Quelle: VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG / Klaus Lochbronner

Zweisprachige Chronik kann gedruckt werden

VR Bank und Musikvereinigung Neugablonz sammeln über 3.500 Euro

Foto: VR Bank/ Klaus Lochbronner
Foto: VR Bank/ Klaus Lochbronner

Seit 30 Jahren besteht eine Freundschaft zwischen der Musikvereinigung Neugablonz und der Schwesterkapelle Mlada Dechovka in Jablonec. Diese soll nun in einer zweisprachigen Chronik  dokumentiert werden. Um den Druck zu finanzieren, startete die Musikvereinigung ein Crowdfunding-Projekt über die Plattform der VR Bank. Dieses wurde jetzt erfolgreich abgeschlossen: 3.500 hat die Kapelle insgesamt gesammelt, 1.800 Euro von Unterstützern, der Rest ist Co-Funding durch die VR Bank.

Günther Seydel, 1. Vorstand der Musikvereinigung strahlt.  „Die Finanzierung steht!“, freut er sich und erklärt weiter: „Jetzt können wir unser Projekt umsetzen und die Dokumentation der 30-jährigen Musikantenfreundschaft verewigen.“ Die seit 1989 bestehende Partnerschaft zwischen der Musikvereinigung Neugablonz und der Schwesterkapelle Mlada Dechovka in Jablonec war seinerzeit ein außergewöhnlicher Schritt zur deutsch-tschechischen Völkerverständigung und zur gegenseitigen Aussöhnung. Die Geschichte des Bündnisses sowie die Höhepunkte der gemeinsamen Treffen werden nun mit Texten und Bildern in einem zweisprachigen, gebundenen Buch festgehalten. Möglich machte dies die VR Bank, die Vereinen für die Finanzierung ihrer Projekte eine Crowdfunding-Plattform zur Verfügung stellt.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal