Veranstaltung der Freien Wähler in Rieden/Zellerberg am 5. Oktober

Themen sind unter anderem Nahmobilität, bezahlbarer Wohnraum, Einkaufsmöglichkeiten, fehlende Gastwirtschaften und medizinische Versorgung

Unsere Region ist ländlich geprägt. Wie war das früher, wie lebt es sich heute und was sind die Anforderungen für eine lebenswerte Zukunft?

Unabhängig ob ein Dorf mit 200 Einwohnern, oder aber die Kleinstadt mit 10.000 Einwohnern: der Strukturwandel trifft alle Gemeinden gleich, wenn auch mit unterschiedlichen Prioritäten.

Unter dem Motto „Leben auf dem Land – gestern, heute, morgen“ laden der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl, die Kreisvorsitzende der Freien Wähler Ostallgäu und Landtagskandidatin, Susen Knabner,  die stellvertretende Landrätin des Unterallgäus und Bezirkstagskandidatin, Marlene Preißinger, (alle Freie Wähler) am 5. Oktober um 19.00 Uhr ins Gasthaus RID, Golfrestaurant, Schlingener Str. 27, nach Rieden ein.

Themen sind unter anderem Nahmobilität, bezahlbarer Wohnraum, Einkaufsmöglichkeiten, fehlende Gastwirtschaften und medizinische Versorgung.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal