts gegründet, um die Arbeit des Hospizvereins Kaufbeuren / Ostallgäu e. V. langfristig und nachhaltig zu sichern. Den finanziellen Grundstock für die Stiftung legte Pfarrer Maximilian Zindath († 2004) mit einem Vermächtnis zugunsten des Hospizvereins, mit dem Ziel, eine Hospizstiftung zu gründen.

> Geben Sie Ihrem Vermögen einen Sinn und werden Sie Stifterin oder Stifter. jetzt Stifter werden

Stellenanzeigen

Angebote

Kontakt

Inhaber/in / Geschäftsführer/in
1. Vorsitzender Michael Feistl

Alleeweg 8
87600 Kaufbeuren
☏ +49 (0) 8341 994443

info@hospizverein-kf-oal.de
www.hospizverein-kf-oal.de

Beiträge

Außergewöhnliches Engagement für den Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu

Außergewöhnliches Engagement für den Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu

Der vorgetragene Kassenbericht belegte die stabile finanzielle Situation des Vereins Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Hospizvereins Kaufbeuren-Ostallgäu statt. Der erste Vorsitzende Michael Feistl berichtete den anwesenden Mitgliedern ausführlich über die vergangenen Monate. Der vorgetragene Kassenbericht belegte die stabile finanzielle Situation…

Nächster Qualifizierungskurs des Hospizvereins zum Hospizbegleiter 2024/2025 – jetzt anmelden

Nächster Qualifizierungskurs des Hospizvereins zum Hospizbegleiter 2024/2025 – jetzt anmelden

Der nächste Qualifizierungskurs zum HospizbegleiterIn beginnt am 21.September 2024 Der Hospizverein Kaufbeuren/Ostallgäu ist seit 1996 Teil der weltweiten Hospizbewegung. Er bejaht das Leben in allen Phasen und betrachtet das Sterben und den Tod als natürlichen Teil unseres Lebens. In dieser…

Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren-Ostallgäu am Mittwoch, 24.04.2024

Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren-Ostallgäu am Mittwoch, 24.04.2024

Das Trauercafé findet in den Räumen des Generationenhaus Kaufbeuren statt Am Mittwoch, den 27.03.2024 bietet der Hospizverein Kaufbeuren/Ostallgäu Trauernden wieder die Möglichkeit, sich im geschützten Rahmen bei Kaffee und Kuchen á la carte, mit ebenfalls Betroffenen sich zu treffen und…

Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren/Ostallgäu wieder Ende Februar im Generationenhaus

Trauercafé des Hospizvereins Kaufbeuren/Ostallgäu wieder Ende Februar im Generationenhaus

Im geschützten Rahmen bei Kaffee und Kuchen Am Mittwoch, den 28.02.2024 bietet der Hospizverein Kaufbeuren/Ostallgäu Trauernden wieder die Möglichkeit, sich im geschützten Rahmen bei Kaffee und Kuchen á la carte, mit ebenfalls Betroffenen sich zu treffen und auszutauschen. Das Trauercafé…

Neuer Qualifizierungskurs des Hospizvereins zum Hospizbegleiter 2024/2025

Neuer Qualifizierungskurs des Hospizvereins zum Hospizbegleiter 2024/2025

Der nächste Qualifizierungskurs zum HospizbegleiterIn beginnt am 21. September 2024 und endet im Mai 2025 Der Hospizverein Kaufbeuren/Ostallgäu ist seit 1996 Teil der weltweiten Hospizbewegung. Er bejaht das Leben in allen Phasen und betrachtet das Sterben und den Tod als…

Der neue Infobrief 01/2024 des Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu ist da

Der neue Infobrief 01/2024 des Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu ist da

Im Jahre 1996 wurde der Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu Ökumenische Initiative e.V. gegründet. zum Download des Infobriefs (PDF, 3 MB) Der Hospizverein betrachtet Sterben und Tod als natürlichen Teil des Lebens und steht damit für eine lebensbejahende Grundidee. Er tritt dafür ein,…