Quelle: Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V.

Zu Besuch im Türmerzimmer

Öffentliche Führungen durch den Fünfknopfturm

Immer wieder neue Ein- und Ausblicke bietet das Kaufbeurer Wahrzeichen, der Fünfknopfturm. Foto: Melanie Gotschke
Immer wieder neue Ein- und Ausblicke bietet das Kaufbeurer Wahrzeichen, der Fünfknopfturm. Foto: Melanie Gotschke

Am Sonntag, den 14. August 2022, besteht für die Öffentlichkeit wieder die Gelegenheit, einen Blick in das Wahrzeichen Kaufbeurens – den Fünfknopfturm – zu werfen.

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Fünfknopfturm bietet Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. an diesem Nachmittag Turmführungen an, für die sich Interessierte noch bei der Tourist Information unter 08341 437-190 anmelden können. Die Turmführerin und ehemalige Bewohnerin des Turms, Heidi Kunstmann, erwartet ihre Gäste um 14 Uhr, um 15.15 Uhr sowie um 16.30 Uhr und zeigt in einer knapp einstündigen Führung sein ehemaliges Zuhause. Der Unkostenbeitrag beträgt für Kinder 1,00 EUR und für Erwachsene 4,00 EUR.

Anmeldung und weitere Termine

Die feuerpolizeilichen Vorgaben geben eine Begrenzung der Personenzahl pro Führung vor, so dass eine Anmeldung bzw. Buchung über die Internetseite von Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. www.kaufbeuren-tourismus.de/stadtführungen.html vorab empfohlen wird. Die weiteren Führungstermine für die Saison 2022 sehen bis Ende Oktober immer den 2. und 4. Sonntag im Monat vor. Auch für die nachfolgenden Termine werden Anmeldungen entgegengenommen.

Geschichte des Fünfknopfturms

Der Fünfknopfturm ist ein Teil der ehemaligen Stadtbefestigung und diente für Jahrhunderte als Feuerwachturm und war bis vor wenigen Jahren sogar noch bewohnt. Nachdem die letzte Bewohnerin ausgezogen ist, engagiert sich der Förderverein Fünfknopfturm, den Besuchern eine authentische Ausstellung rund um das Leben in und um den Turm zu präsentieren. Im Rahmen von Führungen gelangen die Teilnehmer bis zum Türmerzimmer, wo heutzutage das Kaufbeurer Standesamt Trauungen vollzieht. Von dort aus bietet sich ein wunderschöner Blick über die Altstadt und bei schönem Wetter bis zu den Alpen.

Mit Wegfall der meisten Corona-Auflagen ist keine Kontrolle der Corona-Nachweise erforderlich. Das Mitführen und auch Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist selbstverständlich jeder Person freigestellt.

Der Treffpunkt am Fünfknopfturm liegt ca. 10 Gehminuten oberhalb der Bushaltestelle am „Kemptener Tor“. Somit ist der Startpunkt der Führung auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Informationen zum Fahrplan sind abrufbar unter https://www.bayern-fahrplan.de/de/auskunft.

Für Gruppen bis maximal 15 Personen können individuelle Termine bei der Tourist Information Kaufbeuren unter 08341 437-190 vereinbart werden.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal