Städtisches Open Air als Plattform für Künstler und Vereine

„Festival der Vielfalt“ feiert am 22.9. sein 15-jähriges Jubiläum

Bild: Festival der Vielfalt

Kaufbeuren-aktiv bietet Künstlern, Vereinen und Organisationen Spielraum für Begegnung und kreative Entfaltung. Der Anlass: Das „Festival der Vielfalt“ feiert sein fünfzehnjähriges Bestehen. Deshalb findet am 22. September in der Kaufbeurer Kaiser-Max-Straße ein großes Jubiläums-Open-Air statt. "Fünfzehn Jahre haben wir mit dem Festival Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion zusammengeführt und in zahlreichen Veranstaltungen gezeigt, dass ein gelebtes Miteinander jeden einzelnen und damit auch die Gesellschaft weiterbringt. Wir waren uns schnell einig, dass ein solches Jubiläum gebührend und in großer Öffentlichkeit gefeiert werden sollte“, erklärt Alfred Riermeier, Leiter des städtischen Jugend- und Familienreferates.

Zur weiteren Bereicherung des Bühnenprogramms werden noch Künstler aus den Bereichen Musik, Tanz oder Akrobatik gesucht. „Wir wollen gerne regionalen Musikern, Bands, Sängern, Chören und weiteren Künstlergruppen die Möglichkeit bieten, in der Innenstadt vor großem Publikum aufzutreten“, erläutert Theresa Eberle, Leiterin von Kaufbeuren-aktiv und damit Organisatorin des Festivals. Neben dem Bühnenprogramm sorgen interaktive Aktionsstände für Unterhaltung. Auch dafür werden noch Akteure gesucht. „Wir freuen uns über Vereine und Organisationen, die mit eigenen Ständen das Fest bereichern möchten“, so Eberle. Gerne könnten sich diese kreativ präsentieren und damit auf ihre eigene Arbeit und ihre Ziele aufmerksam machen. „Bedingung für die Teilnahme ist allerdings den Besuchern Aktionen zum Mitmachen anzubieten. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: ob Spiele oder Kinderschminken, die Hauptsache ist, dass alle Besucher eine schöne Zeit verbringen.“ Überhaupt sei bereits jetzt ein umfangreiches Programm, insbesondere auch für Familien und Kinder geplant. Ein fixer Programmpunkt ist ein großer Kinderflohmarkt.

„Wir möchten einen rundum spannenden Tag mit tollen Künstlern für jeden Geschmack und jedes Alter bieten“, betont Theresa Eberle. Einige Streetfoodstände werden mit bewährten Köstlichkeiten und internationalen Spezialitäten aufwarten. „Ziel unserer Veranstaltung ist die Besucher zu unterhalten und ihnen schöne Stunden zu bereiten. Der Tag soll aber auch über das gemeinsame Feiern und Miteinander hinaus ein Zeichen für erfolgreich gelebte Toleranz und Demokratie in Kaufbeuren setzen“, so Alfred Riermeier. Schließlich bestehe in Kaufbeuren schon seit vielen Jahren eine ausgezeichnete Ebene für nachhaltige und funktionierende Integration. „Neben dem Festival beweisen dies unter anderem auch  Bundesprogramme wie „Demokratie leben!“ oder die Arbeit des Integrationsbeirates sowie des Arbeitskreises Asyl“, so der Referatsleiter. Dabei sei es sicherlich nötig sich jeden Tag um ein friedliches Miteinander zu kümmern. Unsere Stadt mache aus, dass sich Viele durchgängig mit diesem Thema beschäftigen.

„Jetzt sind wir sehr gespannt auf die Künstler und Vereine, die sich melden“,  freut sich Eberle bereits auf viele Rückmeldungen. „Wir können zwar nur eine überschaubare Gage anbieten, dafür steht im Vordergrund einfach dabei zu sein und ein Zeichen für ein gutes Miteinander zu setzen.“ Ideal wäre die Einsendung einer Video- bzw. Tonaufnahme samt einer kurzen Vorstellung per mail an theresa.eberle@kaufbeuren.de. Auch Rückfragen sind hier gerne möglich.

Mehr Informationen über Kaufbeuren-aktiv unter www.kaufbeuren-aktiv.de. Eine Gesamtübersichtsicht über das vergangene Festival findet sich unter www.kaufbeuren-aktiv.de/festival.

Es wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! gefördert.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal