Quelle: humedica e. V.

Rekordzahlen bei Corona-Infizierten und Toten

Rekordzahlen bei Corona-Infizierten und Toten

"Erschütternde Bilder erreichen uns dieser Tage aus Indien. Der asiatische Subkontinent meldet Rekordzahlen bei Corona-Infizierten und Toten. Das Gesundheitssystem an vielen Orten ist komplett zusammengebrochen, den Krankenhäusern geht der Sauerstoff aus.

Doch nicht nur die Gesundheitsversorgung ist am Limit. Etwa die Hälfte der ländlichen Bevölkerung in Indien arbeitet als Tagelöhner oder Wanderarbeiter. Viele von ihnen haben bereits zum ersten Lockdown vor einem Jahr ihren Job und damit auch ihr Auskommen verloren.

Über humedica India und den örtlichen Partner Reformed Presbyterian Church North East India (RPCNEI) unterstützen wir sie seit langem mit Lebensmitteln und Hilfsgütern, um das tägliche Leben zu bestreiten. Außerdem unterstützen wir die Menschen dabei, sich und ihren Familien eine neue Existenz aufzubauen, beispielsweise in der Landwirtschaft, als Viehzüchter oder mit einer Nähmaschine oder einem Webstuhl."

Lesen Sie, wie wir den Menschen in Indien helfen

Arbeitslos durch Corona? Für viele Tagelöhner in Indien die traurige Realität. humedica hilft ihnen nun eine eigene Existenz zu gründen. Hier erfahren Sie mehr. 

"Möglich ist diese Hilfe nur Dank Ihrer Unterstützung. Bitte spenden Sie für die Menschen in Indien. Herzlichen Dank."

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal