Quelle: Stadt Kaufbeuren / Abteilung Familienstützpunkt & Gleichstellung

Wie man aus einem Teller eine Biene bastelt

Die Familienstützpunkte der Stadt Kaufbeuren bieten ein gemeinsames Bastelangebot in Präsenz an

Bildquelle: Stadt Kaufbeuren / Abteilung Familienstützpunkt & Gleichstellung
Bildquelle: Stadt Kaufbeuren / Abteilung Familienstützpunkt & Gleichstellung

Da die digitale Bastelaktion bei den Teilnehmenden auf großer Begeisterung gestoßen ist, bieten die Familienstützpunkte der Stadt Kaufbeuren erneut eine kostenfreie Bastelaktion für Familien an.

Nach den Insektenhotels aus Konservendosen wird nun am Montag, den 28. Juni 2021 um 15:00 Uhr eine Biene gebastelt. Das Grundgerüst bildet dabei ein einfacher Pappteller. Fügt man ein paar weitere Materialien hinzu, entsteht eine Biene, mit der man die eigene Wohnung dekorieren kann.

Weil der 7-Tage-Inzidienz mittlerweile stark gesunken ist, kann in Präsenz gebastelt werden. Das Angebot findet im Familienstützpunkt Nord (am Jugendzentrum) in der Turnerstraße 10 in Neugablonz statt. Alle Materialien werden von den Stützpunkten gestellt. Allein Spaß und Freunde brauchen die kleinen und großen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitzubringen.

Selbstverständlich sind bei diesem Projekt die aktuellen Corona-Maßnahmen einzuhalten.

Wer mitmachen möchte, kann sich bis zum 25.06.2021 bei der Stadt Kaufbeuren, Abteilung Gleichstellung und Familie unter der Telefonnummer 08341/437-762 oder per Mail an familienbeauftragte@kaufbeuren.de anmelden.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal