Quelle: Kunsthaus Kaufbeuren

Veranstaltungstipps Kunsthaus Kaufbeuren

RUPPRECHT GEIGER | SHANNON FINLEY – LICHT ▪ FARBE ▪ RAUM | bis zum 31. Oktober

Shannon Finley, Cascade, 2020. Foto: Courtesy Walter Storms Galerie, München
Shannon Finley, Cascade, 2020. Foto: Courtesy Walter Storms Galerie, München

Die Ausstellung stellt die Werke zweier abstrakter Maler in einen dialogischen Zusammenhang, die ganz unterschiedlichen Generationen angehören, deren Schaffen jedoch auf mannigfaltige Weise miteinander verbunden ist. – Als Wegbereiter der konkreten Malerei in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts schuf Rupprecht Geiger (1908-2009) sein Lebenswerk rund um das Thema ‚Farbe‘. Geigers Schaffen übte und übt noch bis heute Einfluss auf nachfolgende Generationen abstrakt malender Künstler aus. So wurde auch der kanadische Künstler Shannon Finley (*1974) in seiner Entwicklung durch Geigers Ansätze in seinem Schaffen beeinflusst, bevor er eine eigenständige künstlerische Position bezog.

Mit Werken aus nahezu allen Schaffensphasen Rupprecht Geigers – Gemälden, Siebdrucken und zum Teil erstmals gezeigten Zeichnungen – würdigt die Ausstellung im Kunsthaus einen Künstler, dessen Werk in der deutschen und internationalen Farbfeldmalerei eine herausragende Stellung einnimmt.

In Dialog dazu tritt Finleys malerisches Schaffen der vergangenen zehn Jahre bis heute. Zahlreiche neue Gemälde des Künstlers entstanden eigens für die Ausstellung im Kunsthaus Kaufbeuren.

Donnerstagsführung am 22. Juli | 18.00

Durch die Ausstellung führt der Kunsthistoriker Johannes Peter.

Kosten: 3 Euro zuzüglich Eintritt | Anmeldung bis 21.07. unter 0 83 41 86 44

Sonntagsführung am 25. Juli | 11.00

Durch die Ausstellung führt der Kunsthistoriker Johannes Peter.

Kosten: 3 Euro zuzüglich Eintritt | Anmeldung bis 24.07. unter 0 83 41 86 44

Kunst-Salon am Mittwoch den 18. August | 14.30

Der Kunsthistoriker Johannes Peter führt durch die Ausstellung. Im Anschluss können Sie sich bei Kaffee und Kuchen über ihre neugewonnenen Eindrücke austauschen.

Kosten: 12 Euro (inkl. einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen) | Anmeldungen bis 16.08. unter 08341 8644 oder unter mail@kunsthaus-kaufbeuren.de

Sonntagsführung am 22. August | 11.00

Durch die Ausstellung führt der Kunsthistoriker Johannes Peter.

Kosten: 3 Euro zuzüglich Eintritt | Anmeldung bis 21.08. unter 0 83 41 86 44

Donnerstagsführung am 26. August | 18.00

Durch die Ausstellung führt der Kunsthistoriker Johannes Peter.

Kosten: 3 Euro zuzüglich Eintritt | Anmeldung bis 25.08. unter 0 83 41 86 44

Mehr Information gibt es hier.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal