SVK Herren - Niederlage gegen Neuburg

Die SpVgg Kaufbeuren verlor zu Hause gegen den Tabellendritten VFR Neuburg mit 2:3. Nun wird es nach 5 Niederlagen in Serie immer dramatischer

Foto: Fotolia/beachboyx10
Foto: Fotolia/beachboyx10

Die SpVgg Kaufbeuren verlor zu Hause gegen den Tabellendritten VFR Neuburg mit 2:3 (0:1), wobei 4 Tore in den letzten 5 min fielen. Während die Gäste zufrieden nach Hause fahren konnten, wird es für die SVK immer brenzliger noch 5 Niederlagen in Serie.

Die Neuburger begannen spielbestimmend und gingen dementsprechend in der 16 min in Führung. Kapitän Sebastian Habermeyer lies Torwart Christoph Schäffler nach einer Passfolge über 3 Stationen keine Chance. Die Gäste nun im Verwaltungsmodus, während die Kaufbeurer keinen Zug zum gegnerischen Tor fanden. Mit dem Halbzeitpfiff dann die Chance zum Ausgleich, Marcel Halder setzte sich links durch und sein Rückpass fand Simon Ried, der aus 14 Meter das Tor knapp verfehlte.

Die SVK musste nun was tun, griffen früher an, suchten aggressiver die Zweikämpfe und erspielten sich einige sehr gute Tormöglichkeiten, die jedoch nicht mit der 100% Entschlossenheit abgeschlossen wurden. Lukas Greif, Simon Ried, Stefan Meisel und Robin Conrad hatten den Ausgleich auf dem Fuß. Dazwischen war ein Pfostentreffer von Sebastian Habermeyer . Ab der 70 min ging es nun hin und her, beide Torhüter verhinderten bis zur 85 min weitere Treffer. Dann erhöhte der Kapitän der Neuburger mit einem direkt verwandelten Freistoß auf 0:2. Lukas Greif war es dann, der den Anschlusstreffer durch Patrick Eckers einleitete, als er 4 Abwehrspieler stehen ließ und die Kaufbeurer wieder ins Spiel brachte. Doch keine 2 min später traf Rainer Meisinger zum 1:3 und damit zur Entscheidung.

Die SVK dürfte dann nochmal an einen Punktgewinn glauben, Simon Ried traf per Kopf nach einem Eckball zum 2:3. Kurz darauf jedoch der Schlusspfiff von sicher leitenden Schiedsrichter Bernhard Gahr.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal