Rumpelstilzchen am 05.05. und 07.05. in der Miniburg im Theater Schauburg

Thomas Garmatsch/Bühne und Lena Geissler/Kostüm zeigen den Grimm`schen Klassiker als einen farbenprächtigen Bilderbogen voller Überraschungen. 5+

Foto: Kulturwerkstatt

Das bekannte Grimm`sche Märchen gespielt in einem ungewöhnlichen Kostüm

"Heute back ich, morgen brau ich,
übermorgen hol´ ich der Königin ihr Kind;
ach, wie gut, dass niemand weiß,
dass ich … heiß!"
Stroh zu Gold spinnen, wie das denn?

Doch der arme Müller behauptet genau dies von seiner Tochter. Und eh sie sich versieht, sitzt sie beim König in der Strohkammer, um diese in eine Goldkammer zu verwandeln.

Klappt natürlich nicht! - Bis dieses merkwürdige Männchen erscheint und vor ihren Augen, na...genau aus Stroh Gold macht. Doch alles hat seinen Preis…

Ein wunderschönes Kleid entpuppt sich als Wald, als Schloss, als Strohkammer. Auf einer barocken Perücke steht eine Mühle samt Müller. Wir begegnen sich streitenden Schuhen und klingenden Baumwurzeln…

Thomas Garmatsch/Bühne und Lena Geissler/Kostüm zeigen den Grimm`schen Klassiker als einen farbenprächtigen Bilderbogen voller Überraschungen

Regie und Bühnenbild: Thomas Garmatsch  
Kostüm: Lena Geissler  
Es spielt: Martina Quante  
Termine: Do. 05.05. 16 Uhr und Sa. 07.05. jeweils um 16 Uhr
Ort: Miniburg im Theater Schauburg

Vorverkaufstellen

  • Tabakwaren Engels & Häuserer, Neugablonzerstr. 25
  • Engels Genussreich, Sparkassen-Passage, Kaiser-Max-Straße 23
  • Stadtmuseum Kaufbeuren, Kaisergäßchen 12-14, 87600 Kaufbeuren, 08341-9668390
  • Buchhandlung Menzel, Sudetenstraße 119, 87600 Kaufbeuren
  • Abendkasse Kulturwerkstatt, Ganghoferstr.6, 87600 Kaufbeuren, 08341/81848
  • online über unsere Internetseit www.kulturwerkstatt.eu 

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal