Stefan Vajs und Sebastian Osterloh verlängern Verträge

Personalplanungen schreiten beim ESVK weiter voran: Sebastian Osterloh verlängert auslaufenden Vertrag - Stefan Vajs vorzeitig bis 2022

v.l.: Sebastian Osterloh, Stefan Vajs. Fotos: Lahr-Fotografie
v.l.: Sebastian Osterloh, Stefan Vajs. Fotos: Lahr-Fotografie

Stefan Vajs und Sebastian Osterloh verlängern Verträge

Personalplanungen schreiten beim ESVK weiter voran: Sebastian Osterloh verlängert auslaufenden Vertrag - Stefan Vajs vorzeitig bis 2022

Nach dem der erneute Playoff Einzug des ESV Kaufbeuren in der DEL2 unter Dach und Fach ist, schreiten auch die Personalplanungen weiter voran. Mit Kapitän Sebastian Osterloh hat nun nach Denis Pfaffengut und Joey Lewis ein weiterer sehr wichtiger Eckpfeiler seinen auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert. Der 35 Jahre alte Verteidiger, der nicht nur auf, sondern auch neben dem Eis ein unverzichtbarer Bestandteil des ESVK ist, wird seinen Heimatverein also auch in der kommenden Spielzeit 2018/2019 als Kapitän auf das Eis führen.

Mit Stefan Vajs wurde der noch bis zum Ende der Saison 2019/2020 laufenden Vertrag frühzeitig um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Spielzeit 2021/2022 verlängert. Der zum DEL2 MVP der letzten Spielzeit ausgezeichnete Torhüter bestreitet aktuell bereits seine achte Spielzeit im Trikot des ESVK und wird nun also noch mindestens vier weitere Jahre den Kasten der Joker sauber halten. In der laufenden Spielzeit bewies der gebürtige Bonner einmal mehr seine extra Klasse. In 41 Pflichtspieleinsätzen spielte der dreifache Familienvater acht Mal zu Null und weist dabei eine Fangquote von knapp 93 Prozent auf und steht mit diesen hervorragenden Statistiken wieder an der Ligaspitze der DEL2.

Geschäftsführer Michael Kreitl zu den beiden Vertragsverlängerung: "Sebastian Osterloh verkörpert den ESVK zu hundert Prozent. Außerdem ist er auf und neben dem Eis ein absolutes Vorbild. Dazu hat er herausragende Führungsqualitäten und ist vor allem auch für unsere jungen Spieler immer eine sehr große Hilfe und wichtiger Ansprechpartner. Seine Qualitäten auf dem Eis sind natürlich ebenfalls sehr wichtig für uns. Bei Stefan Vajs verhält sich dies nicht anders. Dazu ist Stefan Vajs der beste Torhüter der Liga und stellt dies auch immer wieder unter Beweis. Acht Shutouts in einer Spielzeit sind hierbei auch eine richtige Ansage. Durch sein unaufgeregtes und stoisches Spiel strahlt er auch eine enorme Ruhe und Verlässlichkeit auf seine Vorderleute aus. Wir sind froh, dass Stefan Vajs sich weiterhin für Kaufbeuren und des ESVK entschieden hat. Auf dieser im Eishockey so wichtigen Position ist der ESVK dadurch auch die nächsten vier Jahre hervorragend aufgestellt."

Sebastian Osterloh sagt zu seiner Vertragsverlängerung folgendes: "Ich bin sehr stolz, dass ich noch ein weiteres Jahr das Trikot des ESVK tragen darf. Hier in Kaufbeuren wird Eishockey einfach noch richtig gelebt und wir Spieler finden hier ein perfekt Umfeld vor. Dazu bietet einem die Stadt Kaufbeuren und das Allgäu ein schönes Stück Lebensqualität, welches ich nicht mehr missen möchte.

Stefan Vajs schlägt dabei in die gleiche Kerbe: Meine Familie und ich fühlen uns im Allgäu und beim ESVK einfach sehr wohl. Wir haben in Kaufbeuren ein tolles Umfeld und wissen das auch sehr zu Schätzen. Daher war es keine Frage, dass ich noch weitere Jahre hier spielen möchte.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2019 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal