Verteidiger Jannik Woidtke bleibt ein Joker

Eigengewächse Denis Pfaffengut und Jonas Wolter rücken in die 1. Mannschaft des ESVK auf

v.l.: Jannik Woidtke, Jonas Wolter, Denis Pfaffengut. Fotos: Lahr-Fotografie

In der vergangenen Saison war der gebürtige Düsseldorfer zum Beginn einer der Leistungsträger in der Kaufbeurer Defensive. Nach einem sportlichen Tief fand sich der Rechtsschütze allerdings zum Ende der Saison wieder zu seiner besten Form zurück und war zusammen mit Simon Schütz der beständigste deutsche Verteidiger im Trikot des ESVK. Auffällig war Woidtke vor allem auch wieder in den Playdownspielen gegen den EHC Freiburg und die Heilbronner Falken. Dort lies der 24 Jahre alte Verteidiger auf und auch neben dem Eis Führungsqualitäten erkennen, als er einer der wenigen Spieler war, die selbst Verantwortung übernommen haben. Dazu konnte er seine Mannschaftskollegen durch seine positive Art auch immer wieder zusätzlich puschen, wodurch er schlussendlich einen großen Anteil am Klassenerhalt des ESVK in der DEL2 hatte.

Aus der DNL Mannschaft des ESV Kaufbeuren e.V. rücken die beiden U19 Nationalspieler Denis Pfaffengut und Jonas Wolter fest in den Kader der 1. Mannschaft auf. Die beiden 97er Jahrgänge waren in der vergangenen DNL Spielzeit im Team von Trainer Juha Nokelainen zwei absolute Leistungsträger und der Schritt zu den Profis ist somit nur logisch und der verdiente Lohn. Verteidiger Denis Pfaffengut, der die komplette Nachwuchsschule des ESV Kaufbeuren durchlief, erzielte in der vergangenen DNL Saison 5 Tore und gab 26 Vorlagen. Stürmer Jonas Wolter, der nach einem einjährigen Intermezzo in Augsburg, zur letzten Spielzeit wieder zum ESVK zurückkehrte, war mit 42 Punkten (19 Tore/23 Vorlagen) der Topscorer der Kaufbeurer DNL Mannschaft.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zu den drei Personalentscheidungen: "Wir sind sehr froh, dass Jannik Woidtke seinen Vertrag um eine weitere Saison bei uns verlängert hat. Wir sind davon überzeugt, dass er in der kommenden Saison eine wichtige Rolle in unserer Mannschaft spielen wird. Die beiden Nachwuchstalente Denis Pfaffengut und Jonas Wolter sind nach Absprache mit DNL Trainer Juha Nokelainen ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft. Beide haben ihr vorhandenes Talent im Nachwuchsbereich unter Beweis gestellt und dort sehr gute Leistungen gezeigt. Nun bietet sich ihnen die große Chance, dies auch im Profibereich zu tun."

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal