Quelle: Taekwondo Team Buron Kaufbeuren e.V. / Michaela Zimmermann

Verein feierte 2018 sein 15Jähriges Bestehen

Jahresabschlussversammlung/Mitgliederversammlung 2018 beim Taekwondo Team Buron Kaufbeuren

TTBK Vorstand: hinten: Tobias Haug, Rüdiger Bieler, Benjamin Peter. vorn: Dorine Heckl, Michaela Zimmermann. Foto: TTBK
TTBK Vorstand: hinten: Tobias Haug, Rüdiger Bieler, Benjamin Peter. vorn: Dorine Heckl, Michaela Zimmermann. Foto: TTBK

Verein feierte 2018 sein 15Jähriges Bestehen

Jahresabschlussversammlung/Mitgliederversammlung 2018 beim Taekwondo Team Buron Kaufbeuren

Zur Mitgliederversammlung mit anschließender Jahresabschlussfeier trafen sich die Mitglieder des Team Buron Kaufbeuren im Gasthof Sonnenhof in Mauerstetten. Der Verein feierte 2018 sein 15Jähriges Bestehen unter dem Namen Taekwondo Team Buron Kaufbeuren.

2018 war für das Taekwondo Team Buron Kaufbeuren ein anstrengendes, aber auch erfolgreiches Jahr. Mit zwei Dritten Plätzen bei der Bayerischen Meisterschaft 2018 sowie dem Gewinn der Mannschaftswertung beim Taekwondo Technik Cup waren die Formenläufer sehr erfolgreich.

Der Nachwuchs des Taekwondo Team Buron Kaufbeuren holte zudem fast 50 Medaillen im Vollkontakt, sowie im Formenlaufen auf verschiedenen Meisterschaften.

Das Taekwondo Team Buron Kaufbeuren ist für seine sehr gute Jugendarbeit in allen Bereichen des Taekwondo bekannt (Grundschule/Selbstverteidigung/Wettkampf/Formenlaufen/Bruchtest).

Der Verein hat mittlerweile 112 Mitglieder, sowie 23 kleine Kampfschlümpfe unter 6 Jahre. 15 Trainer zeigen sich für die Entwicklung des Vereins verantwortlich. Alle Trainer haben eine Trainerlizenz der bayerischen Taekwondo Union. Vom Assistenztrainer bis zum Trainer A Schein sind alle Bereiche vertreten.

Unser Ziel ist es, Kinder- Jugendliche zu stärken, Selbstbewusstsein zu entwickeln und Taekwondo als Ganzheitliches zu betrachten. Der soziale Aspekt spielt in unserem Verein eine sehr große Rolle.
Ebenso spielt Integration eine große Rolle beim TTBK. Hier wurde in 2018 in Zusammenarbeit mit dem Projekt „Demokratie leben“ mit großem Erfolg ein Integrationsfest mit 11 verschiedenen Nationen im Verein durchgeführt.

Unsere Jugendgruppe fuhr im Sommer ins Trainingslager an die Sportschule Oberhaching und nahm an den Veranstaltungen der Bayerischen Taekwondo Union im Bavaria Filmstudio sowie auf der Zugspitze teil. 2018 wurden 3 Gürtelprüfungen mit 49 Prüflingen durchgeführt.

Aufgrund der großen Nachfrage wird 2019 ein Selbstverteidigungskurs für Erwachsene durchgeführt.

2018 wurden zwei interne Trainerfortbildungen und vier Stützpunkttage mit benachbarten Vereinen durchgeführt. Ebenso nahmen alle Trainer an Trainerfortbildungen, sowie Breitensportlehrgängen teil.
„Die Strukturen in unserem Verein sind nahezu perfekt, obwohl wir alle ehrenamtlich arbeiten“, so die 1. Vorsitzende Zimmermann. Der Schatzmeister Rüdiger Bieler präsentierte die Zahlen, die Kassenprüfer bestätigten eine solide Kasse und baten um Entlastung des Vorstandes. Dieser wurde einstimmig entlastet. In das Amt der Kassenprüfer wurden Markus Knab, sowie Maik Niepelt gewählt. Für die neue Homepage www.taekwondo-kaufbeuren.de zeigt sich Lilia Hafenmaier verantwortlich.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde der bisherige Vorstand in seiner Arbeit bestätigt und führt somit die Geschicke des Vereins in ein erfolgreiches Jahr 2019.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal