Live.Art Festival

9.-18. Juli

Autokino, Konzerte und Comedy als Festival auf dem Tänzelfestplatz 

Die vielfältige Filmauswahl reicht vom bayerischen Heimatkrimi Leberkäsjunkie über das oscarnominierte Musik-Drama „A Star ist born“ bis hin zu weiteren Filmhighlights wie Bohemian Rhapsody. American Graffiti läuft in einer speziellen Oldtimer-Night: An diesem besonderen Abend sind nur Oldtimer oder Fahrzeuge bis zum Baujahr 1985 oder einem H-Kennzeichen zugelassen.

Doch nicht nur Kinogenuss ist beim Live.Art Festival garantiert: An drei Abenden gibt es zudem hochkarätige Comedy, Konzerte und Theater auf der Bühne.

>> "Vorverkauf für das große Spektakel verläuft erfolgreich" - zur Pressemeldung auf "Wir sind Kaufbeuren"
>> "Stimmen Sie für Ihren Wunschfilm ab" - zu den Abstimmungsergebnissen auf "Wir sind Kaufbeuren"
>> "Live.Art Festival vom 9. bis 18. Juli in Kaufbeuren" - zur Pressemeldung auf "Wir sind Kaufbeuren"

Tickets sind hier erhältlich: https://corona-kinoplex.de/programm

 

Programm

Donnerstag, 09. Juli 2020 - Leberkäsjunkie

Autokino

Für den Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist nun Schluss mit Leberkäs' und Fleischpflanzerl! Seine Cholesterinwerte sind nämlich so hoch wie seine Laune im Keller ist. Von seiner Oma (Ilse Neubauer) gibt es nur noch gesundes Essen. Für Eberhofer sind das unhaltbare Zustände. Dazu kommt noch ein Mordfall rund um eine Brandleiche und Stress mit seiner Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff). Als Susi ihm den fast einjährigen gemeinsamen Sohn Paul für eine Woche anvertraut.

Tickets unter: 

https://www.kinoheld.de/kino-kaufbeuren/corona-kinoplex-kaufbeuren/vorstellung/97642000023TUPAVDG?mode=widget

 

Altersfreigabe‎: ‎FSK 12

Einlass: 19:30 Uhr
Start: 21:15 Uhr

Freitag, 10. Juli 2020 - A Star is born

Autokino

Der in die Jahre gekommene Rockstar Jackson Maine (Bradley Cooper) entdeckt die talentierte Sängerin Ally (Lady Gaga) und verliebt sich in sie. Ally hätte ihren großen Traum von einer Musikkarriere fast aufgegeben. Jackson fördert sie und nimmt sie schließlich sogar mit auf seine Tournee. Ally wächst mit ihm als Mentor zum Popstar heran, wodurch die persönliche Beziehung der beiden zu leiden beginnt. Jacksons innere Dämonen und seine Alkoholsucht stellen die Liebe der beiden auf die Probe.

Tickets unter: 

https://www.kinoheld.de/kino-kaufbeuren/corona-kinoplex-kaufbeuren/vorstellung/A7642000023TUPAVDG?mode=widget

 

Altersfreigabe‎: ‎FSK 12

Einlass: 19:30 Uhr
Start: 21:15 Uhr

Samstag, 11. Juli 2020 -Kaufbeuren lacht!

Autokultur

Wolfgang Krebs und Julia Haug

Der Ministerpräsident unter den Kabarettisten

Überall in Bayern ist Wolfgang Krebs als Double amtierender und ehemaliger bayerischen 

Ministerpräsidenten bekannt. Er ist jeden Tag auf Bayern 1 zu hören. Und seit über 15 Jahren jeden
Donnerstag in der Schlussnummer der Sendung quer im BR Fernsehen zu sehen.

Fast kein Politiker ist vor seinen messerscharfen Parodien sicher. Kraftvoll und redegewandt schmettert der bayerische Kabarettist biergeschwängerte Reden von der Bühne, zum Teil so täuschend echt, dass die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Satire verschwimmen.

Wolfgang Krebs ist dabei stets lustig, aktuell, hintersinnig und immer mit Leichtigkeit unterwegs. Erleben Sie einen fröhlich bayerischen „Heimatabend“ mit Gaudi und dem Bayern mit den vielen Stimmen und genialen Perücken.

 

 

Mauke - die Band

Mauke

Einzigartig und kultig: „Gablonzer Mundartkabarett“ von Mauke – die Band.Die  Band besteht aus dem Frontmann und Multiinstrumentalist Wolfgang Klemm, Schlagzeuger und Mundartdichter Michael O. Siegmund, Gitarrist Herbert Stumpe, Sven Siegmund am Piano, Björn Siegmund zur stimmlichen Begleitung und Dieter Schaurich am Bass.

 

 

 

Jürgen Richter

Der in Kaufbeuren und über die Grenzen Kaufbeurens hinaus bekannte, wie er sich selbst nennt, „Dampfplauderer“ Jürgen (Hausl) Richter unterstützt den „Kaufbeurer Lachabend“ mit seinen markigen und oftmals grantelnden Sprüchen. 

Jürgen RichterDer Regisseur von Aufbruch Umbruch, Schauspieler beim „theater kaufbeuren“ sowie Stammkünstler bei „Schwaben Weißblau“ freut sich schon auf den Abend, den er zusammen mit seinen Kollegen Wolfgang Krebs sowie Julia Haus und Mauke die Band bestreiten darf und 150 Autos und deren Inhalt zum Lachen bringt. Frei nach dem Motto: „Des Corona lach mer oifach weg!“

Tickets unter: 

https://www.kinoheld.de/kino-kaufbeuren/corona-kinoplex-kaufbeuren/vorstellung/B7642000023TUPAVDG?mode=widget



Einlass: 18:30 Uhr
Start: 20:00 Uhr

Sonntag, 12. Juli 2020 - American Graffiti

Autokino - Oldtimer-Night 

Zugang nur für Oldtimer oder für Autos bis zum Baujahr 1985 mit einem H-Kennzeichen!

Eine kalifornische Kleinstadt im Sommer des Jahres 1962: Die Freunde Curt Henderson (Richard Dreyfuss), Steve Bolander (Ron Howard), Terry „Froschauge“ Fields (Charles Martin Smith) und John Milner (Paul Le Mat), der bereits vor einer Weile gepasst hat, haben gerade die High School abgeschlossen und treffen ein letztes Mal wie bereits unzählige Male zuvor am Abend zusammen, bevor sich ihre Wege künftig trennen werden. In dieser bedeutsamen Atmosphäre zwischen Abschied, Aufbruch, Erinnerungen und vagen Ängstlichkeiten erleben alle gemeinsam und doch jeder für sich eine aufregende Sommernacht, flankiert von heißen Schlitten, ebensolchen Weiblichkeiten und Rock ’n’ Roll …

 

Altersfreigabe‎: ‎FSK 16

Tickets unter: 

https://www.kinoheld.de/kino-kaufbeuren/corona-kinoplex-kaufbeuren/vorstellung/C7642000023TUPAVDG?mode=widget



Einlass: 17:30 Uhr
Start: 21:15 Uhr

Dienstag, 14. Juli 2020 - Das perfekte Geheimnis

Autokino

Sieben Freunde - drei Frauen und vier Männer - treffen sich zum Abendessen. Jeder soll sein Handy auf den Tisch legen. Egal, welche Nachricht reinkommt - jeder darf sie lesen und die Telefonate mit anhören. Das führt allerdings zu einer Menge Chaos.

 

Altersfreigabe‎: ‎FSK 12

Tickets unter: 

https://www.kinoheld.de/kino-kaufbeuren/corona-kinoplex-kaufbeuren/vorstellung/08642000023TUPAVDG?mode=widget



Einlass: 19:30 Uhr
Start: 21:15 Uhr

Mittwoch, 15. Juli 2020 - SPOT Theater

Autokultur

Five Minutes Late

Manuel Peczler und Lukas Treitl

Britney Spears meets Elvis. Geht das? Aus einem anfänglich 2019 gegründeten Musikprojekt wurde Freundschaft. Ohne viel Klimbim mit Gitarre, Cajon und Gesang covern die beiden Jungs von Five Minutes Late akustische Songs auf ihre eigene Art und Weise. Manche sind bereits in Vergessenheit geraten, andere nagelneu.

Stell Dir vor: Du stehst vor einer Gruppe von Menschen. Sie reden und lachen. Auf einmal wird es still und alle Augen sind auf Dich gerichtet. Die Nervosität raubt Dir fast den Atem. Du schließt Deine Augen, atmest tief durch. Dann greifst Du Deinen ersten Akkord auf der Gitarre und fängst an zu singen. Die Leute, die Dich gerade noch ernst und teilweise skeptisch angeschaut haben, fangen an zu lächeln, singen und tanzen. Gänsehautmoment!

Und genau diese Momente machen das Leben um einiges besser! Daher haben es sich die beiden zur Aufgabe gemacht, dieses Gefühl an andere Menschen weiterzugeben.

 

Das KitschDas Kitsch

Blutjunge Jungs, die keine Angst vor kitschigen Songs haben, sind entweder hoffnungslose Nerds oder die coolsten Typen am Campus – in seltenen Fällen auch mal beides. Das Kitsch zelebrieren die Liebe und all den Mist, den sie mit sich bringt, die großen Gefühle und die niederen Instinkte mit non-chalanter Unbeteiligtheit. Knietief im Rausch, aber musikalisch immer Oberwasser behaltend, skandieren die drei „Komm mal klar“ – der Albumtitel ist gleichsam Selbstaufforderung und Programm.

 Die rotzige Stimme des Leadsängers tänzelt dandy-gleich über den lässigen Groove der Band, Bass, Gitarre und Schlagzeug harmonieren wie bei diesen nicht tot zu kriegenden, ätzenden weißen Alt-Herren-Jazzern, nur nicht so schrecklich fad, sondern so dermaßen gut, dass man sich nicht mehr in die endlos zitierten „goldenen Zeiten des Rock’n’Roll“ zurückwünscht, in denen es sie tatsächlich noch gab, die guten Bands. Nein, mit dieser Band will man ewig im Augenblick verharren, tanzen, träumen und ausrasten. Sturm und Drang der Gegenwart sozusagen, Neo-Leiden-des-jungen-W, nur in sexy.

Gitarre und Gesang: Martin Schenk; Bass: Niklas Rehle; Schlagzeug: Simon Kerler

 

Das Ding ausm SumpfDas Ding ausm Sumpf

„Im weitesten Sinne HipHop, wie man ihn selten findet: versponnen und klug getextet und im Sound dicht und doch leicht“ meinte die Süddeutsche Zeitung. „… als sei dieses Ding ausm Sumpf der Gesellschaft Teil jener Rap-Reformation, nach der dieses Land schon so lange lechzt“, meint das renommierte Reeperbahn Festival. Andere nennen es „HipHop für Leute die kein HipHop hören“. Die Puls-Redaktion des bayrischen Rundfunks schwärmt „intelligente Texte und fette Beats (...) als würden Marteria und Käptn Peng ein Kind bekommen“. Aber wer ist jetzt dieses Ding ausm Sumpf?

Stefan Mühlbauer ist DAS DING AUSM SUMPF. Ein Grenzgänger. Ein Weltenwanderer. Er hat erst Operngesang studiert, dann VWL, dort auch seinen Doktor gemacht, Preis gekrönt, für diverse Unternehmen gearbeitet und vor einem Jahr seinen Job an den Nagel gehängt, um nur noch Musik zu machen. Seitdem ist vieles passiert: DAS DING AUSM SUMPF erhielt 2018 den bayrischen Kulturpreis, supportete 2019 u.a. Käptn Peng und die Tentakel von Delphi, Das Lumpenpack, Fünf Sterne Deluxe und Fatoni, und spielte auf Festivals, wie dem Open Flair oder Reeperbahn Festival. 73 Konzerte in 2019, bis April 2020 weitere 33 Shows, u.a. als Support für Das Lumpenpack.
Außerdem ist DAS DING AUSM SUMPF Teil der Fritztöne von Fritz Kola, Mitglied der Phase II von BY-on und wird für sein am 6.3. erschienenes Album „kränk“ von der Initiative Musik gefördert.

 

„Paaranoia – die Corona Edition“ Paaranoia

Im vergangenen Herbst befiel ein Theatervirus die Kaufbeurer: Das SPOT Theater Kaufbeuren lockte mit einem neuen, einzigartigen Konzept knapp 1000 Zuschauer ins Stadttheater, viele kamen mehrmals. Denn: An jedem Abend entspann sich die Geschichte um sechs verschiedene Paare, die sich in einem Wellnesshotel zur Paartherapie trafen neu.
An jedem Abend wurden unter den gespannten Blicken der Zuschauer die Paare und Probleme neu zusammen gelost und damit allabendlich eine immer neue Geschichte gesponnen. Jetzt treffen sich die Figuren erneut, in der Corona-Zeit - wie alle - auf sich selbst zurückgeworfen, Kontaktbeschränkt, zurückgezogen, vielleicht sogar in Quarantäne? Das Team von SpotTheater greift dabei alle aktuellen Themen auf: Verlangsamung, Geldsorgen,
Verschwörungstheorien, Einsamkeit, Rassismus, Angst - reichlich Zündstoff für ein Improvisationstheater.

Regie: Bernhard Fritsch

 

Tickets unter: 

https://www.kinoheld.de/kino-kaufbeuren/corona-kinoplex-kaufbeuren/vorstellung/18642000023TUPAVDG?mode=widget

 

Einlass: 18:30 Uhr
Start: 20:00 Uhr

Donnerstag, 16. Juli 2020 - Bohemian Rapsody!

Autokino

1970 feiert die Londoner Rockband Smile erste kleine Erfolge. Doch dem Gitarristen Brian May (Gwilym Lee) und dem Schlagzeuger Roger Taylor (Ben Hardy) geht der Sänger verloren. Stattdessen springt der schüchterne Freddie Bulsara (Rami Malek) als Frontmann ein. Als dann auch noch der Bassist John Deacon (Joseph Mazzello, der kleine Junge aus „Jurassic Park“) dazustößt, ist die Rockgruppe Queen komplett. 1973 erscheint ihr erstes Album, aber der ganz große Durchbruch gelingt erst 1975 mit der Single „Bohemian Rhapsody“ und dem dazugehörigen Album „A Night At The Opera“ – beide Veröffentlichungen landen auf Platz 1 der britischen Charts. Doch hinter der schillernden Fassade beginnen die Probleme.  Mercury driftet immer weiter ab, er konsumiert Drogen und Alkohol in Massen und lebt seine Sexualität in vollen Zügen aus…

 

Tickets unter: 

https://www.kinoheld.de/kino-kaufbeuren/corona-kinoplex-kaufbeuren/vorstellung/6B642000023TUPAVDG?mode=widget

Altersfreigabe‎: ‎FSK 6

Einlass: 18:30 Uhr
Start: 21:15 Uhr

Freitag, 17. Juli 2020 - Wunschfilm!

Autokino

Die Känguru-Chroniken: FSK 0 

Der unterambitionierte Berliner Kleinkünstler Marc-Uwe (Dimitrj Schaad) und das vorlaute Känguru (gesprochen von Marc-Uwe Kling) nehmen es mit dem rechtspopulistischen Immobilienhai Dwigs (Henry Hübchen) auf, der den malerischen Nachbarschaftskiez verschandeln will. Doch davor müssen die beiden sich erst mal kennenlernen. Und das geschieht, als das sprechende Beuteltier bei Marc-Uwe an der Tür klingelt und wenig später ungefragt sein Mitbewohner wird. Fortan häufen sich die abstrusen Erlebnisse des ungleichen Teams. Denn wo das antikapitalistische Känguru ist, da ist auch das Chaos nicht weit. Das Tier unterwandert jede gesellschaftliche Regel mit Links. Die eigene Faulheit zum Beispiel stellt es wortgewandt als Akt der Rebellion gegen den Kapitalismus hin. WG-Regeln sind in den Augen des Kängurus nur eine mildere Form der Unterdrückung.

Tickets unter: https://www.kinoheld.de/kino-kaufbeuren/corona-kinoplex-kaufbeuren/vorstellung/ED642000023TUPAVDG#panel-seats

Einlass: 18:30 Uhr
Start: 21:15 Uhr

Samstag, 18. Juli 2020 - Kaufbeuren feiert!

Autokultur

CNSB:

Wir sind die BrassBand aus dem Ostallgäu; bestehend aus Sousaphon, Posaunen, Trompeten, Saxophon, Schlagzeug. Wir arrangieren unsere Nummern hauptsächlich selbst und spielen alles was richtig einheizt - ohne Gesang! Reiner Brass-Genuss.

 

MUCKASÄCK – aufregend anders.

Die Partyband aus dem Allgäu erzeugt eine energiegeladene Bierzelt-Atmosphäre, die das Publikum zum Tanzen bringt - Festzeltstimmung garantiert.

Die 12 jungen Musiker begeistern mit aktuellen Chartsongs, altbekannten Klassikern aus Pop, Rock und Hip-Hop aber auch mit ausgezeichneter Blasmusik. Ihre eigenen Arrangements schaffen dabei einen unverwechselbaren und individuellen Live-Sound, der in Erinnerung bleibt. Mit ihrer Spielfreude reißen sie das Publikum mit und lassen die Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Weitere Infos unter www.muckasäck.de oder bei facebook.com/MUCKASAECK

Tickets unter: 

https://www.kinoheld.de/kino-kaufbeuren/corona-kinoplex-kaufbeuren/vorstellung/38642000023TUPAVDG?mode=widget

 

Einlass: 18:30 Uhr
Start: 20:00 Uhr

FAQs

Ticketpreise

    • Autokino
      PKW Ticket (gültig für 1 Erwachsenen) € 8,-
      Beifahrer Ticket (gültig für Personen ab 12 Jahren in Verbindung mit PKW Ticket) je € 8,-
      Kinder bis einschließlich 11 Jahren (nur in Verbindung mit PKW Ticket und Erziehungsberechtigtem) € 4 ,-

    • Autokultur
      PKW Ticket (gültig für 1 Erwachsenen) € 8,-
      Beifahrer Ticket (gültig für Personen ab 12 Jahren in Verbindung mit PKW Ticket) je € 8,-
      Kinder und Jugendliche bis einschließlich 11 Jahren (nur in Verbindung mit PKW Ticket und Erziehungsberechtigtem) je € 4,-
      Biergarten-Ticket (je Erwachsenen) € 8,-

    • Biergarten-Tickets
      je Erwachsenen (Zutritt ab 16 Jahren): € 8,-
      Vorverkauf nur in der Tourist-Information, Kaiser-Max-Straße 3a
      Abendkasse am Tänzelfestplatz je Erwachsenen: € 8,-
      Es gilt das Jugendschutzgesetz

 

Tickets / Eintritt

  • Eintrittskarten gibt es ausschließlich online im Vorverkauf und beim Corona Kinoplex. Außerdem gibt es für die Biergarten-Tickets eine Abendkasse
  • Mit dem ersten Ticket erwerben Sie auch gleichzeitig die Berechtigung für Ihr Auto. Alle weiteren Personen im Auto müssen ein zusätzliches Ticket (ohne Autozusatz) erwerben.
  • Sind auf der Ticketplattform Filme oder Kulturveranstaltungen mit ausverkauft gekennzeichnet, so existieren dafür keine weiteren Karten.
  • Biergarten-Tickets sind ab 02. Juli 2020 bei der Tourist-Information Kaufbeuren erhältlich.

Der Stellplatz für mein Auto

  • Es besteht keine freie Platzwahl. Es steht ein Ordnerteam bereit, welches jedem Autofahrer seinen Parkplatz zuweist.
  • Bitte stehen Sie spätestens eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung auf Ihrem zugewiesenen Parkplatz.
  • Die Einlasszeiten entnehmen Sie bitte der Programmübersicht.

Verhalten während der Veranstaltung

  • Bitte lassen Sie Ihren Motor ausgestellt.
  • Wenn nötig, können Sie die Zündung anstellen.
  • Sollten Sie ein Modell haben, bei dem sich beim Einstellen der Zündung das Standlicht nicht ausstellen lässt, verdecken Sie bitte Ihre Schweinwerfer, da das Licht den Vordermann stark stört. Sollten Sie keine Decke oder ähnliches zum Abdecken haben, melden Sie sich bitte beim Ordnerteam.

Darf ich mein Auto vor oder während der Veranstaltung verlassen?

  • Nach aktuellem Stand der Coronavorschriften, 09.07.2020: Sie dürfen das Auto verlassen, es besteht Maskenpflicht auf dem Tänzelfestplatz und in den WCs. Bitte halten Sie wenn möglich Abstand. 

Wie höre ich den Ton des Filmes oder der Künstler auf der Bühne?

  • Sowohl den Ton eines Films wie auch den der Kulturveranstaltungen empfangen Sie über das eigene Autoradio auf einer UKW-Frequenz: 87,6 MHz
  • Sollte das Fahrzeug über einen DAB+ Empfänger verfügen, bringen sie sich gerne ein Kofferradio oder Weltempfänger mit. Bitte beachten Sie: Die Frequenz ist nicht über eine Handy-App zu empfangen.

Am Ende der Veranstaltung springt mein Auto nicht mehr an. Was tun?

  • Bitte melden Sie sich bei einem Mitglied des Ordnerteams. Für diesen Fall steht eine Autobatterie zur Überbrückung bereit.

 

Einlass Kinder und Jugendliche

  • Bitte beachten Sie die Altersfreigabe der Filme. (FSK)
  • Bei den Kulturveranstaltungen orientieren Sie sich bitte an den geltenden Regelungen aus dem Jugendschutzgesetzt.

Corona-Hygienevorschriften

  • Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht außerhalb Ihres Autos Maskenpflicht.
  • In einem PKW dürfen max. 9 Personen gemeinsam sitzen.
  • Auf dem Gelände befindet sich die bekannte WC-Anlage zur Nutzung. Bitte betreten Sie die Anlage nur mit Maske und halten Sie den nötigen Abstand ein.


Gastronomie

  • Zwei Kaufbeurer Gastronomen (Dicker Hund, Vino) begleiten das gesamte Festival auf dem Veranstaltungsgelände. Bei Ihnen können Sie vor und während der Veranstaltungen Essen und Getränke bestellen.
  • Durch das Corona Kinoplex können Sie an den Abenden der Kinofilme Popcorn und Nachos erwerben.
  • Auf dem gesamten Gelände ist nur Barzahlung möglich.

 

Stand: 09.07.2020

Wir danken unseren Hauptsponsoren

Sowie unseren weiteren Sponsoren

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal