Quelle: BRK Kreisverband Ostallgäu

Offene Behindertenarbeit geöffnet

Neuer „OBA-Ratsch-Treff“ per Telefon

Bildquelle: BRK Kreisverband Ostallgäu
Bildquelle: BRK Kreisverband Ostallgäu

Trotz der aktuellen Corona-Situation hat die OBA Kaufbeuren-Ostallgäu vom Bayerischen Roten Kreuz geöffnet. „Wir sind weiterhin für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige da“, berichtet Veronika Reimers. Wir sind täglich per Telefon, E-Mail oder Brief erreichbar. Wir beraten Rund um das Thema Behinderung und zu persönlichen Fragen.

Im Bereich Freizeit können im Moment keine gemeinsamen Aktivitäten stattfinden.Trotzdem ist es der OBA wichtig, soziale Kontakte zu ermöglichen und gegen Einsamkeit anzukämpfen. Deshalb gibt es jetzt zusätzlich per Telefon einen OBA-Ratsch-Treff. Montag von 14.00 – 16.00 Uhr und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr. „Lust auf gute Gespräche? Langeweile? Freizeit-Ideen für zu Hause? Wer möchte kann einfach zum Hörer greifen und uns anrufen oder einen Brief schreiben.“

Kontakt:
BRK Ostallgäu
Offene Behindertenarbeit
Beethovenstraße
287616 Marktoberdorf
Tel: 08342 / 9669-44
 

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal