2. Kaufbeurer Lachnacht

Pünktlich um 20.00 Uhr begrüßte der „Vater" der Lachnacht und selbsternannte Liederchaot, Atze Bauer, die ca. 300 Besucher der 2. Kaufbeurer Lachnacht in der ZEPpelinhalle.

Gewohnt launig führte der Franke Atze Bauer durch das fast dreistündige Programm.

Den Abend eröffnete die Hofnärrin des Pop Antje Schumacher. Zu Beginn parodierte die ausgebildete Musical-Darstellerin das Grease-Duett von Olivia Newton John und John Travolta mit eindrucksvollem Stimmvolumen. Ebenfalls ihre selbstgeschriebenen Ukulelen-Lieder in denen sie sich passend zum Thema auf offener Bühne umzieht und verkleidet, begeisterten das Publikum.

Florian Simbeck, auch bekannt als der Stefan des Comedy-Duos „Erkan und Stefan" machte da weiter, wo Antje Schumacher aufgehört hat und heizte der Menge noch mehr ein. Florian erzählte von seiner krassen Zeit als A-Promi, bis hin zu seinem Status als L-Promi (Loser-Promi). Er erklärte den Begriff Opfa (Oida Pass Frei Auf) oder wie er beim Tanken mit Oliver Pocher verwechselt wird. Auch die Anekdoten von ihm und seinem Sohn namens „Alter" brachten nochmal richtig Schwung in die Lachnacht.

Nach der Pause durfte der Erfurter Rockmusiker und Kabarettist Vicki Vomit mit seinem Programm „no political correctness" auf die Bühne. Vomit beschäftigte sich mit den gesellschaftlichen Problemen. Auch aktuelle Geschehnisse von Politikern, die „mehr gegelt als gesalbt" sind, baute er gekonnt ein. Vicki's Motto der Stunde lautet: „Castingshows statt Wahlen".

Den Höhepunkt und gleichzeitig den Abschluss eines hochklassigen Comedy-Abend setzte Peter Wehrmann, alias Pete the Beat. Mit typischen Beatboxeinlagen und Geräuschen des alltäglichen Lebens zog der Halbfinalist der RTL Show „Das Supertalent 2010" alle in seinen Bann. Spontan baute er auch eine zur Toilette gehende Besucherin und einen anwesenden Fotografen akustisch in sein Programm ein. Vom Soundcheck seiner ehemaligen Kapelle bis hin zum Motorgeräusch eines VW-Käfers war alles im Programm vertreten. Er begeisterte die anwesenden Lachnachtgäste so, dass diese eine Zugabe verlangten.

An einer 3. Kaufbeurer Lachnacht, die im Oktober stattfinden soll, wird bereits gearbeitet.

Bilder: Zeppelinhalle Kaufbeuren

Im Rahmen der Pressearbeit des Stadtportals "Wir sind Kaufbeuren" sehen Sie hier Fotoaufnahmen von öffentlichen Veranstaltungen. Die Aufnahme und Veröffentlichung dient ausschließlich der Medienarbeit im Stadtportal und somit der Information interessierter Bürgerinnen und Bürger über öffentliche und gesellschaftsrelevante Ereignisse. Dabei ist es möglich, dass Fotos verwendet werden, auf denen Sie gegebenenfalls erkennbar zu sehen sind. Dem können Sie natürlich widersprechen. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an die verantwortliche Stelle für Datenverarbeitung auf dieser Website und teilen ihr das Bild mit, welches Sie gelöscht haben möchten.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal